Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa

12.05.2021 | 07:37

Der Markt-Überblick am Morgen, zusammengestellt von Dow Jones Newswires.

=== 

+++++ FEIERTAGSHINWEIS +++++

MITTWOCH: In Schweden endet der Börsenhandel nach einer verkürzten Sitzung schon um 13.00 Uhr.

DONNERSTAG: An Christi Himmelfahrt ruht der Börsenhandel in Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, der Schweiz. In Singapur findet wegen des Feiertags Hari Raya Puasa (Ende des Ramadan) kein Handel statt.

+++++ TAGESTHEMA +++++

Die Allianz ist mit einem kräftigen Gewinnanstieg ins Jahr gestartet und hat die Erwartungen übertroffen. Europas größter Versicherer profitierte unter anderem von einem geringeren Schadensaufkommen. Die Prognose für das Gesamtjahr bestätigte das Unternehmen. Im ersten Quartal stieg der operative Gewinn um 45 Prozent auf 3,3 Milliarden Euro. Analysten hatten in einem vom Konzern selbst zusammengestellten Konsens mit 3,07 Milliarden gerechnet. Insbesondere die Segmente Schaden-Unfall- und Leben-Krankenversicherung legten deutlich zu. Nach Steuern und Anteilen Dritter verdiente die Allianz 2,566 Milliarden Euro, 83 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis je Aktie betrug 6,23 Euro. Im laufenden Jahr geht die Allianz nach wie vor von einem operativen Gewinn von 12 Milliarden Euro nach 11,86 Milliarden im Vorjahr aus, wobei Abweichungen um jeweils 1 Milliarde Euro nach oben oder unten möglich sind.

Nachfolgend die Quartalszahlen und Konsensschätzungen (in Millionen Euro, Ergebnis je Aktie in Euro, Combined Ratio in Prozent):

                                       BERICHTET  PROG  PROG 
1. QUARTAL                             1Q21  ggVj  1Q21  ggVj  1Q20 
Operatives Ergebnis Konzern           3.336  +45% 3.065  +33% 2.304 
Operatives Ergebnis Schaden-Unfall    1.513  +47% 1.456  +41% 1.032 
Operatives Ergebnis Leben/Kranken     1.212  +48% 1.094  +34%   819 
Operatives Ergebnis Asset Management    747  +10%   713   +5%   679 
Ergebnis nach Steuern/Dritten         2.566  +83% 2.037  +46% 1.400 
Ergebnis je Aktie                      6,23  +85%  4,71  +40%  3,36 
Combined Ratio Schaden-Unfall          93,0    --  93,2    --  97,8 
 

+++++ AUSBLICK UNTERNEHMEN +++++

BAYER (07:30)

Nachfolgend die Konsensschätzungen für das erste Quartal (in Millionen Euro, Ergebnis je Aktie in Euro, nach IFRS):

                                  PROG  PROG  PROG 
1. QUARTAL                        1Q21  ggVj  Zahl     1Q20 
Umsatz                          11.882   -7%     9   12.845 
EBITDA bereinigt                 3.821  -13%     9    4.391 
Ergebnis nach Steuern/Dritten*   1.619  +18%     7    1.369 
Ergebnis je Aktie Core*           2,32  -13%     8     2,67 
* fortgeführte Geschäftsbereiche 
 

COMMERZBANK (07:00)

Nachfolgend die Konsensschätzungen für das erste Quartal (in Millionen Euro, Ergebnis je Aktie in Euro, nach IFRS):

                               PROG  PROG  PROG 
1. QUARTAL                     1Q21  ggVj  Zahl   1Q20 
Erträge vor Risikovorsorge    2.319  +25%    14  1.851 
Zinsüberschuss                1.251   -5%    14  1.320 
Risikovorsorge                  183  -44%    14    326 
Provisionsüberschuss            880 +0,3%    14    877 
Verwaltungsaufwand            1.492   -1%    14  1.503 
Operatives Ergebnis             327    --    14   -278 
Ergebnis vor Steuern           -143    --    14   -234 
Ergebnis nach Steuern/Dritten  -131    --    14   -291 
Ergebnis je Aktie             -0,14    --    14  -0,24 
 

SCOUT24 (07:30)

Nachfolgend die Konsensschätzungen für das erste Quartal (in Millionen Euro, nach IFRS):

                        PROG   PROG 
1. QUARTAL              1Q21   ggVj  1Q20 
Außenumsatz               93    +4%    89 
EBITDA*                   54    -1%    55 
* aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit 
 

TELEFONICA DEUTSCHLAND (07:30)

Nachfolgend die Konsensschätzungen für das erste Quartal (in Millionen Euro, Ergebnis je Aktie in Euro, nach IFRS):

                       PROG  PROG  PROG 
1. QUARTAL             1Q21  ggVj  Zahl   1Q20 
Umsatz                1.858   +1%    18  1.846 
OIBDA bereinigt         543   +2%    18    532 
Ergebnis nach Steuern   -29    --    12    -44 
Ergebnis je Aktie      k.A.    --    --  -0,01 
Free Cashflow           243   +1%     9    241 
 

