Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-

13.04.2021 | 13:09

Die deutschen Veranstalter von Messen, Ausstellungen und Kongressen haben im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie 56 Prozent weniger Umsatz als im Vorjahr gemacht. Besonders stark traf es die Veranstalter im zweiten Quartal, als der Umsatz auf Jahressicht preis- und saisonbereinigt um 78 Prozent einbrach.

Bauer rechnet 2021 mit nachholendem Wachstum - erneut keine Dividende

Die Bauer AG rechnet nach dem pandemiebedingten Rückgang des Geschäfts im vergangenen Jahr für 2021 mit Nachholeffekten im Bau und ab dem zweiten Halbjahr auch mit einem Nachfrageimpuls bei Baumaschinen. Angepeilt wird eine Gesamtkonzernleistung zwischen 1,55 und 1,65 Milliarden Euro sowie ein operatives Ergebnis (EBIT) zwischen 75 und 85 Millionen Euro, wie das Unternehmen im oberbayerischen Schrobenhausen bei Vorlage der endgültigen Zahlen mitteilte.

Dermapharm prognostiziert für 2021 außergewöhnlich starkes Wachstum

Die Dermapharm Holding SE zahlt ihren Aktionären für das vergangenen Jahr eine um 10 Prozent erhöhte Dividende von 0,88 Euro und stellt für das Jahr 2021 ein außergewöhnlich starkes Wachstum in Aussicht: Der Hersteller von Markenarzneimitteln in Grünwald bei München erwartet einen Anstieg des Konzernumsatzes zwischen 24 bis 26 Prozent. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) soll um 45 bis 50 Prozent steigen.

Evotec startet Forschungskooperation in der Region Rhein-Main-Neckar

Der Biotechkonzern Evotec hat zusammen mit dem Pharmakonzern Bristol-Myers Squibb eine Kooperation führender akademischer Einrichtungen aus der Region Rhein-Main-Neckar mit einem Volumen von 20 Millionen Dollar ins Leben gerufen.

Nordex liefert Anlagen über 42 MW nach Polen

Die Nordex SE hat von der VSB Gruppe einen Auftrag über die Lieferung von Turbinen der 3-MW-Klasse in Polen erhalten. Der Projektentwickler hat elf Turbinen für ein Windcluster mit insgesamt 42,6 MW bestellt, wie Nordex mitteilte.

Air France-KLM startet Kapitalerhöhung von rund 1 Mrd EUR

Air France-KLM hat die Konditionen für die geplante Kapitalerhöhung von etwa 988 Millionen Euro bekanntgegeben. Wie die französisch-niederländische Fluggesellschaft mitteilte, sollen 186 Millionen neue Aktien zu einem Preis zwischen 4,84 und 5,31 Euro je Aktie ausgegeben werden.

Credit Suisse kündigt weitere Auszahlung aus Greensill-Fonds an

Credit Suisse hat bei der Abwicklung der vier mit der mittlerweile insolventen Greensill Capital erstellten Lieferketten-Finanzierungsfonds Fortschritte gemacht: Die schweizerische Großbank kündigte eine zweite Barauszahlung an die Investoren in Höhe von 1,7 Milliarden US-Dollar an. Zuvor sind schon 3,1 Milliarden Dollar ausgezahlt worden, sodasss sich die Gesamtausschüttung damit bisher auf 4,8 Milliarden Dollar beläuft.

Givaudan wächst und steigert Umsatz im ersten Quartal

Der Duft- und Aromenhersteller Givaudan hat seinen Absatz im ersten Quartal dank einer guten Leistung in den meisten Produktsegmenten und Märkten gesteigert. Der Schweizer Konzern setzte 1,67 Milliarden Franken um, ein Anstieg um 7,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Just Eat Takeaway steigert Bestellungen im 1. Quartal schneller

Der Essenslieferdienst Just Eat Takeaway hat im ersten Quartal einen stärkeren Anstieg des Auftragsvolumens verzeichnet. Dazu trugen auch die Investitionen der Lieferando-Mutter bei, um sich von der Konkurrenz abzusetzen. Hauptwachstumstreiber ist Großbritannien.

