Die kanadische Energieregulierungsbehörde hat am Donnerstag vorläufige Mautgebühren für das erweiterte Trans Mountain-Pipelinesystem genehmigt. Damit kann das Projekt mit der Erhebung von Gebühren für Transportleistungen beginnen, sobald der Betrieb aufgenommen wird. (Berichte von Seher Dareen in Bengaluru und Nia Williams in British Columbia; Bearbeitung durch Maju Samuel)