Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Fahrgastzahlen im Bahn-Fernverkehr erholen sich weiter

24.10.2021 | 14:47

BERLIN (dpa-AFX) - In den Fernzügen der Deutschen Bahn ist es wieder merklich voller. "Wir fahren derzeit täglich 300 000 Reisende durch Deutschland und angrenzende Nachbarländer", sagte der Fernverkehrschef des Konzerns, Michael Peterson, der "Wirtschaftswoche". "Damit liegen wir im Fernverkehr bei Fahrgästen und Umsatz bereits bei drei Viertel im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit 2019." In der Pandemie war die Zahl der Fahrgäste stark eingebrochen. 1,4 Milliarden Euro Verlust fuhr der Gesamtkonzern deswegen auch in den ersten sechs Monaten 2021 ein. Mit Blick auf die allmähliche Rückkehr der Reisenden will die Bahn im kommenden Jahr wieder schwarze Zahlen schreiben./maa/DP/nas


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
19:22CORONA-BLOG/Städtischen Krankenhäusern in Warschau gehen die Beatmungsgeräte aus
DJ
19:18CEO DER BRITISCHEN FINANZAUFSICHTSBEHÖRDE : Anleger nicht für Krypto-Verluste entschädigen
MR
19:11Auch Kanada schließt sich diplomatischem Boykott der Winterspiele an
DP
19:00CORONA-BLOG/WHO : Risiko erneuter Ansteckung bei Omikron vermutlich höher
DJ
18:59KOALITION21/Johnson gratuliert Scholz zum Amtsantritt als Bundeskanzler und würdigt Merkel
DJ
18:54CORONA-BLOG/Johnson gratuliert Scholz zum Amtsantritt als Bundeskanzler und würdigt Merkel
DJ
18:52EU-Kartellbehörden genehmigen Verbindung zwischen Veolia und Suez, heißt es
MR
18:50Videogipfel von Biden und Putin - Weiter Spannungen in Ukraine-Krise
DP
18:48Wissing baut sich eine Art Digitalministerium
DP
18:46Ukrainischer Präsident bewertet Gespräch von Biden und Putin positiv
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"