Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

INDEX-AUSBLICK/Auto1 und Vantage Gewinner des Index-Revirements

03.06.2021 | 05:55

Von Herbert Rude

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Aktien von Auto1 und der Vodafone-Abspaltung Vantage Towers dürften zu den großen Gewinnern des Index-Revirements im Juni werden. Auto1 steigen voraussichtlich zum Schlusskurs am 18. Juni in den MDAX der mittelgroßen deutschen Aktien auf und werden dort Siltronic verdrängen, wie die Index-Analysten der Commerzbank errechnet haben. Siltronic dürften dann in den SDAX absteigen.

Vantage Towers wiederum stehen vor dem Aufstieg in den Technologie-Index TecDAX. Sie sind seit der jüngsten Rangliste auf Basis der April-Schlusskurse noch weiter vorangekommen. Schwächster Titel im TecDAX waren in dieser Rangliste LPKF Laser, noch hinter dem Medizintechnik-Unternehmen Drägerwerk. Das dürfte sich auch in der ausschlaggebenden Rangliste auf Basis der Mai-Schlusskurse nicht geändert haben, so dass LPKF ihren Platz wohl für Vantage räumen müssen.

Und auch an die Tür des SDAX klopfen Vantage ganz laut. Der Aufstieg in den Kleinwerteindex dürfte dem Funkturm-Unternehmen ebenfalls nicht mehr zu nehmen sein.

   Nagarro vor SDAX-Aufstieg - und Grenke vor Rückkehr 

Gute Aufstiegschancen für einen Aufstieg in den SDAX haben daneben die Aktien des IT-Dienstleisters Nagarro. Und mit Grenke dürfte ein alter Bekannter in den SDAX zurückkehren, nachdem sich der Kurs des Leasing-Unternehmens mit dem Testat der Wirtschaftsprüfer für den Jahresabschluss kräftig erholt hat. Die Grenke-Aktien hatten gerade erst wegen der Verzögerung der Bilanzvorlage den SDAX verlassen müssen und waren dort durch Auto1 ersetzt worden.

Mögliche Absteiger aus dem SDAX sind Corestate, Vossloh, SGL Carbon, Leoni sowie König & Bauer. Wer den Index verlassen muss und den Klassenerhalt noch schafft, das entscheidet sich wahrscheinlich erst auf der Schlussgeraden.

Im DAX stehen voraussichtlich keine Wechsel an, auch weil die Indizes im Juni nur nach den strengen außerordentlichen Kriterien überprüft werden.

Über sämtliche Änderungen in den Indizes entscheidet die Deutsche Börse am Abend des 3. Juni, vollzogen werden sie zu den Schlusskursen am 18. Juni und wirksam zur Eröffnung des Handels am 21. Juni.

Neu gemischt werden die Karten in allen Indizes dann im September. Nicht nur wird der DAX im September auf 40 Werte erweitert und der MDAX entsprechend um 10 Titel verkleinert, dann tritt auch ein völlig neues und deutlich weicheres Liquiditätskriterium für die Zugehörigkeit zu den Indizes der DAX-Familie in Kraft. Dann haben auch liquiditätsschwache Titel wie beispielsweise Atoss Software oder Nexus eine Chance auf eine Index-Aufnahme.

DJG/hru/gos

(END) Dow Jones Newswires

June 02, 2021 23:55 ET (03:55 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ATOSS SOFTWARE AG -2.05%171.6 verzögerte Kurse.8.61%
AUTO1 GROUP SE 0.12%41.26 verzögerte Kurse.0.00%
CORESTATE CAPITAL HOLDING S.A. -1.49%12.58 verzögerte Kurse.-13.84%
DAX -0.61%15544.39 verzögerte Kurse.13.31%
DEUTSCHE BÖRSE AG -1.23%140.75 verzögerte Kurse.1.08%
DJ INDUSTRIAL -0.42%34935.47 verzögerte Kurse.14.13%
DRÄGERWERK AG & CO. KGAA -0.19%77.5 verzögerte Kurse.23.41%
GRENKE AG -1.34%36.71 verzögerte Kurse.-5.44%
KOENIG & BAUER AG -1.37%28.85 verzögerte Kurse.20.61%
LEONI AG 1.03%14.75 verzögerte Kurse.121.80%
LPKF LASER & ELECTRONICS AG -2.26%21.66 verzögerte Kurse.-26.45%
MDAX -0.36%35146.91 verzögerte Kurse.14.13%
SDAX -0.21%16531.16 verzögerte Kurse.11.96%
SGL CARBON SE -0.85%9.38 verzögerte Kurse.160.92%
SILTRONIC AG -0.14%139 verzögerte Kurse.8.51%
TECDAX 0.04%3681.37 verzögerte Kurse.14.59%
VANTAGE TOWERS AG -0.27%29.17 verzögerte Kurse.0.00%
VODAFONE GROUP PLC -0.19%116.18 verzögerte Kurse.-3.94%
VOSSLOH AG 0.35%42.45 verzögerte Kurse.2.66%
WACKER CHEMIE AG -1.43%124.2 verzögerte Kurse.6.38%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
10:06MOBILE TEAMS UND GROSSE KAMPAGNE : Massives Werben fürs Impfen
DP
10:05ALTMAIER : Notwendige Maßnahmen bei Energiewende besser erklären
DP
10:05FORSCHUNG : Private Vorbilder und Normen wichtig gegen Impfmüdigkeit
DP
09:54OLYMPIA : Biles verzichtet auch auf Finals am Sprung und Stufenbarren
DP
09:52OLYMPIA/'KURVE GEKRIEGT' : Triathlon-Mixed feiert guten Tokio-Abschluss
DP
09:52OLYMPIA/FINALE MIT 'TEUFELSKERL' ZVEREV : Ein Rückblick auf Drama und Triumphe
DP
09:51OLYMPIA : 21 neue Corona-Fälle bei den Olympischen Spielen
DP
09:46Israel kritisiert Iran nach tödlicher Attacke auf Schiff
DP
09:45WEIL ZU SPD : Stärker auf relevante Themen konzentrieren
DP
09:44BUNDESWAHLLEITER : Sind auch für vierte Corona-Welle gewappnet
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"