Air Canada einigt sich mit Regierung auf Hilfspaket

Die Fluggesellschaft Air Canada hat sich mit der Regierung auf ein milliardenschweres Hilfspaket geeinigt. Wie die kanadische Regierung mitteilte, wird Air Canada nun Zugang zu fast 6 Milliarden kanadische Dollar (umgerechnet rund 4 Milliarden Euro) bekommen. Der Großteil davon umfasst rückzahlbare Darlehen.

Chinas Autobauer Geely erwägt Spac-Transaktionen

Der chinesische Autobauer Geely erwägt Informanten zufolge Investitionen in die derzeit populären Spacs. Wie mehrere mit der Angelegenheit vertraute Personen sagten, ist die Geely Automobile Holdings Ltd., zu der auch die Volvo Car Group und mehrere Elektroautomarken gehören, in Gesprächen zum Sponsoring eines solchen börsennotierten Akquisitionsvehikels, das in einem IPO an der Nasdaq 300 Millionen US-Dollar einsammeln könnte.

=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/flf

(END) Dow Jones Newswires

April 13, 2021 07:08 ET (11:08 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AB VOLVO 2.06%220.95 verzögerte Kurse.14.01%
AIR CANADA 5.61%25.8 verzögerte Kurse.13.31%
AIR FRANCE-KLM 3.64%4.618 Realtime Kurse.-9.80%
AUSTRALIAN DOLLAR / CANADIAN DOLLAR (AUD/CAD) 0.10%0.94092 verzögerte Kurse.-3.92%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.21%1.7057 verzögerte Kurse.-1.64%
CANADIAN DOLLAR / JAPANESE YEN (CAD/JPY) 0.39%90.321 verzögerte Kurse.10.92%
CANADIAN DOLLAR / SWISS FRANC (CAD/CHF) -0.05%0.74393 verzögerte Kurse.7.16%
CREDIT SUISSE GROUP AG 0.89%9.308 verzögerte Kurse.-18.35%
DERMAPHARM HOLDING SE 0.86%70.6 verzögerte Kurse.23.95%
DJ INDUSTRIAL 1.06%34382.13 verzögerte Kurse.9.74%
EVOTEC SE 0.33%33.75 verzögerte Kurse.11.46%
GEELY AUTOMOBILE HOLDINGS LIMITED -0.57%17.58 Schlusskurs.-33.66%
GIVAUDAN SA 0.84%3827 verzögerte Kurse.2.60%
NASDAQ COMP. 2.32%13429.978403 verzögerte Kurse.1.84%
NEW ZEALAND DOLLAR / CANADIAN DOLLAR (NZD/CAD) 0.44%0.87769 verzögerte Kurse.-4.32%
NORDEX SE 4.16%19.02 verzögerte Kurse.-14.17%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
14.05.Russland setzt USA und Tschechien auf Liste 'unfreundlicher Staaten'
DP
14.05.Koalition will Abgabefristen für Steuererklärung 2020 verlängern - Zeitung
DJ
14.05.Altmaier sieht deutsche Wirtschaft 2022 wieder auf Vorkrisenniveau
DJ
14.05.DEVISEN : Euro hält sich deutlich über 1,21 US-Dollar
DP
14.05.Kemmerich nicht mehr im FDP-Bundesvorstand
DJ
14.05.WEISSES HAUS :  Ende der Benzinknappheit nach Pipeline-Angriff in Sicht
DP
14.05.JOHNSON : Indische Variante leichter übertragbar als bisheriges Virus
DP
14.05.RKI : Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit 20. März unter 100
DP
14.05.OTS : Börsen-Zeitung / Hot Stocks im Ausverkauf, Marktkommentar von Werner Rüppel
DP
14.05.RKI-Chef verteidigt Einsatz von Masken gegen Corona
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"