Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

MÄRKTE ASIEN/Schwächer - Schanghai dank Autowerten stabil

19.07.2021 | 10:08

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Zum Start in die neue Woche haben an den Börsen in Ostasien und Australien die negativen Vorzeichen überwogen. Die wieder steigenden Corona-Zahlen in der Region schürten Befürchtungen, dass die Erholung der Wirtschaft ausgebremst werden könnte. Dazu gesellten sich Inflationssorgen: Der am Freitag in den USA veröffentlichte Index des Verbrauchervertrauens der Universität Michigan war überraschend deutlich gesunken, sein Subindex für die Inflationserwartungen jedoch merklich gestiegen.

   "Sichere Häfen" gefragt 

In dieser Gemengelage flüchteten Anleger in vermeintlich sichere Häfen wie etwa die japanische Landeswährung. Der etwas festere Yen dämpfte wiederum die Stimmung an der Tokioter Börse, wo der Nikkei-225-Index um 1,3 Prozent auf 27.653 Punkte fiel. Anleger blickten mit Sorge auf die sich wieder ausbreitende Corona-Pandemie, zumal in dieser Woche die Olympischen Spiele in Japan beginnen. Verkauft wurden vor allem die Aktien der exportorientierten japanischen Unternehmen, etwa aus der Elektronik- und Automobilbranche. Renesas Electronics verbilligten sich um 4,9 Prozent, Fanuc um 3,8 Prozent und Sharp um 2,9 Prozent. Toyota gaben um 1,3 Prozent nach.

Vergleichsweise gut hielt sich der Aktienmarkt in Schanghai, wo der Composite-Index kaum verändert schloss, gestützt von Automobilwerten wie Great Wall Motor (+1,4%) und BYD (+0,5%). Verkauft wurden indessen Aktien von Snack-Herstellern, nachdem das chinesische Bildungsministerium den Verkauf von Snacks mit hohem Salz-, Zucker- und Fettgehalt sowie von alkoholhaltigen Getränken an den Grund- und weiterführenden Schulen des Landes verboten hat. In Schanghai sanken Bestore um 4,6 Prozent, in Shenzhen erholten sich Three Squirrels im späten Handel von ihren Verlusten und gingen gut behauptet aus dem Handel.

In Hongkong ging es mit dem Hang-Seng-Index im späten Handel um 1,7 Prozent abwärts. Hier sprachen Händler von Gewinnmitnahmen nach den negativen Vorgaben aus den USA.

Die Börse im australischen Sydney schloss 0,8 Prozent niedriger. Seit dem Wochenende gelten in Sydney wieder strengere Pandemie-Beschränkungen. Besser als der Markt hielten sich Telstra (-0,3%). Die australische Regierung hat dem Telekommunikationsunternehmen Unterstützung beim Erwerb von Digicel Pacific angeboten.

Um 1,0 Prozent gab der südkoreanische Leitindex Kospi nach. In Seoul verzeichneten Aktien der Sektoren Technik, Touristik und Stahl die höchsten Verluste. Indexschwergewicht Samsung Electronics verbilligte sich um 1,0 Prozent. Für SK Hynix ging es um 2,1 Prozent nach unten. Asiana Airlines brachen um 8,9 Prozent ein. Posco und Hyundai Steel verloren 1,9 und 2,9 Prozent. Die Aktie des Touristik-Unternehmens Hanatour Service gab um 2,6 Prozent nach.

   Opec+-Beschlüsse belasten Ölpreis und Branchenaktien 

In der ganzen Region unter Druck standen Aktien der Ölbranche, nachdem sich die Gruppe der Opec+-Staaten am Wochenende auf eine Erhöhung der Fördermenge geeinigt hatte und die Ölpreise daraufhin nachgaben. In Tokio verbilligten sich Inpex um 2,0 Prozent und Japan Petroleum Exploration um 2,4 Prozent. CNOOC verloren in Hongkong 1,7 Prozent und Sinopec 2,1 Prozent. An der Börse im australischen Sydney büßten Woodside Petroleum 1,9 Prozent ein, Santos 2,7 Prozent und Oil Search 5,2 Prozent.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD           Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.286,00     -0,85%     +10,6%          08:00 
Nikkei-225 (Tokio)     27.652,74     -1,25%      +2,0%          08:00 
Kospi (Seoul)           3.244,04     -1,00%     +12,9%          08:00 
Schanghai-Comp.         3.539,03     -0,01%      +1,9%          09:00 
Hang-Seng (Hongk.)     27.522,54     -1,72%      +3,2%          10:00 
Taiex (Taiwan)         17.789,25     -0,59%     +20,8%          07:30 
Straits-Times (Sing.)   3.118,36     -1,08%     +10,8%          11:00 
KLCI (Malaysia)         1.528,57     +0,40%      -6,4%          11:00 
BSE (Mumbai)           52.746,52     -0,74%     +10,2%          12:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Fr, 12:20 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,1782      -0,2%     1,1809         1,1811   -3,5% 
EUR/JPY                   129,61      -0,3%     129,95         130,10   +2,8% 
EUR/GBP                   0,8586      +0,1%     0,8579         0,8547   -3,9% 
GBP/USD                   1,3722      -0,3%     1,3765         1,3819   +0,3% 
USD/JPY                   109,95      -0,1%     110,03         110,15   +6,5% 
USD/KRW                  1147,71      +0,5%    1142,50        1140,24   +5,7% 
USD/CNY                   6,4831      +0,1%     6,4792         6,4678   -0,7% 
USD/CNH                   6,4882      +0,2%     6,4774         6,4716   -0,2% 
USD/HKD                   7,7691      +0,0%     7,7679         7,7686   +0,2% 
AUD/USD                   0,7369      -0,4%     0,7402         0,7428   -4,3% 
NZD/USD                   0,6980      -0,3%     0,7002         0,7014   -2,8% 
Bitcoin 
BTC/USD                31.823,01      -0,0%  31.833,26      31.336,01   +9,5% 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.      +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  70,80      71,81      -1,4%          -1,01  +46,4% 
Brent/ICE                  72,60      73,59      -1,3%          -0,99  +42,0% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.804,55   1.811,80      -0,4%          -7,26   -4,9% 
Silber (Spot)              25,38      25,67      -1,1%          -0,29   -3,8% 
Platin (Spot)           1.098,20   1.108,90      -1,0%         -10,70   +2,6% 
Kupfer-Future               4,29       4,33      -0,9%          -0,04  +21,5% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/cln/smh

