Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Frankreichs Notenbankchef - EZB sollte ihren Kurs fortsetzen

11.06.2021 | 09:28
Governor of the Bank of France Francois Villeroy de Galhau delivers a speech to open a conference entitled

Paris (Reuters) - Frankreichs Notenbankchef Francois Villeroy de Galhau sieht die Europäische Zentralbank (EZB) nach ihrer jüngsten Zinssitzung auf gutem Kurs.

"Es gibt keinen Grund eine Geldpolitik zu ändern, die funktioniert", sagte das EZB-Ratsmitglied am Freitag dem französischen Radiosender Radio Classique. Die Inflation ziehe an im Währungsraum. Sie bleibe aber unter dem Notenbankziel von knapp unter zwei Prozent. Die EZB müsse daher ihre konjunkturstützende Geldpolitik beibehalten. Die EZB hält den derzeitigen Anstieg der Teuerung für eine vorübergehende Folge der Corona-Krise und erwartet 2022 nur eine Rate von 1,5 Prozent und 2023 von 1,4 Prozent.

Auf ihrer Ratssitzung am Donnerstag hatte die EZB beschlossen, trotz der sich abschwächenden Pandemie und steigender Inflationszahlen ihre Geldschleusen weit offen zu halten. Sie entschied, dass die Anleihenkäufe des billionenschweren Krisen-Programms PEPP auch im nächsten Quartal deutlich umfangreicher ausfallen sollen als zum Jahresstart. Auf der Sitzung gab es Insidern zufolge zum Teil unterschiedliche Vorstellungen zu dem Umfang der Anleihenkäufe.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.54%0.6308 verzögerte Kurse.0.70%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.53%1.1636 verzögerte Kurse.4.55%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.00%0.676311 verzögerte Kurse.5.67%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.00%0.011415 verzögerte Kurse.1.03%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.45%0.843227 verzögerte Kurse.2.53%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
14:52Delta-Variante macht in Lissabon mehr als 60 Prozent aller Fälle aus
DP
14:50Staat gibt immer mehr für Sozialhilfe aus
DP
14:50STUDIE : Fachkräftemangel bei Hochqualifizierten über Vorkrisenniveau
DP
14:50BARTSCH :  'Politik für Polo-Fahrerinnen, nicht für Tesla-Jünger'
DP
14:50Einreisebeschränkungen könnten auch ohne Pandemie-Notlage gelten
DP
14:43EM : Ungarns Kapitän Szalai wohl gegen Deutschland einsatzbereit
DP
14:41Eine bürgernahe EU, geht das? - Reformkonferenz gestartet
DP
14:38EM : Robin wer? 'Exot' Gosens ist Deutschlands neuer Fußball-Liebling
DP
14:35AUSLIEFERUNGSANTRAG : Assange-Partnerin hofft auf Nachgeben der USA
DP
14:30Linke beschließt Wahlprogramm
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"