Weitere Termine:

06:45 CH/Zurich Insurance Group AG, Ergebnis 1Q, Zürich

06:55 DE/Procredit Holding AG & Co KGaA, Ergebnis 1Q, Frankfurt

07:00 DE/Merck KGaA, ausführliches Ergebnis 1Q (09:30 Presse-

Telefonkonferenz; 14:00 Telefonkonferenz für Analysten), Darmstadt

07:00 DE/Deutsche Wohnen SE, Ergebnis 1Q, Berlin

07:00 DE/Varta AG, Ergebnis 1Q, Ellwangen

07:00 DE/SMA Solar Technology AG, Ergebnis 1Q, Niestetal

07:00 DE/KWS Saat SE & Co KGaA, Ergebnis 9 Monate, Einbeck

07:00 DE/Cewe Stiftung & Co KGaA, Ergebnis 1Q, Oldenburg

07:00 DE/Demire Deutsche Mittelstand Real Estate AG, Ergebnis 1Q, Langen

07:00 DE/Bauer AG, Ergebnis 1Q, Schrobenhausen

07:00 NL/ABN Amro Holding NV, Ergebnis 1Q, Amsterdam

07:30 DE/Prosiebensat1 Media SE, Ergebnis 1Q (08:15 Telefonkonferenz),

Unterföhring

07:30 DE/Salzgitter AG, ausführliches Ergebnis 1Q, Salzgitter

07:30 DE/Zooplus AG, Ergebnis 1Q, München

07:30 DE/Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA), Ergebnis 1Q, Hamburg

07:30 DE/SGL Carbon SE, Ergebnis 1Q, Wiesbaden

07:30 DE/Hapag-Lloyd AG, Ergebnis 1Q, Hamburg

07:30 DE/Aurelius Equity Opportunities SE & Co KGaA, Ergebnis 1Q, München

07:30 DE/MVV Energie AG, Ergebnis 1H, Mannheim

07:30 DE/MLP SE, ausführliches Ergebnis 1Q, Wiesloch

07:30 DE/SLM Solutions Group AG, Ergebnis 1Q, Lübeck

07:30 DE/Dialog Semiconductor plc, Ergebnis 1Q, Kirchheim/Teck

07:30 DE/GFT Technologies SE, ausführliches Ergebnis 1Q, Stuttgart

07:30 FI/Ferratum Oyj, Ergebnis 1Q, Helsinki

07:30 FR/Electricite de France SA (EDF), Umsatz 1Q, Paris

07:30 NL/Aegon NV, Ergebnis 1Q, Den Haag

07:40 DE/Sixt SE, ausführliches Ergebnis 1Q, Pullach

07:40 DE/SAF-Holland SE, Ergebnis 1Q, Bessenbach

07:45 DE/Indus Holding AG, Ergebnis 1Q, Bergisch Gladbach

07:45 NL/Ahold Delhaize NV, Ergebnis 1Q, Zaandam

08:00 DE/Tui AG, Ergebnis 2Q (08:30 Telefonkonferenz für Agenturen; 09:00

Presse-Telefonkonferenz), Hannover

08:00 DE/Cancom SE, Ergebnis 1Q, München

08:00 DE/Schaeffler AG, ausführliches Ergebnis 1Q, Herzogenaurach

08:00 DE/Douglas GmbH, Ergebnis 1H, Düsseldorf

08:00 DE/Westwing Group AG, Ergebnis 1Q, München

08:00 DE/Süss Microtec SE, Ergebnis 1Q, Garching

08:00 DE/Dr. Hönle AG, Ergebnis 1H, Gräfelfing

08:00 DE/Jost Werke AG, Ergebnis 1Q, Neu-Isenburg

08:00 DE/Deutsche Beteiligungs AG, Ergebnis 1H, Frankfurt

08:00 LU/Global Fashion Group SA, Ergebnis 1Q, Senningerberg

08:00 AT/Verbund AG, Ergebnis 1Q, Wien

08:00 FI/Fortum Oyj, Ergebnis 1Q, Espoo

08:55 ES/Iberdrola SA, Ergebnis 1Q, Bilbao

09:00 DE/Wüstenrot & Württembergische AG (W&W AG), Ergebnis 1Q,

Stuttgart

10:00 DE/BMW AG, Online-HV

10:00 DE/SAP SE, Online-HV

10:00 DE/Adidas AG, Online-HV

10:00 DE/K+S AG, Online-HV

10:00 DE/Software AG, Online-HV

10:00 DE/Secunet Security Networks AG, Online-HV

10:00 DE/Deutsche Pfandbriefbank AG, Online-HV

10:00 DE/Nemetschek SE, Online-HV

10:00 DE/Rational AG, Online-HV

10:00 DE/Wacker Chemie AG, Online-HV

10:00 DE/Pfeiffer Vacuum Technology

10:30 DE/Klöckner & Co SE, Online-HV

11:00 DE/q.beyond AG, Online-HV

17:55 IT/Pirelli & C. SpA, Ergebnis 1Q, Mailand

Im Laufe des Tages:

