Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Morning Briefing - Markt Schweiz

05.05.2022 | 08:41

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:

STIMMUNG

- Am Schweizer Aktienmarkt zeichnet sich am Donnerstag eine klar positive Eröffnung ab. Der Leitindex SMI würde damit vor allem den US-Vorgaben folgen. Nachdem die Notenbank Fed am Vorabend wie erwartet die Leitzinsen um 50 Basispunkte erhöht hat, setzte die Wall Street zur Erholung an und schloss mit deutlichen Gewinnen. In Asien sorgen dagegen aktuelle Konjunkturdaten aus China für ein uneinheitliches Bild.

- SMI vorbörslich: +1,81% auf 12'095,33 Punkte (08.00 Uhr)
- Dow Jones (Mittwoch): +2,81% auf 34'061 Punkte
- Nasdaq Comp (Mittwoch): +3,19% auf 12'965 Punkte
- Nikkei 225 (Donnerstag): Feiertag, Börse geschlossen

UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Adecco Q1: Organisches Wachstum adj. 5% (AWP-Konsens: 4,2%)
             Umsatz 5446 Mio EUR (AWP-Konsens: 5398 Mio)
             EBITA adj. 185 Mio EUR (AWP-Konsens: 218 Mio)
             Reinergebnis 92 Mio EUR (AWP-Konsens: 119 Mio)
             EBITA 166 Mio EUR (AWP-Konsens: 207 Mio)
             EBITA-Marge adj. 3,4% (VJ 4,0%)
             EBITA adj. tiefer als erwartet wegen Investitionsplan
             Schwächerer EBITA-Beitrag von LHH
             Bruttomarge verbessert dank günstigem Mix und Pricing
             Wachstum adj. Akkodis +14%, Adecco +4%, LHH +1%
         Q2: Wachstumsrate dürfte sich verbessern dank Wachstumsinvestitionen
             EBITA-Marge dürfte sich sequentiell verbessern, aber unter Vorjahr
         Gesunde Nachfrage in Umfeld von Talentknappheit und Inflation
         Herausforderungen durch Krieg in Ukraine und Lieferkettenproblemen
         Zuversichtlich für höheres Wachstum und stärkere Margen im H2
         Erste Synergien mit Akka durch Kundengewinnung
         CEO Alain Dehaze tritt zurück - Denis Machuel neuer CEO
         Neuer CEO übernimmt Aufgabe am 1. Juli
         vorbörsliche Indikation +2,8%

- Julius Bär erweitert Produktangebot an der BX Swiss
- CS beziffert Urteil im Bermuda-Fall auf rund 600 Millionen Dollar
- Novartis erhält EU-Zulassung für Jakavi bei Transplantationspatienten

- Swiss Re Q1: Combined Ratio P&C 99,3% (AWP-Konsens: 102,8%)
               Eigenkapital 19'862 Mio USD (AWP-Konsens: 20'380 Mio)
               Nettoprämien 10'620 Mio USD (AWP-Konsens: 10'980 Mio)
               Prämienanstieg in April-Erneuerungsrunde 15%
               Reinergebnis -248 Mio USD (AWP-Konsens: -82 Mio)
               Rückstellungen von 283 Mio USD wegen Krieg in der Ukraine
           Per 1.4. Verträge mit Volumen von 2,4 Mrd USD erneuert
           P&C seit Jahresbeginn Wachstum Prämiennvolumen von 8% erzielt
           P&C seit Jahresbeginn Preisssteierungen von 3% erzielt
           Konzentrieren uns weiterhin auf Erreichung der Finanzziele
           Verfügen über notwendigen Hebel, Ziele für 2022 zu erreichen
           bekräftigt Ziel für Eigenkapitalrendite von 10% bis 2022
           CEO: Sind zu Ukraine-Krieg wohl nicht überdurchschnittlich exponiert
                Zuversichtlich, dass wird die Herausforderungen meistern werden
           vorbörsliche Indikation +0,8%

- Addex Q1: Liquide Mittel 14,9 Mio Fr. (Ende 2021: 20,5 Mio)
            Reinergebnis -5,8 Mio Fr. (VJ -2,6 Mio)

- Dufry gewinnt zwei neue Duty-Free- und Duty-Paid-Verträge in Brasilien
        vorbörsliche Indikation +3,5%

