Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren

Migros-Genossenschafts-Bund wählt neue Verwaltungsratsmitglieder

06.06.2020 | 21:41

Zürich (awp) - Beim Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) kommt es zu einer Blutauffrischung im Verwaltungsrat. Auf Empfehlung des zuständigen Evaluationsgremiums haben die MGB-Delegierten im Rahmen der schriftlich durchgeführten Delegiertenversammlung Cornelia Ritz Bossicard, Marianne Janik, Martin Künzi, Christoph Tonini und Hubert Weber als neue externe Mitglieder des Gremiums gewählt, wie der MGB am Samstag mitteilte.

Sie ersetzen die bisherigen externen Verwaltungsmitglieder Roger Baillod, Thomas Rudolph, Ursula Schöpfer, Doris Aebi sowie den Anfang März 2020 verstorbenen Roelof Joosten. Für eine weitere Amtsperiode bestätigt wurden Dominique Biedermann, Jean-René Germanier, Paola Ghillani, Hans A. Wüthrich sowie der Präsident der Generaldirektion des MGB, Fabrice Zumbrunnen, und die Präsidentin der Verwaltung, Ursula Nold.

Als neue Mitarbeitervertreterin wählten die Delegierten ausserdem Séghira Egli, die die Nachfolge von Andrea Hilber antritt. Zudem bestätigten sie den bisherigen Mitarbeitervertreter Patrick Avanthay, wie es weiter hiess.

Die Wahl des Präsidiums der Delegiertenversammlung werde dann am 27. Juni 2020 im Rahmen einer verkürzten Delegiertenversammlung erfolgen.

kw/


© AWP 2020
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
02:20Effecten Spiegel : Sony wird zuversichtlicher
PU
01:57Anzeichen von Marktstärke erfreuen Bullen an US-Aktien
MR
01:54Exklusiv - Starboard fordert den Vorstand des Herstellers von technischen Materialien Rogers heraus - Quellen
MR
01:18Rund 70% der Haitianer befürworten laut einer Umfrage internationale Truppen zur Bekämpfung von Banden
MR
00:53Der Vorstand der brasilianischen Americanas entlässt nach einem Bilanzskandal die Spitzenmanager
MR
00:33Argentinien: Inflation dürfte dieses Jahr anziehen - Analysten
MR
00:03Geschworene in den USA befinden Tesla und Musk im Fall des Take-Private-Tweets für nicht haftbar
MR
03.02.Goldman belässt Intesa Sanpaolo auf 'Buy' - Ziel 3,10 Euro
DP
03.02.RBC hebt Ziel für Santander auf 3,95 Euro - 'Sector Perform'
DP
03.02.Hacker sagen, dass Lösegeld im Fall der Derivate-Datenfirma ION gezahlt wurde, das Unternehmen lehnt einen Kommentar ab
MR
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"