Der Vorstandsvorsitzende von JPMorgan Chase (JPM), Jamie Dimon, sagte, dass die Bank "keine großen Übernahmen anstrebt" und lieber durch den Zuwachs von Kunden, Bankern, Technologie und Filialen wachsen möchte. Er sprach mit Francine Lacqua auf der JPMorgan Global Markets Conference in Paris.

Bloomberg-Videos, zur Verfügung gestellt von MT Newswire