-  Landis+Gyr 2021: Dividende 2,15 Fr. (AWP-Konsens: 2,19 Fr.; 2020: 2,10 Fr.)
              2021/22: Umsatz 1464 Mio USD (AWP-Konsens: 1476 Mio)
                       Reinergebnis 79,4 Mio USD (AWP-Konsens: 43 Mio)
                       Adj. EBITDA 147 Mio USD (AWP-Konsens: 135 Mio)
                       Rekordhoher Auftragsbestand von 3'388 Mio Dollar
                       Einschränkungen in Lieferketten wirkten sich negativ aus
              2022/23: als Übergangsjahr mit einem hohen Mass an Unsicherheit
                       Wachstum des Nettoumsatzes zwischen 6% +10%

- Montana Aerospace Q1: Umsatz 243,3 Mio Euro (VJ 169,4 Mio)
                        Adj. EBITDA 15,9 Mio Euro (VJ 9,5 Mio)
                        Reinergebnis -7,2 Mio EUR (VJ -13,6 Mio)
                    Produktion wird wg hoher Luftfahrt-Nachfrage hochgefahren
                    2022: Weiter Nettoumsatz von etwa 1,1 Mrd Euro erwartet
                          Umsatz von rund 500 Mio Euro im Bereich Aerospace erw
                          Umsatz von rund 440 Mio Euro im Bereich Energy erw.
                          Umsatz von rund 190 Mio Euro im Bereich E-Mobility
                          Rund 85% des Wachstums organisch, 15% anorganisch
                          Ber. EBITDA im hohen zweistelligen Mio-Bereich erw.

-  Schaffner H1: EBIT 7,11 Mio Fr. (VJ 7,0 Mio)
                 Reinergebnis 5,16 Mio Fr. (VJ 4,6 Mio)
                 Umsatz 78,9 Mio Fr. (VJ 88,1 Mio)
                 Auftragseingang 90,9 Mio Fr. (VJ 95,0 Mio)
        2021/22: Umsatz im H2 auf Niveau von H1 erwartet
                 EBIT-Marge am unteren Ende der Zielspane von 10-12% erw.
             Hohe Nachfrage aus Industriemärkten dürfte anhalten
             Automobilsektor dürfte weiter unter Knappheit v. Elektronik leiden
             Preise v. Rohmaterialien dürften weiter steigen oder verharren

- Valiant Q1: Konzerngewinn 27,5 Mio Fr. (VJ 26,5 Mio)
              Geschäftserfolg 34,3 Mio Fr. (VJ 32,3 Mio)
              Geschäftsertrag 107,7 Mio Fr. (VJ 101,6 Mio)
           2022: Erwarten Konzerngewinn leicht über dem Vorjahr

- Georg Fischer und mexikanische Bocar vereinbaren globale Zusammenarbeit
- Glarner Kantonalbank: S&P erhöht Rating auf AA - Ausblick "stabil"
- Anleihe: HIAG Immobilien AG nimmt 150 Millionen Franken auf
- Plazza startet Bauphase bei Grossprojekt in Crissier
- SIX: Busse gegen Rapid Nutrition PLC von 100'000 Fr. rechtskräftig
- SGKB-Aktionäre genehmigen an GV alle Anträge und wählen neuen Präsidenten


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN
- Alpiq fordert Anpassungen an Rettungsschirm für systemkritische Energiefirmen
- Lufthansa will Schweizer Staatshilfe im 2. Quartal zurückzahlen

- Swiss Q1: Operatives Ergebnis -47,4 Mio Fr. (VJ -201,0 Mio)
            Umsatz 712,0 Mio Fr. (VJ 299,6 Mio)
        will im Gesamtjahr 2022 eine schwarze Null erreichen


PUBLIZIERTE WIRTSCHAFTSDATEN
  Schweiz:
- 

  Ausland:
- US-Notenbank hebt Leitzins wie erwartet um 0,5 Punkte auf 0,75-1,0 Prozent an
               gibt Plan zum Bilanzabbau ab Juni bekannt 
        Bei angemessener Straffung dürfte Inflationsziel wieder erreicht werden
        
        Fed-Chef Powell: Weitere Erhöhungen der Zinsen sind angemessen
                 Denken nicht über Zinserhöhungen von 0,75 Prozentpunkten nach
                 Nachfrage nach Arbeitskräften sehr stark
                 Stark steigende Löhne ein Zeichen für den engen Arbeitsmarkt 
                 Lieferengpässe grösser und dauern länger als gedacht
                 

