Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Morning Briefing - Markt Schweiz

12.11.2020 | 08:41

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:

STIMMUNG
- Für den Schweizer Aktienmarkt zeichnet sich am Donnerstag zunächst eine 
  leichtere Eröffnung ab. Auch die Vorgaben aus Übersee sprechen weitestgehend 
  für einen zurückhaltenden Start in den Handelstag.

- SMI vorbörslich: -0,30% auf 10'500,68 Punkte (08.00 Uhr)
- Dow Jones (Mittwoch): -0,08% auf 29'398 Punkte
- Nasdaq Comp (Mittwoch): +2,01% auf 11'786 Punkte
- Nikkei 225 (Donnerstag): +0,68% auf 25'521 Punkte (08.00 Uhr)

UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Zurich 9Mte: Bruttoprämien Nichtleben 27,3 Mrd USD (VJ 26,4 Mrd)
               Jahresprämienäquivalent APE 2,57 Mrd USD (VJ 3,17 Mrd)
         Solides Wachstum im Firmenkundengeschäft
         Z-ECM-Kapitalposition liegt geschätzt bei 110% (Ende 2019: 129%)
         Corona-Belastung Schaden- und Unfallversicherung weiter bei 450 Mio
         CFO: Haben weiterhin sehr solide Kapitalkennzahlen
         vorbörsliche Indikation +1,3%
  
- Lonza und Fujifilm schliessen Vereinbarung zur Produktion von Stammzellen
- Nestlé ernennt Bernard Meunier zum Nachfolger von Patrice Bula

- Bâloise 9 Mte: Geschäftsvolumen 6,94 Mrd Fr. (VJ 7,37 Mrd)
                 Geschäftsvolumen Nichtleben 3,13 Mrd Fr. (VJ 2,87 Mrd)
                 Prämien Lebengeschäft 2,63 Mrd Fr. (VJ 3,34 Mrd)
                 Prämien mit Anlagecharakter 1,18 Mrd Fr. (VJ 1,11 Mrd)
          2020: Schaden-Kostensatz im unteren Bereich von 90-95% erwartet
          vorbörsliche Indikation nach Zahlen +1,4%
                    
- Flughafen Zürich: Passagier-Aufkommen Oktober -83,7% gg VJ auf 486'616
                    Rechnen mit tiefem Niveau des Reiseverkehrs während Winter
                    Passagier-Aufkommen September zum Vormonat -9%
                    2020: Rechnen mit 8-9 Mio Passagieren

- Aryzta nominiert Gordon Hardie, Jörg Riboni and Hélène Weber-Dubi für den VR
- Basellandschaftliche Kantonalbank: S&P bestätigt AA-Rating
- Übernahmeangebot von Calida an Lafuma-Aktionäre bewilligt
- Hypi Lenzburg gewinnt weiteren Kunden für IT-Plattform Finstar
- Kudelski arbeitet mit Naxoo an Sicherung von IoT-Netzwerk
- Leonteq ernennt Alessandro Ricci zum neuen Head Investment Solutions
- Metall Zug baut für SHL Medical ein Produktions- und Bürogebäude in Zug
- Tamedia und Ringier prüfen rechtliche Schritte gegen KVI-Initianten
- Wisekey liefert ID-Technologie an argentinische Zahlungsplattform


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN
- 

PUBLIZIERTE WIRTSCHAFTSDATEN
- 

WICHTIGE BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Adecco: Norges Bank meldet Anteil von 3,22%
- BVZ: Campden Development senkt Anteil auf 9,9858%
- Cembra Money Bank: Norges Bank meldet Anteil von 2,98%


PRESSE DONNERSTAG
- 


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
 Donnerstag:
- Zurich Insurance: Conf. Call zu Update 9 Mte (13.00 Uhr)

  Freitag:
- keine Termine

  Montag:
- Orascom DH: Ergebnis Q3 (Conf. Call 16.00 Uhr)
- Sonova: Ergebnis H1 (Conf Call 09.30 Uhr)


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- EU: Industrieproduktion September 2020 (11.00 Uhr)
- US: Verbraucherpreise Oktober 2020 (14.30 Uhr)
      Erstanträge Arbeitslosenhilfe Woche (14.30 Uhr)
      Realeinkommen Oktober 2020 (14.30 Uhr)
      EIA Ölbericht Woche (17.00 Uhr)
- EU: ECB Forum on Central Banking, Teilnahme EZB-Präsidentin Christine Lagarde,
      Fed-Chairman Jerome Powell und BoE-Gouverneur Andrew Bailey (17.45 Uhr)
           
