Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

MÄRKTE ASIEN/Börsen zum Ende der Woche leichter

12.02.2021 | 06:48

TOKIO (Dow Jones)--Die wenigen Aktienmärkte in Ostasien und Australien, an denen am Freitag gehandelt wird, zeigen sich überwiegend mit Abschlägen. Von der Wall Street kamen keine Impulse. Hier hatte sich die Seitwärtsbewegung fortgesetzt.

An den meisten Börsen in der Region ruht jedoch feiertagsbedingt das Geschäft. So in Hongkong, Singapur und Südkorea. Auf dem chinesischen Festland sind die Börsen wegen den Feiertagen zum Mondneujahr sogar bis einschließlich Mittwoch kommender Woche geschlossen. Bereits am Vortag fand an einigen Handelsplätzen kein oder nur ein verkürzter Handel statt.

An der Börse in Tokio, wo am Vortag wegen des Tags der Reichsgründung kein Handel stattfand, gibt der Nikkei-Index um 0,3 Prozent nach auf 29.483 Punkte. Für Bewegung am Markt sorgen vor allem Unternehmensmeldungen. Nippon Paint knicken um 9,7 Prozent ein, nachdem der Farben-Hersteller für 2021 einen Rückgang beim Vorsteuergewinn um 0,8 Prozent erwartet. Toyota Motor rücken indessen um 3,3 Prozent vor. Der Auto-Hersteller will in diesem Jahr in den USA drei Elektroauto-Modelle auf den Markt bringen. Renesas Electronics gewinnen 3,1 Prozent. Der Konzern erwartet für das erste Quartal einen Umsatzanstieg von 10 bis 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

   Börse Sydney von Lockdown belastet 

In Sydney, wo der Handel bereits beendet ist, gab der S&P/ASX-200-Index um 0,6 Prozent nach. Belastet wurde das Sentiment von einem mindestens fünftägigen Lockdown im Bundesstaat Victoria, in dem Melbourne liegt. Die Maßnahmen wurden nach dem Ausbruch einer Coronavirus-Mutation ergriffen. Daraufhin gerieten Aktien aus dem Reisesektor unter Druck. Quantas Airways knickten um 4,8 Prozent ein. Flight Centre, Corporate Travel und Webjet gaben zwischen 2,7 und 3,9 Prozent nach.

In Neuseeland ging es mit den Kursen in Wellington um 1,3 Prozent nach unten, belastet von Energiewerten. Meridian Energy verloren 7,0 Prozent und Contact Energy fielen um 5,1 Prozent. Am Markt war zu vernehmen, dass börsengehandelte Fonds, ihre Anteile an den beiden Unternehmen im Vorfeld einer Neugewichtung eines globalen Clean-Energy-Index reduziert haben. Auch andere Versorger gaben nach: Mercury verloren 4,1 Prozent, Trustpower 3,0 Prozent und Genesis Energy gaben 2,4 Prozent ab. Auckland International Airport fielen um 2,7 Prozent. Es wird erwartet, dass der Flughafenbetreiber bei Vorlage von Geschäftszahlen in diesem Monat den ersten Verlust seit 1998 vermelden wird.

In Indien zeigt sich der Aktienmarkt mit einem leichten Plus. ITC verlieren hier 2,7 Prozent, nachdem das Tabakunternehmen am späten Donnerstag mitgeteilte hatte, dass der Nettogewinn im dritten Geschäftsquartal um 11 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken ist.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD          Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    6.806,70     -0,63%     +3,33%         06:00 
Nikkei-225 (Tokio)     29.482,80     -0,27%     +7,72%         07:00 
Kospi (Seoul)          Feiertag 
Schanghai-Comp.        Feiertag 
Hang-Seng (Hongk.)     Feiertag 
Straits-Times (Sing.)  Feiertag 
KLCI (Malaysia)        Feiertag 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Do, 8:25 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,2125      -0,1%     1,2132        1,2129   -0,7% 
EUR/JPY                   127,06      -0,0%     127,10        126,85   +0,8% 
EUR/GBP                   0,8787      +0,1%     0,8780        0,8758   -1,6% 
GBP/USD                   1,3799      -0,1%     1,3818        1,3848   +0,9% 
USD/JPY                   104,78      +0,0%     104,75        104,58   +1,5% 
USD/KRW                  1103,26      +0,0%    1103,21       1104,18   +1,6% 
USD/CNY                   6,4582         0%     6,4582        6,4582   -1,1% 
USD/CNH                   6,4272      +0,1%     6,4220        6,4213   -1,2% 
USD/HKD                   7,7531      +0,0%     7,7527        7,7529   +0,0% 
AUD/USD                   0,7750      -0,1%     0,7754        0,7751   +0,6% 
NZD/USD                   0,7223      -0,1%     0,7229        0,7232   +0,5% 
Bitcoin 
BTC/USD                47.436,25      -0,6%  47.727,50     45.088,50  +63,3% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.      +/- %       +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  57,85      58,24      -0,7%         -0,39  +19,0% 
Brent/ICE                  60,77      61,14      -0,6%         -0,37  +17,5% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %       +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.823,21   1.826,50      -0,2%         -3,30   -3,9% 
Silber (Spot)              27,07      27,03      +0,2%         +0,04   +2,6% 
Platin (Spot)           1.229,25   1.239,18      -0,8%         -9,93  +14,8% 
Kupfer-Future               3,77       3,77      +0,0%         +0,00   +7,2% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/err/ros

