Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-

19.11.2021 | 13:33

Mutares kauft Logistiker Frigoscandia von Posten Norge

Die Beteiligungsgesellschaft Mutares kauft der norwegischen Staatspost Posten Norge das Logistikunternehmen Frigoscandia ab. Die im südschwedischen Helsingborg ansässige Gesellschaft hat sich auf Logistiklösungen für frische, gekühlte und gefrorene Lebensmittel spezialisiert und ist in Europa, aber vorwiegend im Norden tätig, wie Mutares in München mitteilte.

Rheinmetall verstärkt sich mit Akquisition bei mobiler Medizintechnik

Rheinmetall hat sich im Bereich mobiler Medizintechnik mit der Übernahme der Firma Zeppelin Mobile Systeme GmbH (ZMS) verstärkt. Finanzielle Details gab die Düsseldorfer Rheinmetall AG nicht bekannt. ZMS ist den Angaben zufolge auf Container- und Shelterlösungen für Einsätze in Krisengebieten spezialisiert, die vorrangig für mobile medizinische Funktionsräume im zivilen Sektor sowie für militärische Führungseinrichtungen genutzt werden.

Baustoffhersteller Sto kämpft mit rasant steigenden Kosten

Lieferengpässe und außergewöhnlich stark gestiegene Kosten bei Rohmaterialien und Logistik haben das Ergebnis des württembergischen Baustoffspezialisten Sto im dritten Quartal belastet. Während sich das Umsatzwachstum wie erwartet "deutlich" verlangsamte, lag das Konzernergebnis "erheblich" unter dem Vorjahreswert, wie die Sto SE & Co. KGaA ohne Nennung detaillierter Zahlen in Stühlingen mitteilte.

Ryanair beendet Börsennotiz in London zum 20. Dezember

Ryanair setzt den erwogenen Rückzug von der Börse in London um. Die Ryanair-Aktie wird am 17. Dezember letztmalig an der London Stock Exchange gehandelt, wie die irische Fluggesellschaft mitteilte. Der primäre Handelsplatz für das Wertpapier bleibt Euronext Dublin.

=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/flf

(END) Dow Jones Newswires

November 19, 2021 07:32 ET (12:32 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
20:28Ex-Berater Cummings wirft Boris Johnson Lüge zu Lockdown-Partys vor
DP
20:28Börsen-Zeitung / Umbruch, Kommentar zur Eurogruppe von Andreas Heitker
DP
19:45WDH/VERMISCHTES/Nach Vulkanausbruch vor Tonga Erkundungsflüge
DP
19:23ÖZDEMIR SIEHT CHANCE FÜR BAUERN : Landwirtschaft soll CO2 speichern
DP
19:18GENESENENSTATUS VERKÜRZT - LAUTERBACH : Warn-App jetzt wichtig
DP
19:11CORONA-BLOG/Lauterbach sieht bei Omikron keinen Grund zur Entwarnung
DJ
19:02ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
19:01ANHÖRUNG ZUR IMPFPFLICHT IN ÖSTERREICH : Lob für Flexibilität
DP
18:55GERMAN FEDERAL GOVERNMENT : „Diese Art der Bürgerbeteiligung ist beispielgebend für die Zukunft“
PU
18:43LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"