- CH: BFS: Produzenten- und Importpreisindex Oktober 2020 (Freitag)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 20.11.2020

  Dekotierungen (angekündigt):
- Pargesa (Datum noch nicht bekannt)
- Sunrise (geplant nach Übernahme durch Liberty)


EX-DIVIDENDE DATEN:
-


DEVISEN/ZINSEN (08.20 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0790
- USD/CHF: 0,9168
- Conf-Future: +29 BP auf 170,97% (Mittwoch)
- SNB: Kassazinssatz -0,377% (Mittwoch)

BÖRSENINDIZES
- SMI (Mittwoch): +1,66% auf 10'532 Punkte
- SLI (Mittwoch): +1,34% auf 1'644 Punkte
- SPI (Mittwoch): +1,52% auf 13'056 Punkte
- Dax (Mittwoch): +0,40% auf 13'216 Punkte
- CAC 40 (Mittwoch): +0,48% auf 5'445 Punkte

awp-robot/sw/


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG -1.28%58.84 verzögerte Kurse.0.74%
ARYZTA AG -0.19%0.787 verzögerte Kurse.15.62%
BASELLANDSCHAFTLICHE KANTONALBANK 0.86%940 verzögerte Kurse.-0.85%
BVZ HOLDING AG -2.53%770 verzögerte Kurse.0.00%
CAC 40 -0.33%5598.61 Realtime Kurse.1.19%
CALIDA HOLDING AG -1.57%31.4 verzögerte Kurse.0.00%
CEMBRA MONEY BANK AG -0.88%101.6 verzögerte Kurse.-4.38%
DAX -0.24%13815.06 verzögerte Kurse.0.70%
DJ INDUSTRIAL 0.38%30930.52 verzögerte Kurse.0.68%
EURO / SWISS FRANC (EUR/CHF) -0.01%1.0778 verzögerte Kurse.-0.46%
FUJIFILM HOLDINGS CORPORATION 1.26%6171 Schlusskurs.13.48%
KUDELSKI SA -1.23%3.6 verzögerte Kurse.5.65%
LAFUMA SA 0.00%17.99 Realtime Kurse.1.07%
LEONTEQ AG -1.97%34.9 verzögerte Kurse.1.57%
METALL ZUG AG 0.90%1690 verzögerte Kurse.11.67%
NASDAQ 100 1.50%12996.536673 verzögerte Kurse.-0.65%
NASDAQ COMP. 1.53%13197.179496 verzögerte Kurse.0.86%
NIKKEI 225 1.39%28633.46 Realtime Kurse.2.91%
PARGESA HOLDING 0.12%80.9 Schlusskurs.0.56%
S&P 500 0.81%3798.91 verzögerte Kurse.1.14%
SMI -0.11%10876.98 verzögerte Kurse.1.73%
SONOVA HOLDING AG -0.84%223.8 verzögerte Kurse.-1.87%
US DOLLAR / SWISS FRANC (USD/CHF) -0.07%0.88759 verzögerte Kurse.0.36%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD -0.11%374.8 verzögerte Kurse.0.46%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
02:31Impressum
DJ
19.01.Italiens Regierungschef Conte gewinnt Vertrauensabstimmung im Senat
DJ
19.01.CORONA-BLOG/Corona-Lockdown wird verlängert und verschärft
DJ
19.01.ANALYSE/Viel Streit für Merkel im Kampf gegen das Corona-Virus
DJ
19.01.UPDATE/Corona-Lockdown wird bis 14. Februar verlängert und verschärft
DJ
19.01.Merkel schließt neue Grenzkontrollen im Notfall nicht aus
DP
19.01.Trump will für Erfolg der Biden-Regierung 'beten'
DP
19.01.SPD-VORSITZENDE :  Lange Diskussion hat sich gelohnt
DP
19.01.WDH/Weitgehende Einschränkungen an Schulen und Kitas bleiben bestehen
DP
19.01.KRISE IN ITALIEN : Conte gewinnt auch die zweite Vertrauensfrage
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"