Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Medienkonzern ViacomCBS verkauft Filmproduktionstätte CBS Studio Center

30.11.2021 | 17:05

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Medienkonzern ViacomCBS will seine Film- und Fernsehproduktion CBS Studio Center für voraussichtlich 1,85 Milliarden US-Dollar (1,64 Mrd Euro) verkaufen. Neue Eigentümer sollen die Immobilien-Investoren Hackman Capital und Square Mile Capital sein, wie ViacomCBS am Dienstag in New York mitteilte. Der Verkauf ermögliche es, Kapital für strategisches Wachstum umzuschichten, begründete Finanzchef Naveen Chopra den Schritt. Der Deal soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. CBS Studio ist bekannt für Produktionen wie Seinfeld oder Big Brother./ngu/mis


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
02:21Der Chef des US-Justizministeriums sagt, er werde versuchen, Geschäfte zu stoppen, statt sich zu einigen
MR
00:39Walmarts Mexiko-Einheit erwägt "strategische Alternativen" in Mittelamerika
MR
00:22Südkoreas BIP-Wachstum erreicht 2021 dank Exportboom 11-Jahres-Hoch
MR
24.01.USA und europäische Verbündete rufen Russland zur Deeskalation auf
DP
24.01.Scholz reist im Februar zu Antrittsbesuch in die USA
DP
24.01.SCHULDEN BEI UN TEILWEISE BEGLICHEN : Iran bekommt Stimmrecht zurück
DP
24.01.Aktien zittern vor möglichem Ukraine-Konflikt
MR
24.01.Zehntausende demonstrieren für und gegen Corona-Maßnahmen
DP
24.01.Söder mit Bund-Länder-Runde unzufrieden
DP
24.01.Bitcoin fällt um 7% auf niedrigsten Stand seit Juli
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"