Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

MÄRKTE ASIEN/In engen Grenzen uneinheitlich - Hongkong schwächer

07.06.2021 | 06:49

Von Steffen Gosenheimer

TOKIO/HONGKONG (Dow Jones)--In engen Grenzen uneinheitlich zeigen sich die ostasiatischen Aktienmärkte zu Beginn der neuen Woche. Knapp im Plus liegen Seoul und Tokio, der Nikkei-Index kommt um 0,3 Prozent voran auf 29.035 Punkte. Laut Händlern sorgen hier die mit nachlassenden Inflationssorgen weiter gesunkenen Renditen in den USA für positive Stimmung. Hintergrund sei der nicht so stark ausgefallene Anstieg neu geschaffener Stellen in den USA im Mai. Dass der Dollar parallel dazu deutlich nachgibt gegenüber Freitag, der Yen also an Stärke gewinnt, bremst den Anstieg des Nikkei-Index allerdings etwas.

Knapp im Minus liegen der australische Leitindex nach zuletzt drei Rekordhochs in Folge und der Shanghai-Composite. Am meisten tut sich in Hongkong, der HSI liegt 0,8 Prozent im Minus.

Dass die chinesischen Exporte und Importe im Mai die Erwartungen nicht ganz erreichten, sorgt für keinen stärkeren negativen Impuls. Die jeweilige Wachstumsrate gegenüber dem Vorjahr fiel immer noch sehr hoch aus, so legten beispielsweise die Exporte um fast 28 Prozent zu. Ökonom Zhiwei Zhang von Pinpoint Asset Management vermutet, dass das Auftreten neuer Covid-19-Fälle in der Provinz Guangdong dabei eine maßgebliche Rolle gespielt haben dürfte und auch im Juni der Umschlag in den dortigen Häfen gedämpft bleiben dürfte.

Während in Hongkong Casino-Aktien wie Sands China (-2,6%), Galaxy Entertainment (-2,0%) und SJM Holdings (-2,6%) auf der Verliererseite stehen, geht es für WH Group um 7,7 Prozent nach oben. Der Fleischproduzent hat ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt.

In Seoul berichten Marktteilnehmer von stärker steigenden Kursen im Autosektor, so bei Mando, Hyundai Motor und Kia. Für die Aktie des Atomreaktorherstellers Doosan Heavy Industries & Construction geht es fast 20 Prozent steil nach oben, weiter getrieben von einem Kooperationsabkommen Südkoreas mit den USA für den weltweiten Atomenergiemarkt.

Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD          Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.274,50     -0,29%    +10,44%         08:00 
Nikkei-225 (Tokio)     29.034,36     +0,32%     +5,46%         08:00 
Kospi (Seoul)           3.243,82     +0,12%    +12,89%         08:00 
Schanghai-Comp.         3.584,18     -0,21%     +3,20%         09:00 
Hang-Seng (Hongk.)     28.695,18     -0,77%     +6,06%         10:00 
Straits-Times (Sing.)   3.178,26     +0,86%    +10,80%         11:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Fr, 9.15 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,2168      +0,0%     1,2163        1,2114   -0,4% 
EUR/JPY                   133,24      +0,0%     133,21        133,49   +5,7% 
EUR/GBP                   0,8602      +0,1%     0,8590        0,8588   -3,7% 
GBP/USD                   1,4146      -0,1%     1,4160        1,4107   +3,4% 
USD/JPY                   109,50      -0,0%     109,51        110,20   +6,1% 
USD/KRW                  1110,69      -0,5%    1110,69       1115,03   +2,3% 
USD/CNY                   6,3953      -0,1%     6,3953        6,4058   -2,0% 
USD/CNH                   6,3963      +0,1%     6,3911        6,4040   -1,6% 
USD/HKD                   7,7573      +0,0%     7,7571        7,7578   +0,1% 
AUD/USD                   0,7739      +0,0%     0,7738        0,7668   +0,5% 
NZD/USD                   0,7210      +0,0%     0,7208        0,7150   +0,4% 
Bitcoin 
BTC/USD                36.279,25      +0,9%  35.969,75     36.490,76  +24,9% 
 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.      +/- %       +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  69,34      69,62      -0,4%         -0,28  +42,9% 
Brent/ICE                  71,50      71,89      -0,5%         -0,39  +39,5% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %       +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.886,22   1.891,49      -0,3%         -5,27   -0,6% 
Silber (Spot)              27,60      27,77      -0,6%         -0,16   +4,6% 
Platin (Spot)           1.169,75   1.167,30      +0,2%         +2,45   +9,3% 
Kupfer-Future               4,50       4,53      -0,7%         -0,03  +27,6% 
 
