Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Valeo und Shop Apotheke im Blick

23.07.2021 | 09:55

FRANKFURT (Dow Jones)--Freundlich zeigen sich Europas Aktienmärkte am Freitag kurz nach dem Handelsstart. Für Rückenwind sorgen die Einkaufsmanagerdaten aus Deutschland, die im Juli die Prognosen klar übertroffen haben und somit weiteres Wachstum signalisieren. Die französischen Pendants verfehlten die Erwartungen dagegen, zumindest im verarbeitenden Gewerbe aber nur knapp. Sie liegen zudem weiter klar im Expansion anzeigenden Bereich. Hilfreich sind auch die taubenhaften Aussagen der EZB vom Vortag, die den Markt weiter hoffen lassen, dass die erhöhte Inflation nur ein temporäres Problem ist.

Der DAX legt um 0,6 Prozent auf 15.607 Zähler zu. Der Euro-Stoxx-50 klettert um 0,5 Prozent auf 4.081 Punkte. Am Devisenmarkt bleibt der Euro mit 1,1772 Dollar gedrückt nach den EZB-Ausführungen.

Die aktuelle Marktstärke wird von Anlegern vor allem auf die gute Berichtssaison zurückgeführt. So haben im US-Index S&P500 rund ein Fünftel aller Unternehmen schon Daten vorgelegt - die Mehrzahl davon hat die Analystenerwartungen klar geschlagen.

   Shop Apotheke brechen ein - Valeo haussieren 

In der tobenden Berichtssaison erlebt die Aktie von Shop Apotheke nach einer Prognosesenkung ein Debakel. Für das Gesamtjahr rechnet die Online-Apotheke jetzt nur noch mit einem Umsatzwachstum von 10 bis 15 Prozent gegenüber 2020, zuvor wurden noch rund 20 Prozent erwartet. Selbst die Gewinnmarge wird nur noch rund um Null erwartet nach bislang 2,2 bis 2,8 Prozent. Im Tagestief betrug das Minus schon über 11 Prozent, mittlerweile liegt der in den vergangenen Wochen schon stark gedrückte Kurs nur noch gut 4 Prozent im Minus.

Krones steigen um 3,5 Prozent. Im zweiten Quartal stieg der Umsatz des Maschinenbauers gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um knapp 12 Prozent, die EBITDA-Marge stieg auf 8 von 7 Prozent. Der Vorstand erwartet für 2021 nun ein Umsatzwachstum und eine Gewinnmarge deutlich über den bisherigen Annahmen.

Starke Nachrichten aus der Autoindustrie gibt es vom Zulieferer Valeo (+7,5%). Er hat Zahlen zum ersten Halbjahr vorgelegt. Im Sog geht es für Continental im DAX um 3,4 Prozent voran. Die Zuversicht mit Blick auf das zweite Halbjahr bei Valeo stimme positiv. "Sie warnen nicht so explizit wie andere über Probleme mit Lieferketten und Chip-Mangel", sagt ein Händler. Von der Citi heißt es dazu, die Gewinnschätzungen seien um 15 Prozent übertroffen worden.

Der Auto-Sektor ist mit einem Plus von 1,2 Prozent der stärkste in Europa. Eliringklinger legen um 2,1 Prozent zu, Schaeffler um 1,3 Prozent.

 Signify sehr schwach 

Auch Thales hat starke Zahlen vorgelegt, der Kurs steigt um 0,8 Prozent an. Das zieht auch MTU im DAX um 2,5 Prozent mit nach oben.

Lonza (+2,7%) erreichen nach dem Zwischenbericht neue Allzeithochs. Die Schweizer haben den Ausblick auf das Gesamtjahr erhöht. Im ersten Halbjahr habe sowohl der Umsatz als auch die Gewinnmarge die Konsenserwartungen geschlagen, heißt es bei Jefferies.

Schlecht kommen die Zahlen des Beleuchtungsexperten Signify an, der Kurs sackt um 6,5 Prozent ab.

Technologiewerte wie ASML (+1,3%),STMIcro (+1,2%) oder Aixtron (+1,4%) profitieren von Aussagen des Intel-Chefs, der erwartet, dass die globale Chipknappheit noch bis ins Jahr 2023 anhalten könnte. Dazu heißt es aber auch, dass die Halbleiterhersteller an Kapazitätsgrenzen kämen, spreche eher für die Zulieferer der Branche als die Chiphersteller selbst.

Der Start der olympischen Spiele in Tokio wird relativ wenig beachtet. Angesichts der Corona-gedämpften Stimmung selbst in Japan und dem Fehlen von Zuschauern werden sie nicht als großer Kurstreiber für Aktien wie Adidas oder Puma gesehen. Sie liegen aktuell bis zu 0,9 Prozent im Plus.

