Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Krypto-Kreditgeber Genesis plant nicht, in Kürze Konkurs anzumelden

21.11.2022 | 23:58
FILE PHOTO: Illustration shows representations of virtual cryptocurrencies on U.S. dollar banknotes

Der Kryptowährungskreditgeber Genesis sagte am Montag, dass er keine Pläne hat, in Kürze Insolvenz anzumelden, nachdem der Zusammenbruch der Kryptobörse FTX ihn gezwungen hat, die Rücknahme von Kundengeldern auszusetzen.

"Wir haben nicht vor, in nächster Zeit Konkurs anzumelden. Unser Ziel ist es, die aktuelle Situation einvernehmlich zu lösen, ohne dass ein Konkursantrag gestellt werden muss", sagte das Unternehmen in einer per E-Mail an Reuters gesendeten Erklärung und fügte hinzu, dass es weiterhin Gespräche mit Gläubigern führe.

In einem Bericht von Bloomberg News, der sich auf Quellen beruft, hieß es am Montag, Genesis kämpfe darum, frisches Geld für seine Kreditabteilung zu beschaffen und warnte die Investoren, dass das Unternehmen möglicherweise Insolvenz anmelden müsse, wenn es keine Finanzierung finde.

Letzte Woche hatte Genesis Global Capital die Rücknahme von Kundengeldern in seinem Kreditgeschäft ausgesetzt und dies mit dem plötzlichen Scheitern der Krypto-Börse FTX von Sam Bankman-Fried begründet.

Am Donnerstag berichtete das Wall Street Journal, dass Genesis einen Notkredit in Höhe von 1 Milliarde Dollar bei den Anlegern beantragt hatte, bevor es die Auszahlungen aussetzte.

Anfang dieses Monats beantragte FTX in den USA Konkursschutz, nachdem Händler innerhalb von drei Tagen Milliarden von der Plattform abgezogen hatten und die konkurrierende Börse Binance einen Rettungsversuch abgebrochen hatte.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
04:39Indonesischer Präsident sieht BIP-Wachstum 2022 bei 5,2%-5,3%
MR
03:41Asiens Fabrikaktivitäten schrumpfen trotz der Wiedereröffnung des COVID in China
MR
03:39Intel kürzt die Gehälter von Mitarbeitern und Führungskräften inmitten des Abschwungs am PC-Markt
MR
03:37Indische Aktien steigen vor dem Bundeshaushalt
MR
03:22Indonesiens Pertamina Geothermie-Einheit strebt beim Börsengang bis zu 652 Millionen Dollar an
MR
03:10Aktien fest, Dollar nervös vor der Fed-Entscheidung
MR
03:05Dollar pausiert vor der Fed-Zinsentscheidung
MR
03:03Westliche Tanker erhöhen russische Öllieferungen unter Preisobergrenze
MR
02:50Chinas Fabrikaktivität schrumpft im Januar aufgrund von COVID-Infektionen langsamer - Caixin PMI
MR
02:47S-Oil erwartet, dass die regionalen Raffineriemargen 2023 auf hohem Niveau bleiben
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"