Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Japanische Aktien enden niedriger, da miese Gewinne die Bauunternehmen treffen

08.11.2021 | 07:50

Die japanischen Aktien schlossen am Montag niedriger, da die Bauwerte aufgrund einiger negativer Ergebnisse nachgaben, während die Arzneimittelhersteller ihren Halt verloren, nachdem die antivirale Pille COVID-19 von Pfizer in einer Studie vielversprechende Wirksamkeit zeigte.

Der Nikkei-Aktiendurchschnitt fiel um 0,35% auf 29.507,05, obwohl die Wall Street am Freitag stark schloss und von ihrem am Donnerstag erreichten Einmonatshoch abfiel. Der breiter gefasste Topix schloss 0,30% niedriger bei 2.035,22.

Da die Gewinnsaison der japanischen Unternehmen in dieser Woche in vollem Gange ist, zögerten die Anleger, in der Nähe des psychologischen Widerstands des Nikkei bei 30.000 zu kaufen.

Obayashi Corp fiel um 9,2 %, nachdem das Bauunternehmen seine Prognosen zum Teil wegen steigender Kosten drastisch gesenkt hatte, während der Konkurrent Shimizu Corp aufgrund enttäuschender Ergebnisse um 7,7 % nachgab.

Infolgedessen sank der Bausektor um 1,9 %.

Der Arzneimittelhersteller Shionogi verlor 5,7 % und Chugai Pharmaceutical gab um 3,7 % nach, nachdem der Konkurrent Pfizer mitgeteilt hatte, dass seine experimentelle Pille COVID-19 das Risiko einer Krankenhauseinweisung oder eines Todesfalls um 89 % senkt.

Mixi sank um sein Tageslimit und verlor 18,2%, nachdem das Internetunternehmen seine Gewinnprognose aufgrund schwacher Verkäufe seines wichtigsten Spieledienstes drastisch gesenkt hatte.

Der Endoskophersteller Olympus hingegen verzeichnete einen Gewinnsprung von 6,0 %, während Sega Sammy um 7,8 % zulegte, nachdem der Spielehersteller hohe Gewinne gemeldet und einen Aktienrückkauf angekündigt hatte.

Die gesamten Nettogewinne der japanischen Unternehmen, die bisher ihre Ergebnisse bekannt gegeben haben, übertrafen die Konsensschätzungen im Durchschnitt um 12 %, sagte Nobuhiko Kuramochi, Marktstratege bei Mizuho Securities.

"Aber insgesamt sind sie nicht so beeindruckend. Und die Gewinnprognosen sind im letzten Monat fast unverändert geblieben", sagte er.

Fluggesellschaften und Bahnbetreiber legten aufgrund von Nachrichten über das Medikament COVID-19 von Pfizer zu, was die Hoffnungen auf eine wirtschaftliche Erholung angesichts eines Rückgangs der Infektionen im Inland verstärkte.

Mehr als 1.500 Unternehmen werden diese Woche ihre Quartalsergebnisse bekannt geben, darunter die SoftBank Group am Montag, Nissan Motor am Dienstag und Tokyo Electron am Freitag. (Berichterstattung durch Hideyuki Sano; Bearbeitung durch Rashmi Aich und Ramakrishnan M.)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CHUGAI PHARMACEUTICAL CO., LTD 1.46%3689 verzögerte Kurse.-2.65%
MIXI, INC. 2.38%2147 verzögerte Kurse.4.07%
NISSAN MOTOR CO LTD 0.41%618.1 verzögerte Kurse.10.76%
OBAYASHI CORPORATION 0.00%916 verzögerte Kurse.2.92%
OLYMPUS CORPORATION 3.57%2420 verzögerte Kurse.-11.81%
SEGA SAMMY HOLDINGS INC. 1.89%1889 verzögerte Kurse.2.60%
SHIMIZU CORPORATION 1.20%760 verzögerte Kurse.5.33%
SHIONOGI & CO., LTD. -1.66%7000 verzögerte Kurse.-12.39%
SOFTBANK GROUP CORP. 2.12%5527 verzögerte Kurse.-0.40%
TOKYO ELECTRON LTD -0.45%61310 verzögerte Kurse.-7.08%
TOPIX INDEX 0.98%1938.53 Realtime Kurse.-3.64%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
14:34EZB-Protokolle - Währungshütern bereitet Szenario hartnäckiger Inflation Sorge
RE
14:31Deutschland übertrifft Klimaziel deutlicher als gedacht
DP
14:27HWWI : Erholung der deutschen Wirtschaft absehbar
DJ
14:23Ryanair erwartet in diesem Sommer höhere Europa-Tarife in der Branche
MR
14:13Union Pacific steigert Quartalsgewinn dank höherer Industrieverladungen um 24
MR
14:09Fachverbands-Chef für Aufhebung der Quarantänepflicht für Schulkinder
DP
14:08Game - Verband der deutschen Games-Branche / Das sind die ...
DP
14:06MERCER DEUTSCHLAND GMBH / DAX 40-UNTERNEHMEN : Entlastung bei den ...
DP
14:05Deliveroo meldet 36% Anstieg des Bruttowertes der Bestellungen in Q4
MR
14:03Fressnapf Holding SE / Fressnapf-Gruppe knackt die Umsatzmarke von 3 ...
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"