News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

MÄRKTE ASIEN/Freundlich - HSI nach Feiertagspause sehr fest

04.02.2022 | 08:38

TOKIO/HONGKONG (Dow Jones)--An den Börsen in Ostasien und Australien ist es am Freitag nach oben gegangen. Die heftigen Kursverluste der US-Börsen vom Vortag perlten an den Märkten der Region ab. Dabei halfen auch nachbörslich in den USA von Amazon vorgelegte starke Geschäftszahlen, worauf die Amazon-Aktie um 14 Prozent nach oben schoss. Mit Ausnahme der Börsen im chinesischen Kernland und Taiwan waren alle Handelsplätze aus der Feiertagspause zum Mondneujahr zurück.

Steil nach oben ging es mit den Kursen in Hongkong. Hier hatte sich in der Feiertagspause Nachholpotenzial aufgebaut. Der Hang-Seng-Index lag im späten Handel über 3 Prozent im Plus. Die Kursgewinne waren breit gestreut. Im Internetsektor verbesserten sich Alibaba um 4,8 Prozent. Die Aktie dürfte auch positive Impulse von Amazon erhalten haben. Meituan stiegen um 2,8 Prozent und Tencent um 1,2 Prozent.

Zu den Favoriten in der gesamten Region gehörten Aktien aus dem Banken- und Versicherungssektor vor dem Hintergrund der weltweit weiter steigenden Marktzinsen nach der neuerlichen Zinserhöhung in England und nun auch falkenhaften Äußerungen der EZB. Die auch in Hongkong gehandelten Aktie der Bank HSBC rückten um rund 5 Prozent vor. Gesucht waren ferner die Aktien chinesischer Hersteller von Elektroautos, die starke Absatzzahlen vermeldet hatten. Li Auto sprangen um fast 12 Prozent und Xpeng um 11 Prozent. BYD lagen 7,3 Prozent vorne.

 Yen sorgt in Japan für Rückenwind 

Ein leicht schwächerer Yen gab dem japanischen Aktienmarkt Rückenwind. Der Nikkei-225-Index stieg um 0,7 Prozent. Die Aktie des Versicherers Dai-ichi Life kletterte um 1,6 Prozent. Resona gewannen 1,1 Prozent.

Kräftig im Plus lagen Aktien der Videospielbranche: Konami Holdings legten um 12 Prozent zu, Koei Tecmo Holdings um 5 Prozent und Nintendo um 3,6 Prozent. Stark gesucht waren ferner Aktien des Transportsektors. Kawasaki Kisen Kaisha erholten sich um 9,6 Prozent, nachdem schwache Zahlen und ein enttäuschender Ausblick der Reederei den Kurs am Donnerstag um 14 Prozent gedrückt hatten. Nippon Yusen K.K. verbesserten sich um 6,2 Prozent und Japan Airport Terminal um 7,4 Prozent.

Am südkoreanischen Aktienmarkt schloss der Kospi 1,6 Prozent im Plus. Auch hier stützten die nachbörslichen Kursgewinne von Amazon und anderen US-Technologiewerten in Reaktion auf solide Quartalszahlen. Samsung Electronics und SK Hynix notierten rund1 Prozent bzw 0,4 Prozent höher. Angeführt wurde der Markt indessen von Aktien des Reise- und Energiesektors. Der Kurs des Batterieherstellers LG Energy Solution kletterte um 5,7 Prozent. Hanatour Service sprangen um 10 und Asiana Airlines um 11 Prozent.

Die Börse im australischen Sydney beendete eine volatile Sitzung 0,6 Prozent höher. In der letzten Handelsstunde drehten dort die schwergewichteten Banken ins Plus; der Sektor gewann letztlich 0,8 Prozent. Technologiewerte legten im Schnitt um 1,1 Prozent zu und erholten sich damit von den Vortagesverlusten.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD          Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.120,20      +0,6%      -4,4%         06:00 
Nikkei-225 (Tokio)     27.439,99      +0,7%      -5,4%         07:00 
Kospi (Seoul)           2.750,26      +1,6%      -7,6%         07:00 
Schanghai-Comp.        Feiertag                                08:00 
Hang-Seng (Hongk.)     24.603,93      +3,4%      +1,7%         09:00 
Taiex (Taiwan)         Feiertag                                06:30 
Straits-Times (Sing.)   3.327,87      +0,4%      +6,1%         10:00 
KLCI (Malaysia)         1.521,91      -0,3%      -2,7%         10:00 
BSE (Mumbai)           58.617,97      -0,3%      +0,6%         11:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Do, 8:35 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,1454      +0,1%     1,1440        1,1292   +0,7% 
EUR/JPY                   131,72      +0,1%     131,52        129,36   +0,6% 
EUR/GBP                   0,8430      +0,2%     0,8411        0,8333   +0,3% 
GBP/USD                   1,3588      -0,1%     1,3601        1,3549   +0,4% 
USD/JPY                   114,99      +0,0%     114,97        114,59   -0,1% 
USD/KRW                 1.196,96      -0,3%   1.200,67      1.205,95   +0,7% 
USD/CNH                   6,3555      +0,0%     6,3527        6,3702   +0,0% 
USD/HKD                   7,7911      -0,0%     7,7941        7,7958   -0,1% 
AUD/USD                   0,7123      -0,2%     0,7141        0,7121   -1,9% 
NZD/USD                   0,6664      -0,0%     0,6667        0,6623   -2,4% 
Bitcoin 
BTC/USD                37.938,21      +2,8%  36.920,09     37.009,80  -17,9% 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.      +/- %       +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  90,73      90,27      +0,5%          0,46  +21,2% 
Brent/ICE                  91,42      91,11      +0,3%          0,31  +17,7% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %       +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.808,00   1.805,36      +0,1%         +2,64   -1,2% 
Silber (Spot)              22,53      22,44      +0,4%         +0,09   -3,3% 
Platin (Spot)           1.039,03   1.036,31      +0,3%         +2,72   +7,1% 
Kupfer-Future               4,48       4,47      +0,1%         +0,01   +0,3% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/cln/gos

