Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Moskauer Börse öffnet Anleihemarkt für Nicht-Residenten aus "befreundeten" Ländern

10.08.2022 | 16:24
FILE PHOTO: A view shows Moscow Exchange office in Moscow

Die Moskauer Börse wird ab dem 15. August den Handel mit Anleihen von Nicht-Residenten aus "befreundeten" Ländern, die keine Sanktionen gegen Russland verhängt haben, erlauben, teilte Russlands größte Börse am Mittwoch mit.

Die Moskauer Börse erklärte letzte Woche, dass sie Kunden aus "befreundeten" Ländern nach einer fast sechsmonatigen Unterbrechung die Aufnahme des Handels gestatten würde. Später hieß es jedoch, dass dies nur für den Derivatemarkt und nicht für den Hauptaktienmarkt gelten würde.

Analysten sagten, der Schritt sei zum Teil auf die Sorge zurückzuführen, dass Investoren aus der Europäischen Union, den Vereinigten Staaten und Großbritannien - die derzeit vom Handel in Moskau ausgeschlossen sind - die Wiederaufnahme des Handels durch "befreundete" Nationen als Hintertür nutzen könnten, um sich von russischen Aktien zu trennen, die sie noch halten.

Neben Anlegern aus "befreundeten" Ländern werden auch Nichtansässige, deren Endbegünstigte russische juristische oder natürliche Personen sind, ab nächster Woche Zugang zum Anleihemarkt erhalten, teilte die Moskauer Börse am Mittwoch mit.

Eine Sprecherin der Börse sagte letzte Woche, dass die Anzahl der "befreundeten" Investoren nicht bekannt sei, da sie erst noch registriert werden müssten, aber ihre Zulassung sollte die Marktliquidität schrittweise erhöhen. Es gibt keinen Zeitplan für die Öffnung der Tür für Investoren aus "unfreundlichen" Ländern, sagte sie.

An der Börse, die Russlands wichtigste Börse ist, werden sowohl Unternehmens- als auch Staatsanleihen gehandelt.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
RTS INDEX 0.00%Schlusskurs.-41.03%
RUSSIA MOEX 0.00%Schlusskurs.0.00%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 1.35%57.535 verzögerte Kurse.-22.40%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
07:20VEGOILS-Palm steigt; steuert aufgrund von Überangebotsängsten auf den fünften monatlichen Rückgang zu
MR
07:19PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
07:18Insider - Energiekosten-Abwehrschirm soll bis Ende Oktober stehen
RE
07:16INSTANT VIEW 2-India cenbank hebt Leitzins um 50 Basispunkte an
MR
07:14Umfrage - Britische Labour jetzt 33 vH vor regierenden Tories
RE
07:14PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen
DJ
07:12Krankenhausbetreiber Burjeel will 300 bis 368 Mio. $ durch Börsengang in Abu Dhabi einnehmen
MR
07:11Scholz - Gaspreise werden "massiv fallen"
RE
07:08Nike-Quartalsgewinn stürzt wegen steigender Kosten - Aktie sinkt
RE
07:06Abwärtsdruck durch Corona-Maßnahmen in China: Stimmung schlecht
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"