Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Japanische Investoren waren im Juli große Käufer von ausländischen Aktien

08.08.2022 | 10:46
A woman stands near an electronic board at the Tokyo Stock Exchange

Japanische Anleger kauften im Juli in großem Umfang ausländische Aktien, da sich die globalen Aktien im letzten Monat aufgrund positiver Gewinne und der Hoffnung auf weniger aggressive geldpolitische Straffungsmaßnahmen seitens der US-Notenbank erholten.

Nach Angaben des japanischen Finanzministeriums haben japanische Anleger im Juli netto 1,85 Billionen Yen in Übersee-Aktien angelegt, so viel wie seit mindestens 2005 nicht mehr.

Grafik: Japanische Investitionen in ausländische Vermögenswerte,

US-Aktien legten im letzten Monat um 9,1% zu, gestützt durch positive Prognosen von Apple Inc und Amazon.com Inc, die das Vertrauen in die Fähigkeit der Unternehmen zeigten, einen wirtschaftlichen Abschwung zu überstehen.

Die Aktienkäufe in Übersee wurden von Investmentfonds angeführt, die 755,4 Mrd. Yen kauften, während Treuhandbanken 748,6 Mrd. Yen kauften.

Nach Angaben von Refinitiv haben 66% der im MSCI World Index vertretenen Unternehmen die Prognosen der Analysten für ihren Nettogewinn übertroffen.

Aufgrund des Rückgangs der US-Renditen haben japanische Anleger im Juli ausländische Anleihen im Wert von 2,54 Billionen Yen verkauft und damit den sechsten Monat in Folge Nettoverkäufe getätigt.

Im Juni hatten inländische Anleger US-Anleihen im Wert von 3,88 Billionen Yen und europäische Anleihen im Wert von 926,8 Milliarden Yen verkauft, wie Daten der Bank of Japan zeigen. Grafik: Japanische Investitionen in amerikanische und europäische Vermögenswerte, https://fingfx.thomsonreuters.com/gfx/mkt/gdvzyowmrpw/Japanese%20investments%20in%20US%20and%20European%20assets.jpg


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. -3.51%140.33 verzögerte Kurse.-17.55%
MSCI WORLD -0.87%2478.42 Realtime Kurse.-22.64%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
19:00ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
18:52Was ist "FDPR" und warum versuchen die USA damit, Chinas Tech-Sektor lahmzulegen?
MR
18:46Klingbeil verteidigt Entlastungspläne: 'Auch im europäischen Sinne'
DP
18:45Mitsotakis: Für Annäherung an EU sollte die Türkei ihren Kurs ändern
DP
18:36Britischer Staatssekretär gefeuert - Vorwurf schweren Fehlverhaltens
DP
18:33U.S. Soja- und Maisfutures erholen sich, Weizen bleibt stabil
MR
18:33UN-Nationen erreichen langfristiges Klimaziel für den Luftverkehr
MR
18:27Morgan Stanley sieht 12% CAGR für den privaten Kapitalmarkt in den nächsten fünf Jahren
MR
18:27Macron kündigt Hilfsfonds für Ukraine an
DP
18:22LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"