WICHTIGE BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Gurit: Gruppe Huber meldet 10,29%; Martin Bisang 23,93%; Hansjörg Graf 3,74%
- Mobilezone: Blackrock meldet Anteil von 2,98%
- Perfect Holding: Hans Wilhelm Schoepflin meldet <3%; Beat Gruring 4,2%
- SGS: Blackrock meldet Anteil von 4,99%
- Wisekey: Joel Arber steigert Anteil auf 20,05%
- Zur Rose: Blackrock meldet Anteil von 3,02%/1,08%


PRESSE DONNERSTAG
-


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN

  Donnerstag:
- Adecco: Conf. Call Ergebnis Q1 (9.30 Uhr)
- Swiss Re: Conf. Call Ergebnis Q1 (14.00 Uhr)
- Schaffner: Conf. Call Ergebnis H1 (10.00 Uhr)
- Landis+Gyr: Conf. Call Ergebnis 2021/22 (9.00 Uhr)
- GV: BCV, Evolva, Lonza, Meyer Burger, SoftwareONE, Stadler Rail

  Freitag:
- Datacolor: Ergebnis H1 
- HBM: Ergebnis 2021/22
- GV: LLB, Nebag, Swissquote

 Montag:
- GV: Addex, Vaudoise 


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
 Schweiz:
- BFS: Landesindex der Konsumentenpreise April 2022 (8.30 Uhr)
- KOF Konjunkturumfragen April (9.00 Uhr)

- Seco: Arbeitsmarktdaten April 2021 (Freitag)
- SNB: Devisenreserven April 2022 (Freitag)
- BFS: Logiernächte März (Montag)

 Ausland:
- GB: BoE Zinsentscheid (13.00 Uhr)
- US: Erstanträge Arbeitslosenhilfe Woche (14.30 Uhr)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 20.05.2022

  Übernahmeangebote: 
- Vifor (durch CSL, Vollzug Mitte 2022 erwartet)  
- Bank Linth LLB (durch LLB, Nachfrist 22.4.- HEUTE)

  Dekotierungen (angekündigt): 
- Castle Alternative: (per 1.6.; letzter Handelstag 31.5.)
- Poenina: (nach Übernahme durch Burkhalter per 30.6.)
- Bank Linth (nach Übernahme geplant)
- Vifor (nach Übernahme geplant)

  Kapitalerhöhungen, Aktiensplit etc.: 
- Feintool (Bezugsrechteshandel für Kapitalerhöhung 3.-9. Mai)


EX-DIVIDENDE DATEN:

per HEUTE:
- Investis (2,50 Fr.)
- Kühne+Nagel (10,00 Fr.)

per 06.05:
- SGKB (17,00 Fr.)


DEVISEN/ZINSEN (08.20 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0337
- USD/CHF: 0,9738
- Conf-Future: -57 BP auf 150,87% (Mittwoch)
- SNB: Kassazinssatz 0,857% (Mittwoch)

BÖRSENINDIZES
- SMI (Mittwoch): -1,01% auf 11'880 Punkte
- SLI (Mittwoch): -0,86% auf 1'840 Punkte
- SPI (Mittwoch): -0,99% auf 15'275 Punkte
- Dax (Mittwoch): -0,49% auf 13'971 Punkte
- CAC 40 (Mittwoch): -0,47% auf 6'396 Punkte

awp-robot/sw/


© AWP 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
05:05Die Schlagzeilen der Sonntagspresse vom Sonntag, 2. Oktober 2022
AW
02:00Globale Fonds finden vielversprechende Infrastrukturprojekte in Südostasien
MR
01.10.Indien senkt Sondersteuer auf Rohöl- und Dieselexporte
MR
01.10.RWE kauft Con Edison Portfolio an erneuerbaren Energien für 6,8 Milliarden Dollar
MR
01.10.Der nigerianische Ölkonzern NNPC kauft die Vermögenswerte von OVH Energy
MR
01.10.EU-Gipfel befasst sich mit kritischer Infrastruktur - Kein Gasaustritt mehr aus Nord Stream 2
DJ
01.10.POLITIK-BLOG/Schulze schließt Verschiebung des Lieferkettengesetzes aus
DJ
01.10.ENERGIE-BLOG/Aus Nord Stream 2 tritt kein Gas mehr aus
DJ
01.10.Sturm "Ian" verliert an Kraft - Überflutungen an US-Ostküste
AW
01.10.POLITIK-BLOG/Heil stellt weitere Verlängerung von Kurzarbeitergeld in Aussicht
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"