Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Litauen: Hilfe für Energiesystem der Ukraine so wichtig wie Waffen

24.11.2022 | 16:56

VILNIUS (dpa-AFX) - Litauen will der Ukraine nach den schweren russischen Raketenangriffen beim Wiederaufbau der Energieinfrastruktur helfen. Dies sei "genauso wichtig" wie die Lieferung von Waffen, sagte Regierungschefin Ingrida Simonyte laut der Agentur BNS am Donnerstag in Vilnius.

Russland führt seit neun Monaten einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Nach militärischen Rückschlägen setzt Moskau verstärkt auf die Zerstörung der ukrainischen Energieinfrastruktur. "Sie versuchen, den Menschen das Leben schwer zu machen. Natürlich ist dies eine bewusste Taktik Russlands", sagte Simonyte.

Nach Angaben des Energieministeriums hat Litauen bereits Sachmittel im Wert von drei Millionen Euro für die Wiederherstellung der zerstörten Energieinfrastruktur bereitgestellt. Weitere Hilfe im Wert von zwei Millionen Euro soll in Kürze folgen.

Litauens Präsident Gitanas Nauseda verglich die russischen Angriffe auf die Energieinfrastruktur mit der von Sowjetdiktator Josef Stalin 1932 und 1933 gezielt herbeigeführte Hungersnot in der Ukraine - dem sogenannten Holodomor. Der Beschuss von ziviler Infrastruktur ziele auf die ukrainische Bevölkerung, um sie zu demoralisieren und einzuschüchtern, sagte er nach seinem Treffen mit seinem rumänischen Amtskollegen Klaus Iohannis in Vilnius./awe/DP/men


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / SWISS FRANC (AUD/CHF) 0.62%0.64155 verzögerte Kurse.-4.65%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -0.07%1.13915 verzögerte Kurse.-8.09%
CANADIAN DOLLAR / SWISS FRANC (CAD/CHF) 0.10%0.70338 verzögerte Kurse.-2.54%
CHINESE YUAN RENMINBI / SWISS FRANC (CNY/CHF) 0.10%0.1334 verzögerte Kurse.-8.33%
DANISH KRONE / SWISS FRANC (DKK/CHF) -0.53%13.179 verzögerte Kurse.-5.42%
EURO / SWISS FRANC (EUR/CHF) -0.16%0.98388 verzögerte Kurse.-5.37%
HONGKONG-DOLLAR / SWISS FRANC (HKD/CHF) -0.92%12.105 verzögerte Kurse.3.74%
INDIAN RUPEE / SWISS FRANC (INR/CHF) -0.46%0.011631 verzögerte Kurse.-4.61%
JAPANESE YEN / SWISS FRANC (JPY/CHF) -0.33%0.6839 verzögerte Kurse.-13.69%
NEW ZEALAND DOLLAR / SWISS FRANC (NZD/CHF) 0.72%0.59548 verzögerte Kurse.-6.29%
RUSSIAN ROUBLE / SWISS FRANC (RUB/CHF) -0.07%0.015625 verzögerte Kurse.28.15%
SINGAPORE-DOLLAR / SWISS FRANC (SGD/CHF) 0.12%0.6948 verzögerte Kurse.1.78%
SWEDISH KRONA / SWISS FRANC (SEK/CHF) -0.06%0.090129 verzögerte Kurse.-10.77%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 0.16%60.925 verzögerte Kurse.-19.99%
US DOLLAR / SWISS FRANC (USD/CHF) -0.92%0.94566 verzögerte Kurse.4.03%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
22:26Exklusiv-Ex-Tiger Global Partner John Curtius will $1 Milliarde für Risikokapitalfonds aufbringen - Quelle
MR
22:21Ausschuss des US-Repräsentantenhauses erhält Trumps Steuererklärungen nach langem Rechtsstreit -CNN
MR
22:15MÄRKTE USA/Powell-Rally an Wall Street
DJ
22:13Salesforce erhöht Jahresgewinnprognose
MR
22:13WM 2022/Dramatische Schlussphase: Messi und Lewandowski im Achtelfinale
DP
22:12WM 2022: Messis Argentinier und Polen im WM-Achtelfinale
DP
22:03USA drängen auf Ablehnung der Unterseekabelverbindung nach Kuba
MR
21:42Bank of Mexico mit positiver Einschätzung von Inflation und Wachstum; Ende des Zinserhöhungszyklus in Sicht
MR
21:32Macron kritisiert US-Subventionen als "super aggressiv"
DJ
21:21Nie zu alt, um Englisch zu lernen, sagen Vietnams Großmütter
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"