Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

MAKRO TALK/Nordea: EZB behält höhere PEPP-Käufe im 3. Quartal bei

22.04.2021 | 16:25

Nordea-Analyst Jan von Gericht erwartet, dass die Europäische Zentralbank (EZB) das erhöhte Kauftempo bei ihrem Pandemieprogramm PEPP im dritten Quartal beibehalten wird. "Wir erwarten aber auch, dass sie das Programm tatsächlich Ende März 2022 einstellen wird, denn es dürfte zunehmend schwieriger werden, zu argumentieren, dass die Corona-Krise weiter anhält", prognostiziert von Gerich. Er geht davon aus, dass die EZB dann die Käufe unter ihrem APP-Programm etwas erhöhen wird.

Kontakt zum Autor: hans.bentzien@dowjones.com

DJG/hab/jhe

(END) Dow Jones Newswires

April 22, 2021 10:24 ET (14:24 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.00%0.6447 verzögerte Kurse.2.45%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.01%1.1495 verzögerte Kurse.2.93%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.00%0.678279 verzögerte Kurse.5.97%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.00%0.011212 verzögerte Kurse.0.51%
NORDEA BANK ABP -0.76%85.94 verzögerte Kurse.27.85%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.00%0.822233 verzögerte Kurse.1.23%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
15:31FORTSCHRITTE IM ANTI-CORONA-KAMPF IN ITALIEN : Keine Roten Zonen mehr
DP
15:28Corona-Lage entspannt sich
DP
15:26RKI registriert 12 656 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter
DP
15:22ZUKUNFT EUROPAS : Reformkonferenz in Straßburg gestartet
DP
15:14EU startet Zukunftskonferenz
DP
15:01Paris droht im Brexit-Streit um Fischerei wieder mit Vergeltung
DP
14:58Putin betont zum 'Tag des Sieges' Schutz russischer Interessen
DP
14:57SPD greift Klimapolitik der Union scharf an
DP
14:53Kretschmann, zum Dritten - Grüne und CDU stimmen Koalitionsvertrag zu
DP
14:52Schottland-Wahl heizt Debatte über Unabhängigkeit an
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"