News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Morning Briefing - Markt Schweiz

28.01.2022 | 08:43

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:

STIMMUNG
- Der Schweizer Aktienmarkt dürfte auch zum Wochenschluss die Achterbahnfahret 
 der letzten Tage fortsetzen. Aktuell deuten die Indikationen auf einen leicht 
 negativen Auftakt hin. Nach den deutlichen Verlusten zum Wochenstart zeichnet 
 sich für den Leitindex SMI eine weitere Verlustwoche ab - es wäre die vierte in
 Folge. Die Vorgaben aus Übersee geben denn auch keine klare Richtung vor. 
- SMI vorbörslich: -0,22% auf 12'149,79 Punkte (08.00 Uhr)
- Dow Jones (Donnerstag): -0,02% auf 34'161 Punkte
- Nasdaq Comp (Donnerstag): -1,40% auf 13'353 Punkte
- Nikkei 225 (Freitag): +NA% auf 26'717 Punkte (08.00 Uhr)

UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Givaudan 2021: Organisches Wachstum 7,1% (AWP-Konsens: 6,9%)
                 EBITDA 1482 Mio Fr. (AWP-Konsens: 1542 Mio)
                 Dividende 66,00 Fr. (AWP-Konsens: 67,07; 2020: 64,00 Fr.)
                 Umsatz 6684 Mio Fr. (AWP-Konsens: 6696 Mio)
                 EBITDA-Marge 22,2 Prozent (AWP-Konsens: 23,0%)
                 Reingewinn 821 Mio Fr. (AWP-Konsens: 870 Mio)
                 Umsatz Riechstoffe 3091 Mio Fr. (AWP-Konsens: 3101 Mio)
                 Umsatz Aromen 3593 Mio Fr. (AWP-Konsens: 3595 Mio)
           Duftstoff-Sparte von Luxusparfums und "Active Beauty" getrieben
           bestätigt Mittelfristziele - organ. Wachstum 4-5% und FCF über 12%
           plant Preiserhöhungen wegen steigenden Inputkosten
           vorbörsliche Indikation -2,2%

- Nestlé verstärkt das Engagement im Kampf gegen Kinderarbeit
- BKW nimmt 200 Mio Franken bis Oktober 2024 auf

- CFT 2021: Umsatz 873,6 Mio Fr. (VJ 903,1 Mio)

- Coltene 2021: Umsatz 279,2 Mio Fr. (VJ 248,4 Mio)
                EBIT-Marge von 15,7% erwartet
          Paul Frey neu in die Gruppenleitung berufen

- Crealogix H1: Umsatz 45,4 Mio (VJ 52,6 Mio)
                EBITDA -3,8 Mio Fr. (VJ 1,2 Mio)
                Neukundengewinnung aufgrund von Reisebeschränkungen erschwert
             H2: Höherer Umsatz und bessere Profitabilität vs H1 erwartet
                 Werden Strategie zum SaaS-Anbieter weiter konsequent umsetzen

- Leonteq lanciert neuen Krypto-Index sowie Tracker-Zertifikat (HEADLINE)

- Starrag 2021: Umsatz 293 Mio Fr. (VJ 297 Mio)
                Auftragsbestand 256 Mio Fr. (VJ 174 Mio)
                Auftragseingang 379 Mio Fr. (VJ 192 Mio)
                einstelliger Millionenverlust beim EBIT nach Restrukt. erwartet

- TX Group wegen geplanter Dividendenausschüttung im Visier des Bakom

NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN

PUBLIZIERTE WIRTSCHAFTSDATEN
- CH:

- Ausland:
DE: Einfuhrpreise Dez 24,0% gg Vorjahr (Prognose +26,2)
    Einfuhrpreise Dez +0,1% gg Vormonat (Prognose +1,9)
    
FR: BIP Q4 +0,7% gg VQ (Prognose +0,5) - 1. Schätzung

WICHTIGE BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Cosmo meldet Eigenanteil von 5,02%/8,1%
- Credit Suisse meldet Eigenanteil von 3,56%/4,86%
- Molecular Partners: Federated Hermes steigert Anteil leicht auf 7,18%
- Schweiter: UBS Fund Management verringert Anteil auf <3%
- Temenos: Comgest Global Investors, SAS verringert Anteil auf <3%
- UBS meldet Eigenanteil von 8,82%/5,005%

PRESSE FREITAG
- keine relevanten Meldungen

ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN

  Freitag:
- Starrag: Umsatz 2021
- Givaudan: Ergebnis 2021 (Conf. Call 15.00 Uhr)
- Relief: aoGV
       