(END) Dow Jones Newswires

February 12, 2021 00:47 ET (05:47 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUCKLAND INTERNATIONAL AIRPORT LIMITED -0.39%7.73 Schlusskurs.1.98%
CONTACT ENERGY LIMITED -0.13%7.86 Schlusskurs.-11.78%
CORPORATE TRAVEL MANAGEMENT LIMITED 5.69%23.23 Schlusskurs.32.74%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.13%0.84937 verzögerte Kurse.-4.40%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) -0.15%127.812 verzögerte Kurse.1.42%
FLIGHT CENTRE TRAVEL GROUP LIMITED 5.68%18.22 Schlusskurs.14.95%
GENESIS ENERGY LIMITED 0.68%2.97 Schlusskurs.-18.07%
HANG SENG 2.71%23981.99 Realtime Kurse.-14.26%
ITC LIMITED 1.26%220.65 verzögerte Kurse.4.26%
KOSPI COMPOSITE INDEX 0.36%2987.94 Realtime Kurse.3.72%
MERCURY NZ LIMITED -0.85%5.85 Schlusskurs.-10.41%
MERIDIAN ENERGY LIMITED 1.74%4.67 Schlusskurs.-37.06%
NIKKEI 225 1.89%28455.6 Realtime Kurse.2.13%
NIPPON PAINT HOLDINGS CO., LTD. 2.70%1254 Schlusskurs.-44.66%
QANTAS AIRWAYS LIMITED 3.82%5.17 Schlusskurs.6.60%
RENESAS ELECTRONICS CORPORATION 0.71%1412 Schlusskurs.30.86%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 2.80%399.101 verzögerte Kurse.36.56%
S&P/ASX 200 0.95%7313.9 Realtime Kurse.9.93%
TOYOTA MOTOR CORPORATION 1.89%2105 Schlusskurs.32.27%
TRUSTPOWER LIMITED 1.09%7.39 Schlusskurs.-6.46%
WEBJET LIMITED 4.51%5.56 Schlusskurs.9.66%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
16:14Aktien New York: Anleger gehen wieder ins Risiko - Apple auf Rekordhoch
AW
16:06MÄRKTE EUROPA/Verstärkte Konjunktur-Hoffnung und Omikron-Entspannung treiben
DJ
15:52Aktien New York: Anleger gehen wieder ins Risiko - Apple-Aktie auf Rekordhoch
AW
15:49MÄRKTE USA/Corona-Entspannung treibt Dow & Co weiter an
DJ
14:53MÄRKTE USA/Hoffnung auf Corona-Entspannung treibt weiter an
DJ
14:40Aktien New York Ausblick: Risikofreude der Anleger ist zurück
AW
14:27Aktien Frankfurt: Dax wieder im Rallymodus
AW
12:55MÄRKTE EUROPA/Entspannung um Omikron treibt DAX auf über 15.700 Punkte
DJ
11:52MARKT USA/Hoffnung auf Corona-Entspannung treibt weiter an
DJ
11:48Aktien Europa: Weitere Erholung - 'Anleger wollen Börsenzug nicht verpassen'
AW
Aktuelle Nachrichten "Märkte"