DE/Synlab AG, Ergebnis 1Q, München

DIVIDENDENABSCHLAG

Baywa                1,00 EUR 
Biotest              0,04 EUR 
Hugo Boss            0,04 EUR 
Jungheinrich         0,45 EUR 
Kion Group           0,41 EUR 
Mensch und Maschine  1,00 EUR 
Rheinmetall          2,00 EUR 
RIB Software         0,98 EUR 
TAG Immobilien       0,88 EUR 
Takkt                1,10 EUR 
 

+++++ AUSBLICK KONJUNKTUR +++++

- DE 
    08:00 Verbraucherpreise April (endgültig) 
          PROGNOSE:  +0,7% gg Vm/+2,0% gg Vj 
          vorläufig: +0,7% gg Vm/+2,0% gg Vj 
          zuvor:     +0,5% gg Vm/+1,7% gg Vj 
          HVPI 
          PROGNOSE:  +0,5% gg Vm/+2,1% gg Vj 
          vorläufig: +0,5% gg Vm/+2,1% gg Vj 
          zuvor:     +0,5% gg Vm/+2,0% gg Vj 
 
- GB 
    08:00 BIP März 
          PROGNOSE: +1,5% gg Vm 
          zuvor:    +0,4% gg Vm 
          Drei-Monats-Rate 
          PROGNOSE: k.A. 
          zuvor:    -1,6% gg Vq 
    08:00 BIP 1Q (1. Veröffentlichung) 
          PROGNOSE:   -1,6% gg Vq/-5,4% gg Vj 
          4. Quartal: +1,3% gg Vq/-7,3% gg Vj 
    08:00 Handelsbilanz März 
          PROGNOSE: k.A. 
          zuvor:    -16,4 Mrd GBP 
    08:00 Industrieproduktion März 
          PROGNOSE: +0,8% gg Vm/+2,5% gg Vj 
          zuvor:    +1,0% gg Vm/-3,5% gg Vj 
 
- EU 
    11:00 Industrieproduktion März 
          Eurozone 
          PROGNOSE: +0,7% gg Vm/+11,7% gg Vj 
          zuvor:    -1,0% gg Vm/ -1,6% gg Vj 
 
- US 
    14:30 Verbraucherpreise April 
          PROGNOSE: +0,2% gg Vm/+3,6% gg Vj 
          zuvor:    +0,6% gg Vm/+2,6% gg Vj 
          Verbraucherpreise Kernrate 
          PROGNOSE: +0,3% gg Vm/+2,3% gg Vj 
          zuvor:    +0,3% gg Vm/+1,6% gg Vj 
    14:30 Realeinkommen April 
    16:30 Rohöllagerbestandsdaten (Woche) der staatlichen 
          Energy Information Administration (EIA) 
 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

May 12, 2021 01:37 ET (05:37 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -0.71%210 verzögerte Kurse.4.63%
BAYER AG -1.70%50.29 verzögerte Kurse.4.43%
COMMERZBANK AG -0.18%5.44 verzögerte Kurse.3.30%
DJ INDUSTRIAL -0.42%34935.47 verzögerte Kurse.14.13%
ELECTRICITÉ DE FRANCE -1.86%10.265 Realtime Kurse.-20.40%
HUGO BOSS AG -0.28%50.54 verzögerte Kurse.85.20%
KION GROUP AG -1.67%89.5 verzögerte Kurse.25.77%
RHEINMETALL AG -0.49%80.96 verzögerte Kurse.-6.49%
RIB SOFTWARE SE 0.87%28.9 verzögerte Kurse.1.76%
SALZGITTER AG 1.05%32.78 verzögerte Kurse.51.06%
SCOUT24 AG 1.32%72.22 verzögerte Kurse.7.71%
TAG IMMOBILIEN AG 1.01%27.98 verzögerte Kurse.8.03%
TAKKT AG 0.58%13.86 verzögerte Kurse.30.02%
TELEFÓNICA, S.A. 2.19%3.866 verzögerte Kurse.19.14%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
05:36PRESSESTIMME : 'Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung' zu Mediennutzung
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Südwest-Presse' zu dritter Impfung
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Süddeutsche Zeitung' zu Freiheitsrechten in Zeiten von Krisen
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Heilbronner Stimme' zu Testpflicht für Reiserückkehrer
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Frankfurter Rundschau' zu Laschets Fehler und Entschuldigung
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Volksstimme' zu den aktuellen Wahlumfragen
DP
04:26FED-CHEFIN BRAINARD : Kein Gedanke daran, dass es keine digitale Währung der US-Zentralbank gibt
03:31Impressum
DJ
30.07.PTA-NEWS : BAWAG Group AG: BAWAG GROUP BLEIBT GUT KAPITALISIERT IM STRESSTEST DER EZB
DJ
30.07.US-Regierung bedauert Beschränkung von Botschaftspersonal in Russland
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"