 
Aktienindex              zuletzt      +/- %     absolut  +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           4.081,11      +0,5%       22,06     +14,9% 
Stoxx-50                3.534,68      +0,6%       20,35     +13,7% 
DAX                    15.607,40      +0,6%       92,86     +13,8% 
MDAX                   35.065,72      +0,6%      221,75     +13,9% 
TecDAX                  3.659,06      +0,3%       10,54     +13,9% 
SDAX                   16.268,22      +0,4%       58,83     +10,2% 
FTSE                    7.010,72      +0,6%       42,42      +7,9% 
CAC                     6.521,17      +0,6%       39,58     +17,5% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                absolut    +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,41                  +0,01      +0,16 
US-Zehnjahresrendite        1,28                  +0,00      +0,36 
 
 
INDEX                    zuletzt      +/- %     absolut  +/- % YTD 
DJIA                   34.823,35      +0,1%       25,35     +13,8% 
S&P-500                 4.367,48      +0,2%        8,79     +16,3% 
Nasdaq-Comp.           14.684,60      +0,4%       52,64     +13,9% 
Nasdaq-100             14.940,17      +0,7%       97,53     +15,9% 
 
US-Anleihen 
Laufzeit                 Rendite   Bp zu VT  Rendite VT  +/-Bp YTD 
2 Jahre                     0,20       -0,5        0,21        8,5 
5 Jahre                     0,72       -1,1        0,73       36,2 
7 Jahre                     1,03       -0,4        1,04       38,3 
10 Jahre                    1,28        0,1        1,28       36,2 
30 Jahre                    1,92       -0,0        1,92       26,9 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %    Fr, 8:22  Do, 17:12   % YTD 
EUR/USD                   1,1774      +0,0%      1,1772     1,1784   -3,6% 
EUR/JPY                   129,94      +0,2%      129,83     129,79   +3,1% 
EUR/CHF                   1,0829      +0,1%      1,0832     1,0827   +0,2% 
EUR/GBP                   0,8567      +0,2%      0,8558     0,8570   -4,1% 
USD/JPY                   110,36      +0,2%      110,28     110,14   +6,9% 
GBP/USD                   1,3743      -0,1%      1,3757     1,3750   +0,6% 
USD/CNH (Offshore)        6,4778      +0,0%      6,4739     6,4735   -0,4% 
Bitcoin 
BTC/USD                32.444,26      +0,9%   32.579,26  32.248,26  +11,7% 
 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.       +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  71,74      71,91       -0,2%      -0,17  +48,9% 
Brent/ICE                  73,78      73,79       -0,0%      -0,01  +44,3% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag       +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.807,35   1.806,70       +0,0%      +0,65   -4,8% 
Silber (Spot)              25,34      25,43       -0,4%      -0,09   -4,0% 
Platin (Spot)           1.093,85   1.096,10       -0,2%      -2,25   +2,2% 
Kupfer-Future               4,34       4,34       -0,0%      -0,00  +23,0% 
 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/mod/gos

(END) Dow Jones Newswires

July 23, 2021 03:54 ET (07:54 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG -1.21%278.6 verzögerte Kurse.-5.34%
AIXTRON SE -3.51%22.82 verzögerte Kurse.65.79%
ASML HOLDING N.V. -3.04%716.9 Realtime Kurse.85.99%
CONTINENTAL AG 1.67%96.3 verzögerte Kurse.-12.15%
ELRINGKLINGER AG 1.66%12.28 verzögerte Kurse.-23.74%
LONZA GROUP AG -2.83%721.6 verzögerte Kurse.30.56%
MTU AERO ENGINES AG 2.21%203.3 verzögerte Kurse.-6.79%
PUMA SE -0.91%98.08 verzögerte Kurse.7.26%
SCHAEFFLER AG 1.71%6.825 verzögerte Kurse.-1.83%
SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. -1.31%135.2 verzögerte Kurse.-7.56%
SIGNIFY N.V. -1.22%42.78 Realtime Kurse.25.43%
STMICROELECTRONICS N.V. 0.25%39.57 Realtime Kurse.30.35%
THALES 2.62%85.52 Realtime Kurse.11.27%
VALEO 1.35%24.08 Realtime Kurse.-26.39%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
22:36Aktien New York Schluss: Dow leicht im Plus - Tech-Werte fallen zurück
DP
22:33NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.602 Punkte
DJ
22:12MÄRKTE USA/Uneinheitlich - Ölpreisrally treibt Energieaktien
DJ
20:18Aktien New York: Dow bleibt auf Erfolgskurs - Tech-Werte schwächeln
AW
18:52Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitliche Tendenz
DP
18:36Aktien Europa Schluss: Verhaltener Wochenauftakt - Starke Ölwerte
DP
18:33MÄRKTE USA/ZINSEN STEIGEN WEITER : Technologie schwach - Banken fest
DJ
18:16Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst mit deutlichen Verlusten
AW
18:12MÄRKTE EUROPA/Gelungener Wochenauftakt nach Bundestagswahl
DJ
18:04AKTIEN WIEN SCHLUSS : Starker Wochenbeginn - ATX legt zu
DP
Aktuelle Nachrichten "Märkte"