(END) Dow Jones Newswires

February 04, 2022 02:37 ET (07:37 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED 3.82%123.71 verzögerte Kurse.0.28%
ASIANA AIRLINES, INC. -0.65%15250 Schlusskurs.-23.75%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.73%0.6706 verzögerte Kurse.3.72%
BITCOIN (BTC/EUR) 2.64%20170.4 Schlusskurs.-52.01%
BITCOIN (BTC/USD) 2.00%20561.8 Schlusskurs.-56.93%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.58%1.17765 verzögerte Kurse.-2.07%
BYD COMPANY LIMITED 2.39%325 verzögerte Kurse.19.05%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.34%0.755784 verzögerte Kurse.7.43%
DAI-ICHI LIFE HOLDINGS, INC. -0.23%2380 verzögerte Kurse.2.58%
HANATOUR SERVICE INC. -1.31%52600 Schlusskurs.-29.49%
HONG KONG HANG SENG 0.26%21643.58 verzögerte Kurse.-7.74%
HSBC HOLDINGS PLC 3.24%535.7 verzögerte Kurse.15.41%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.00%0.012418 verzögerte Kurse.4.15%
JAPAN AIRPORT TERMINAL CO., LTD. -0.79%5020 verzögerte Kurse.5.42%
KAWASAKI KISEN KAISHA, LTD. -1.30%7620 verzögerte Kurse.11.56%
KOEI TECMO HOLDINGS CO., LTD. -0.33%4590 verzögerte Kurse.1.77%
KONAMI HOLDINGS CORPORATION -1.49%7250 verzögerte Kurse.33.33%
KOSPI COMPOSITE INDEX 1.95%2336.24 Realtime Kurse.-23.01%
LG ENERGY SOLUTION, LTD. 2.49%370500 Schlusskurs.0.00%
LI AUTO INC. 4.27%40.29 verzögerte Kurse.20.25%
MEITUAN INC. -0.77%194.4 verzögerte Kurse.-13.75%
MSCI TAIWAN (STRD) -2.69%510.637 Realtime Kurse.-29.89%
NIKKEI 225 1.47%26490.53 Realtime Kurse.-9.32%
NINTENDO CO., LTD. -0.53%58420 verzögerte Kurse.9.47%
NIPPON YUSEN KABUSHIKI KAISHA -0.11%9180 verzögerte Kurse.4.91%
RESONA HOLDINGS, INC. 0.22%492.4 verzögerte Kurse.9.81%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 4.73%557.9238 Realtime Kurse.-17.35%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 2.58%229.3194 Realtime Kurse.-11.95%
S&P GSCI SILVER INDEX 1.23%946.7774 Realtime Kurse.-15.78%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. -1.40%56400 Schlusskurs.-27.97%
SK HYNIX INC. -0.43%92100 Schlusskurs.-29.69%
TENCENT HOLDINGS LIMITED 1.15%351.6 verzögerte Kurse.-23.91%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.08%0.981354 verzögerte Kurse.10.85%
XPENG INC. 8.13%33.26 verzögerte Kurse.-38.92%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
16:02MÄRKTE USA/Weiter aufwärts - Split-Ankündigung treibt Gamestop
DJ
15:53MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Gewinne aus - Johnson-Rücktritt positiv
DJ
15:48Aktien New York: US-Börsen setzen Stabilisierung fort
AW
15:05Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
14:57MÄRKTE USA/Leichtes Plus - Merck & Co mit Übernahme im Fokus
DJ
14:55Aktien Frankfurt: Anleger werden wieder zuversichtlicher
AW
14:43Aktien New York Ausblick: Stabilisierung hält an
AW
14:21Chipherstelleraktien steigen, kränkelnder Euro tritt auf der Stelle
MR
14:11GameStop steigt dank Aktiensplit und lockt Privatanleger
MR
13:53Pfund Sterling hält sich nach Johnsons Rücktritt als Premierminister in der Nähe seines Tageshochs
MR
Aktuelle Nachrichten "Märkte"