 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/gos/mgo

(END) Dow Jones Newswires

June 07, 2021 00:48 ET (04:48 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / JAPANESE YEN (AUD/JPY) 0.50%81.164 verzögerte Kurse.1.34%
BITCOIN - EURO -0.64%36023.97 Realtime Kurse.56.08%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -0.58%42095 Realtime Kurse.49.55%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) 0.31%152.477 verzögerte Kurse.7.31%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.01%1.3699 verzögerte Kurse.-0.05%
CANADIAN DOLLAR / JAPANESE YEN (CAD/JPY) 0.41%88.21 verzögerte Kurse.7.95%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.10%0.79255 verzögerte Kurse.0.62%
DJ INDUSTRIAL 0.21%34869.37 verzögerte Kurse.13.69%
DOOSAN HEAVY INDUSTRIES & CONSTRUCTION CO., LTD. 0.49%20650 Schlusskurs.52.96%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) 0.23%130.067 verzögerte Kurse.3.07%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.07%1.16859 verzögerte Kurse.-4.02%
GALAXY ENTERTAINMENT GROUP LIMITED -3.60%38.8 Schlusskurs.-35.60%
HANG SENG 0.18%24198.82 Realtime Kurse.-11.14%
HYUNDAI CORPORATION 4.19%18650 Schlusskurs.16.93%
HYUNDAI MOTOR COMPANY -1.45%204000 Schlusskurs.6.25%
INDIAN RUPEE / JAPANESE YEN (INR/JPY) 0.36%1.508205 verzögerte Kurse.6.21%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.16%0.01356 verzögerte Kurse.-1.05%
JAPANESE YEN / SWISS FRANC (JPY/CHF) -0.10%0.8327 verzögerte Kurse.-2.75%
KIA CORPORATION -0.61%82100 Schlusskurs.31.57%
KOSPI COMPOSITE INDEX -1.08%3098.99 Realtime Kurse.8.84%
MANDO CORPORATION -2.62%59400 Schlusskurs.1.02%
NEW ZEALAND DOLLAR / JAPANESE YEN (NZD/JPY) 0.35%78.002 verzögerte Kurse.4.85%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.05%0.70083 verzögerte Kurse.-2.30%
NIKKEI 225 -0.19%30183.96 Realtime Kurse.10.22%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 0.02%663.8027 verzögerte Kurse.20.30%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 0.04%259.4363 verzögerte Kurse.-9.53%
S&P GSCI SILVER INDEX 0.40%1099.6094 verzögerte Kurse.-15.10%
S&P/ASX 200 -1.47%7275.6 Realtime Kurse.11.47%
SANDS CHINA LTD. -4.01%14.86 Schlusskurs.-56.36%
SJM HOLDINGS LIMITED -4.80%5.16 Schlusskurs.-40.48%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) 0.30%111.3 verzögerte Kurse.7.34%
WH GROUP LIMITED -0.55%5.47 Schlusskurs.-15.85%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: SMI ohne klare Richtung erwartet
AW
08:45AKTIEN ASIEN/PAZIFIK : Hang Seng mit neuerlichem Erholungsversuch
AW
08:35EUREX/DAX-Future unter Druck
DJ
08:20Aktien Frankfurt Ausblick: Moderate Gewinne erwartet
AW
08:06TRENDUMFRAGE/DAX zum Xetra-Schluss 0,4 Prozent niedriger erwartet
DJ
08:04MÄRKTE EUROPA/Börsen wenig verändert erwartet
DJ
07:43Dax : zur Eröffnung höher erwartet
RE
07:34DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Moderate Gewinne
DP
07:09DAX-FLASH: Etwas höher in enger Spanne
DP
07:09MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Schanghai erholt sich von Vortagesverlusten
DJ
Aktuelle Nachrichten "Märkte"