  Montag:
- Gurit: Umsatz 2021
- SFS: aoGV (Kapitalerhöhung)
       
  Dienstag:
- Pierer Mobility: Ergebnis 2021
- UBS: Ergebnis Q4/2021


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
 Schweiz:
- KOF Konjunkturbarometer Januar (09.00 Uhr)
- BFS: Erste Schätzung Logiernächte Dezember (Montag)
- BFS: Detailhandelsumsätze Dezember (Dienstag)
- Seco: Konsumentenstimmungsindex (Dienstag)
- Einkaufsmanager-Index (PMI) Januar 2022 (Dienstag)
 
 Ausland:
- DE: BIP Q4/21 (10.00 Uhr)
- EU: Wirtschaftsvertrauen 01/22 (11.00 Uhr)
      Verbrauchervertrauen 01/22 (11.00 Uhr)
- US: Beschäftigungskostenindex Q4/21 (14.30 Uhr)
      Private Einkommen und Ausgaben 12/21 (14.30 Uhr)
      Uni Michigan Verbrauchervertrauen 01/22 (16.00 Uhr)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 18.02.2022

  Übernahmeangebote: 
- Vifor (durch CSL, Angebotsfrist 02.02. bis 02.03.2022)  
- Bank Linth LLB (durch LLB, Angebotsfrist 14.02. bis 13.04.2022 geplant)

  IPO/Neukotierungen an SIX (angekündigt): 
- Xlife Sciences (geplant Q1 im neuen "Sparks"-Segment)
- 

  Dekotierungen (angekündigt):
- Castle Alternative: (Q2 2022 erwartet)
- Cassiopea (nach Übernahme geplant)  
- Bank Linth (nach Übernahme geplant)

  Kapitalerhöhungen, Aktiensplit etc.: 
-
  
EX-DIVIDENDE DATEN:
- 

DEVISEN/ZINSEN (08.20 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0370
- USD/CHF: 0,9306
- Conf-Future: +8 BP auf 160,54% (Donnerstag)
- SNB: Kassazinssatz 0,029% (Donnerstag)

BÖRSENINDIZES
- SMI (Donnerstag): +0,65% auf 12'177 Punkte
- SLI (Donnerstag): +0,40% auf 1'946 Punkte
- SPI (Donnerstag): +0,45% auf 15'421 Punkte
- Dax (Donnerstag): +0,42% auf 15'524 Punkte
- CAC 40 (Donnerstag): +0,60% auf 7'024 Punkte

awp-robot/sw/kw


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BKW AG -0.78%114.9 verzögerte Kurse.-2.36%
COLTENE HOLDING AG -1.13%87.4 verzögerte Kurse.-21.35%
CREALOGIX HOLDING AG -1.37%72 verzögerte Kurse.-41.94%
CREDIT SUISSE GROUP AG -0.53%6.7 verzögerte Kurse.-24.08%
FEDERATED HERMES, INC. 0.68%32.81 verzögerte Kurse.-12.69%
GIVAUDAN SA -1.10%3495 verzögerte Kurse.-26.25%
LEONTEQ AG 0.34%58.3 verzögerte Kurse.-16.16%
MOLECULAR PARTNERS AG 0.58%6.96 verzögerte Kurse.-61.17%
NASDAQ COMP. -2.35%11264.45 Realtime Kurse.-26.27%
NIKKEI 225 -0.26%26677.8 Realtime Kurse.-6.22%
SMI 0.27%11513.63 verzögerte Kurse.-10.95%
TX GROUP AG 0.00%130.2 verzögerte Kurse.-16.75%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
11:13Linken-Politiker Schirdewan verlangt 'Krisengewinnsteuer'
DP
11:11Peking sagt, der von den USA unterstützte Asien-Plan zielt darauf ab, Länder von China abzukoppeln
MR
11:11EUROPA : Europäische Aktien erholen sich mit Blick auf die Cenbank-Updates
MR
11:08Dollar auf 1-Monats-Tief, Kiwi gibt Anstieg nach Zinserhöhung wieder ab
MR
11:08Douglas profitiert von der wachsenden Feierlaune in Europa
DP
11:07Amazon.com steht bei der Aktionärsversammlung vor Rekordherausforderungen
MR
11:07Britische Aktien legen zu, M&S rutscht wegen düsterer Aussichten ab
MR
11:04Rubel steigt gegenüber dem Dollar auf 4-Jahres-Hoch, da die Lizenz zur Zahlung russischer Schulden ausläuft
MR
11:01Russland meldet Bombardierung von ukrainischem Motorenhersteller
DP
11:00BDI : G7 müssen internationale Klimaschutzambitionen angleichen
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"