(END) Dow Jones Newswires

July 19, 2021 04:07 ET (08:07 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASIANA AIRLINES, INC. 16.14%29150 Schlusskurs.130.80%
BESTORE CO.,LTD. 2.00%33.62 Schlusskurs.-42.70%
BITCOIN - EURO 1.85%38012.27 Realtime Kurse.58.03%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR 2.33%44603.5 Realtime Kurse.50.87%
BYD COMPANY LIMITED -0.33%242.2 Schlusskurs.19.19%
CNOOC LIMITED 2.95%8.03 Schlusskurs.11.84%
DJ INDUSTRIAL 1.48%34764.82 verzögerte Kurse.10.83%
FANUC CORPORATION -2.78%24865 Schlusskurs.-1.95%
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED -4.28%29.05 Schlusskurs.9.21%
HANATOUR SERVICE INC. 2.60%90900 Schlusskurs.62.32%
HANG SENG 1.09%24486.32 Realtime Kurse.-11.05%
HYUNDAI CORPORATION -1.12%17650 Schlusskurs.10.66%
HYUNDAI MOTOR COMPANY -0.24%208500 Schlusskurs.8.59%
HYUNDAI STEEL COMPANY -5.34%48750 Schlusskurs.23.11%
INPEX CORPORATION 0.38%791 Schlusskurs.42.27%
JAPAN PETROLEUM EXPLORATION CO., LTD. 0.61%1977 Schlusskurs.5.38%
KOSPI COMPOSITE INDEX -0.32%3124.6 Realtime Kurse.9.20%
LONDON BRENT OIL 1.77%77.21 verzögerte Kurse.44.45%
MSCI TAIWAN (STRD) 0.78%696.688 Realtime Kurse.17.73%
NIKKEI 225 -0.67%29639.4 Realtime Kurse.8.00%
OIL SEARCH LIMITED 3.38%3.98 Schlusskurs.7.28%
POSCO -4.41%346500 Schlusskurs.27.39%
RENESAS ELECTRONICS CORPORATION -1.38%1353 Schlusskurs.25.39%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -0.18%657.6714 verzögerte Kurse.19.71%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.51%264.5932 verzögerte Kurse.-7.36%
S&P GSCI SILVER INDEX 0.26%1107.373 verzögerte Kurse.-13.66%
S&P GSCI SUGAR INDEX 1.10%213.5791 verzögerte Kurse.29.57%
S&P/ASX 200 1.00%7370.2 Realtime Kurse.10.78%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 0.26%77400 Schlusskurs.-4.44%
SHARP CORPORATION -0.79%1375 Schlusskurs.-12.08%
SINOPEC SHANGHAI PETROCHEMICAL COMPANY LIMITED 1.99%2.05 Schlusskurs.24.24%
SK HYNIX INC. -1.40%105500 Schlusskurs.-10.97%
TELSTRA CORPORATION LIMITED 0.76%3.98 Schlusskurs.33.56%
THREE SQUIRRELS INC. 2.28%36.36 Schlusskurs.-11.51%
TOYOTA INDUSTRIES CORPORATION -0.73%9480 Schlusskurs.15.75%
TOYOTA MOTOR CORPORATION -1.10%9820 Schlusskurs.23.41%
WOODSIDE PETROLEUM LTD 1.68%21.79 Schlusskurs.-4.18%
WTI 1.79%73.21 verzögerte Kurse.46.78%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
22:34NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.668 Pkt - Adidas und Puma unbeeindruckt von Nike
DJ
22:26Aktien New York Schluss: Erholung hält an - Etwas Beruhigung um Evergrande
DP
22:12MÄRKTE USA/Fest - "Relief-Rally" geht weiter
DJ
19:57Aktien New York: Deutliche Gewinne - Erleichterung nach Zinssignalen der Fed
AW
18:53WDH/AKTIEN WIEN SCHLUSS : Sehr positive internationale Stimmung
DP
18:49Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Warschau leicht im Minus
DP
18:29Aktien Europa Schluss: Zumeist Gewinne - Pfundanstieg belastet 'Footsie'
AW
18:19Aktien Europa Schluss: EuroStoxx steigt weiter - Pfundanstieg belastet 'Footsie'
DP
18:16Aktien Schweiz Schluss: SMI legt nach Zinsentscheiden klar zu
AW
18:14Aktien Frankfurt Schluss: US-Notenbank schiebt Kurse weiter an
DP
Aktuelle Nachrichten "Märkte"