Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Habeck : Ökologisch-soziale Marktwirtschaft große Aufgabe unserer Zeit

08.12.2021 | 16:54

Von Andreas Kißler

BERLIN (Dow Jones)--Der neue Bundeswirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck (Grüne) hat eine Amtsführung im Sinne eines "idealistischen Pragmatismus" angekündigt, um eine Transformation der größten Industrienation Europas und der viertgrößten Volkswirtschaft der Welt in Richtung Klimaneutralität zu erreichen. Diese sei bei allen zu bestehenden Krisen "sicherlich die große strukturelle Aufgabe unserer Zeit, die große strukturelle Aufgabe dieser Regierung und dieser Legislatur, aber darüber hinaus dieses Jahrzehnts", sagte Habeck bei der Amtsübergabe von seinem Vorgänger Peter Altmaier (CDU).

Im Wirtschaftsministerium träfen auch die Widersprüche daraus aufeinander, das werde Debatten nach sich ziehen, sei aber auch "eine wahnsinnige Chance", meinte der Vizekanzler der neuen Bundesregierung: "Aus der Sozialen eine ökologisch-soziale Marktwirtschaft zu schaffen, das wird die große Aufgabe unserer Zeit sein." Dazu müsse aber bei Entscheidungen mit allen Beteiligten gesprochen werden. Die Transformation bedeute "ein Über-die-Dörfer-Gehen" im buchstäblichen Sinne.

Habeck wandte sich dagegen, ökonomische Prozesse in dem Zusammenhang nur aufzusummieren und forderte eine Hebelung privater Mittel zum Erfolg des Umbaus. Auch mahnte er, ideologische Debatten sollten "nicht Handschrift" der kommenden vier Jahre werden, sondern der Output. Eine "Erneuerung des Wettbewerbsgedankens" werde die Arbeit prägen. Der neue Wirtschaftsminister kündigte dabei an, eine zentrale Abteilung seines Ministeriums solle "zu einer Transformationsabteilung weiterentwickelt" werden.

Kontakt zum Autor: andreas.kissler@wsj.com

DJG/ank/mgo

(END) Dow Jones Newswires

December 08, 2021 10:53 ET (15:53 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
14:42Bundesregierung gerät nach KfW-Förderstopp zunehmend unter Druck
DP
14:40Union will Einstweilige Anordnung gegen Nachtragsetat beantragen
RE
14:40US-Aufträge für langlebige Güter sinken im Dezember
DJ
14:37TABELLE/US-BIP 4Q (1. Veröffentlichung)
DJ
14:35Mastercard-Gewinnsprung um 33 % dank steigender Ausgaben und Reisen
MR
14:34EXPERTEN : Chance auf endemische Phase nach zwei Jahren Pandemie
DP
14:34Erstanträge auf US-Arbeitslosenhilfe gesunken
DJ
14:33Blackstone meldet Rekordgewinn für das vierte Quartal
MR
14:25PROGNOSE/US-BIP 4Q (1. Veröffentlichung)
DJ
14:23Northrop-Umsatz fällt um 15 %, da Lieferengpässe die Auslieferungen einschränken
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"