Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Kryptowährungen erholen sich von Chinas harter Gangart

27.09.2021 | 05:00
Representations of cryptocurrencies Bitcoin and Ethereum are placed on PC motherboard in this illustration taken

Kryptowährungen wurden am Montag fest gehandelt, nachdem sie sich von den Verkäufen erholt hatten, die durch ein verschärftes Durchgreifen gegen die Vermögensklasse in China ausgelöst wurden, da Spekulanten auf Pump einkauften.

Bitcoin stieg im asiatischen Handel um etwa 1% auf $43.719, nachdem er im Zuge der Ankündigung eines generellen Verbots von Krypto-Mining und -Transaktionen in China am Freitag auf knapp unter $41.000 gefallen war - die bisher weitreichendste Maßnahme.

Der rivalisierende Token Ether stieg um 2 % auf 3.136 $ und hat seine Verluste vom Freitag wieder wettgemacht. (Bericht von Tom Westbrook; Bearbeitung durch Muralikumar Anantharaman)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN (BTC/EUR) -0.37%52315 Realtime Kurse.124.03%
BITCOIN (BTC/USD) -0.37%60674.675817 Realtime Kurse.113.30%
MSCI SINGAPORE (GDTR) 0.04%6764.805 Realtime Kurse.15.62%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
07:16HINWEIS/Abkürzungen bei Dow Jones Newswires Deutschland
DJ
07:01PROGRAMM/Dow Jones Compact
DJ
06:02Netcetera ACS sorgt für sichere Zahlungen bei American Express Middle East
DP
05:46Die Schlagzeilen der Sonntagspresse vom Sonntag, 17. Oktober 2021
AW
04:50DPA-AFX KUNDEN-INFO : Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
DP
03:31Impressum
DJ
16.10.Hindu-Gruppe fordert Indien auf, Plattformen und Kryptowährungen zu regulieren
MR
16.10.Exklusiv - Verkauf des Hongkonger Hauptsitzes für 1,7 Milliarden Dollar scheitert, da sich der Käufer zurückzieht - Quellen
MR
16.10.Evergrande-CEO in Hongkong zu Gesprächen über Umstrukturierung und Verkauf von Vermögenswerten, so Quellen
MR
16.10.Evergrande's schwedische Elektrofahrzeug-Einheit in Verkaufsgesprächen, sagt CEO
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"