Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Gespräche über Regierungsbildung in Lettland angelaufen

04.10.2022 | 18:55

RIGA (dpa-AFX) - In Lettland sind wenige Tage nach der Parlamentswahl die Gespräche über die Regierungsbildung in dem baltischen EU- und Nato-Land angelaufen. Die siegreiche liberalkonservative Partei Jauna Vienotiba von Regierungschef Krisjanis Karins kam am Dienstag mit der nationalkonservativen Nationalen Allianz und dem zentristisch-konservativen Wahlbund Vereinigte Liste zusammen. Dabei seien keine unüberwindbaren Differenzen zutage getreten, sagte Karins in Riga.

Die Gespräche sollen fortgesetzt werden. Jauna Vienotiba, die wie CDU und CSU im Europäischen Parlament der EVP-Fraktion angehören, werde sich zuvor aber noch mit den linksgerichteten Progressiven treffen, sagte Karins. Er war zuvor von Staatschef Egils Levits ermächtigt worden, Vorgespräche mit potenziellen Bündnispartnern über eine mögliche Koalition in dem Ostseestaat im Nordosten Europa zu führen.

Bei der Parlamentswahl am 1. Oktober gewann die Partei von Karins mit Abstand die meisten Stimmen. Bis auf die Nationale Allianz verfehlten seine bisherigen Koalitionspartner aber den Einzug in das Parlament - das bisherige Viererbündnis hat deshalb keine Mehrheit mehr. Als wahrscheinlich gilt in Riga daher eine neue Koalition der beiden verbliebenen Regierungsparteien und der neugebildeten Vereinigten Liste. Daran könnten auch die Progressiven beteiligt werden. Die Nationale Allianz zeigt dagegen aber deutliche Vorbehalte./awe/DP/stw


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE 0.47%204.8 verzögerte Kurse.-1.85%
UK 10Y CASH -0.01%3.0969 verzögerte Kurse.246.00%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
09:42China will nach Protesten gegen Corona-Politik verstärkt impfen
RE
09:42Katar verkündet Einigung mit Deutschland auf Gasliefervertrag
DJ
09:41Corona-Proteste: China will ältere Menschen schneller impfen
DP
09:40Thailands Wirtschaft könnte nächstes Jahr die Prognose verfehlen, da sich das globale Wachstum verlangsamt - Finanzminister
MR
09:39Verlagerung von deutschen Firmenaktivitäten wegen Kosten und Fachkräftemangel
AW
09:37Easyjet - Buchungen ab Ostern 2023 laufen gut
RE
09:34Dax-Anleger vor Inflationszahlen vorsichtig
RE
09:33ConocoPhillips und Katar wollen LNG nach Deutschland bringen
RE
09:32Die Hoffnung auf eine Lockerung der chinesischen COVID-Beschränkungen lässt den FTSE 100 steigen
MR
09:31POLITIK-BLOG/Generation Mitte stärker verunsichert als durch Corona
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"