News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Nato will Kooperation im Indo-Pazifik stärken

29.06.2022 | 21:10

MADRID (dpa-AFX) - Die Nato will angesichts der als aggressiv wahrgenommenen Politik Chinas ihre Zusammenarbeit mit Partnern im Indo-Pazifik-Raum intensivieren. Generalsekretär Jens Stoltenberg nannte am Mittwoch beim Nato-Gipfel in Madrid Themenbereiche wie Cyberabwehr, maritime Sicherheit und Desinformation. "China ist nicht unser Gegner, aber wir müssen uns über die großen Herausforderungen im Klaren sein", sagte der Norweger. Das Land rüste substanziell auf, auch im Bereich der Atomwaffen. Die auf Zwangsmittel setzende Politik habe Auswirkungen auf die Sicherheit der Allianz und der Partner.

Zudem war Stoltenberg China vor, Taiwan zu bedrohen und russische Lügen und Desinformation zu verbreiten. In der Volksrepublik selbst würden die Bürger durch den Einsatz moderner Technologien überwacht und kontrolliert. Partner der Nato in der Indo-Pazifik-Region sind Australien, Japan, Neuseeland und Südkorea. Die Staats- und Regierungschefs der vier Länder waren erstmals Gäste eines Nato-Gipfels./aha/DP/men


© dpa-AFX 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
02:46Die Ermordung von Rushdie stürzt ein beschauliches literarisches Refugium ins Chaos
MR
02:45Die Ermordung von Rushdie stürzt ein beschauliches literarisches Refugium ins Chaos
MR
02:23Kolumbiens Grupo SURA steigert Nettogewinn in Q2 um 30,3%
MR
01:18Nordkorea hebt Maskenmandat auf und distanziert sich von Regeln, nachdem es den COVID-Sieg erklärt hat
MR
00:22Emergent erhält FDA-Warnschreiben wegen Problemen bei der Qualitätskontrolle
MR
00:05Kanadische Stadt in der Arktis ruft wegen Wassermangels den Notstand aus
MR
12.08.MÄRKTE USA/Fester - Auch US-Verbrauchervertrauen überrascht positiv
DJ
12.08.US-Nationalarchiv widerspricht Trump-Behauptung zu Obama-Dokumenten
DP
12.08.EU-Außenbeauftragter will Demilitarisierung von AKW Saporischschja
DP
12.08.Spekulanten reduzieren in der letzten Woche ihre Wetten auf den US-Dollar
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"