Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Gold gibt nach, während sich die Anleger auf die US-Arbeitsmarktdaten vorbereiten

06.10.2022 | 16:44

Der Goldpreis gab am Donnerstag nach. Er wurde durch die Stärke des Dollars und die Renditen von Staatsanleihen unter Druck gesetzt, während sich die Anleger auf die US-Arbeitsmarktdaten vorbereiteten, die sich auf den geldpolitischen Kurs der Federal Reserve auswirken könnten.

Der Spot-Goldpreis sank bis 10:14 Uhr EDT (1414 GMT) um 0,2% auf $1.711,90 pro Unze. Die US-Goldfutures lagen nahezu unverändert bei $1.720,40.

Der Dollar-Index stieg um 0,8%, was den Goldpreis für Inhaber anderer Währungen verteuerte. Die Renditen der 10-jährigen US-Staatsanleihen zogen ebenfalls an.

"Wir halten uns im Wesentlichen zurück, da morgen ein wichtiger Arbeitsmarktbericht und nächste Woche einige Inflationsdaten anstehen ... das wären zwei wichtige Daten, die die nächste Etappe für Gold bestimmen würden, mit Blick auf die nächste Fed-Sitzung", sagte Ryan McKay, Rohstoffstratege bei TD Securities.

Die Daten des US-Arbeitsministeriums zu den Beschäftigtenzahlen außerhalb der Landwirtschaft für den Monat September werden am Freitag veröffentlicht, nachdem der ADP-Bericht zur nationalen Beschäftigung am Mittwoch besser ausgefallen ist als erwartet.

Ein weiterer positiver Arbeitsmarktbericht würde den Goldpreis belasten, so McKay, "da er die Notwendigkeit untermauern würde, dass die Fed ihre restriktive Haltung noch etwas länger beibehält.

Der vom Institute for Supply Management ermittelte Einkaufsmanagerindex für das nicht-verarbeitende Gewerbe lag ebenfalls leicht über den Erwartungen, was darauf hindeutet, dass die Wirtschaft trotz steigender Zinssätze weiterhin stark ist.

Die positiven Daten und die optimistischen Kommentare der Präsidentin der Federal Reserve von San Francisco, Mary Daly, am Mittwoch dämpften die Hoffnungen auf einen Kurswechsel.

Gold reagiert empfindlich auf steigende Zinssätze, da diese die Opportunitätskosten für das Halten von nicht verzinslichen Goldbarren erhöhen.

"Gold braucht eine stärkere Abkühlung in den USA und kühlere Preise, um einen Ausbruch nach oben zu schaffen", sagte Edward Moya, Senior Analyst bei OANDA, in einer Notiz.

"Gold scheint sich zwischen $1.680 und $1.740 zu konsolidieren, bis wir sowohl den NFP-Bericht als auch die neuesten Inflationsdaten erhalten."

Spot-Silber fiel um 1,1% auf $20,48 pro Unze, Platin gab um 0,2% auf $916,85 nach und Palladium stieg um 1,6% auf $2.282,20. (Berichte von Bharat Govind Gautam und Brijesh Patel in Bengaluru; Redaktion: Maju Samuel)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -2.19%0.6917 verzögerte Kurse.4.91%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -1.37%1.20531 verzögerte Kurse.2.41%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.57%0.7461 verzögerte Kurse.2.05%
DOW JONES FXCM DOLLAR INDEX 0.93%12808.36 Realtime Kurse.-1.19%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -1.02%1.0793 verzögerte Kurse.2.90%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.30%0.012168 verzögerte Kurse.1.21%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -2.31%0.63245 verzögerte Kurse.2.63%
PALLADIUM -2.32%1622 verzögerte Kurse.-6.33%
PLATINUM 0.00%979.3 verzögerte Kurse.-5.50%
S&P GSCI GOLD INDEX -2.81%1092.57 Realtime Kurse.6.38%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -4.89%260.5793 Realtime Kurse.-4.82%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
01:57Anzeichen von Marktstärke erfreuen Bullen an US-Aktien
MR
01:54Exklusiv - Starboard fordert den Vorstand des Herstellers von technischen Materialien Rogers heraus - Quellen
MR
01:18Rund 70% der Haitianer befürworten laut einer Umfrage internationale Truppen zur Bekämpfung von Banden
MR
01:16Memphis Polizei entlässt den in den Tod von Tyre Nichols verwickelten Beamten -Statement
MR
00:53Der Vorstand der brasilianischen Americanas entlässt nach einem Bilanzskandal die Spitzenmanager
MR
00:33Argentinien: Inflation dürfte dieses Jahr anziehen - Analysten
MR
00:03Geschworene in den USA befinden Tesla und Musk im Fall des Take-Private-Tweets für nicht haftbar
MR
03.02.Hacker sagen, dass Lösegeld im Fall der Derivate-Datenfirma ION gezahlt wurde, das Unternehmen lehnt einen Kommentar ab
MR
03.02.Russische Einnahmen werden durch Obergrenzen für Ölprodukte weiter geschmälert - Yellen
MR
03.02.Barley dämpft Hoffnungen auf baldigen EU-Beitritt der Ukraine
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"