News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

KORREKTUR/Koalitionsvertrag in NRW: CDU bekommt acht Ministerposten, Grüne vier

23.06.2022 | 14:33

(Acht nicht sieben Minister für CDU: Überschrift und erster Absatz korrigiert)

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die CDU soll in einer schwarz-grünen Regierung in Nordrhein-Westfalen acht Ministerposten besetzen, die Grünen vier. Das geht aus dem Koalitionsvertrag der beiden Parteien hervor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Zuvor hatte der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet.

Demnach sollen unter anderem das Innenministerium, das Finanzministerium und das Schulministerium an die CDU gehen. Die Grünen besetzen unter anderem die Ressorts für Wirtschaft, Justiz und Umwelt./aus/DP/ngu


© dpa-AFX 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
01.07.Bidens Regierung schlägt einen Plan für Offshore-Bohrungen vor, der sich hauptsächlich auf den US-Golf konzentriert
MR
01.07.Fed bekommt neuen Entscheidungsträger, während Inflations- und Rezessionsängste zunehmen
MR
01.07.USA schicken Ukraine zwei Boden-Luft-Raketensysteme - Pentagon
MR
01.07.Anleger bereiten sich nach einem schlechten ersten Halbjahr auf einen entscheidenden Juli vor
MR
01.07.Proteste gegen Stromausfälle in libyschen Städten zeigen die Wut auf die Parteiführer
MR
01.07.Brasiliens Düngemittelimporte steigen, während sich die Landwirte auf die neue Ernte vorbereiten
MR
01.07.SUDAN : Sicherheitskräfte prügeln sich mit Demonstranten nach Todesfällen bei Protesten
MR
01.07.PUSHBACK-VORWÜRFE : EU-Parlamentarier fordert Konsequenzen für Athen
DP
01.07.MÄRKTE USA/Wall Street von nachlassenden Zinssorgen gestützt
DJ
01.07.Afrikanische Schweinepest in einem Betrieb im Emsland nachgewiesen
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"