Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

FPSB Deutschland : Prof. Tilmes führt den FPSB Deutschland weiter an

21.06.2021 | 20:32

Dow Jones hat von Pressetext eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Frankfurt/Main (pts036/21.06.2021/20:30) - Mitgliederversammlung des FPSB Deutschland bestätigt Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Rolf Tilmes im Amt - Erfolgreiche Wiederwahl auch bei zwei weiteren Vorstandsposten - Lisa Hassenzahl neu dabei

Der Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. setzt auf Kontinuität: Im Rahmen der Mitgliederversammlung des FPSB Deutschland vom Freitag, den 18. Juni 2021, wurde Prof. Dr. Rolf Tilmes in seinem Amt des Vorstandsvorsitzenden für drei weitere Jahre bestätigt. Die Mitglieder honorierten damit seinen engagierten Einsatz für die Belange des FPSB Deutschland.

Der neue und alte Vorstandsvorsitzende Tilmes, der in seine vierte Amtszeit geht, gehört dem Verband seit seiner Gründung im Jahr 1997 als Mitglied des Vorstandes an. Er hat die Entwicklung des Verbandes und das Financial Planning in Deutschland somit maßgeblich mitgeprägt. "Ich freue mich, dass die Mitglieder mir weiterhin das Vertrauen aussprechen", sagte Prof. Tilmes nach der Wahl. Tilmes, der neben seiner Vorstandstätigkeit auch Academic Director Finance & Wealth Management an der EBS Executive School, Oestrich-Winkel, ist, kündigte an, auch weiterhin die Vorzüge der Finanzplanung offensiv nach außen tragen zu wollen.

Ebenfalls wiedergewählt in den FPSB-Vorstand wurden Maximilian Kleyboldt als Schriftführer sowie Iris Hoschützky als 1. Beisitzer. Der 54-jährige Kleyboldt arbeitet im Wealth Planning bei der Bethmann Bank AG, ist seit 2009 Mitglied im Verband und verantwortet die Position des Schriftführers seit 2012. Hoschützky engagiert sich seit 2019 im FPSB-Vorstand. Sie setzte sich in der Online-Wahl der Mitglieder gegen Annika Peters, Geschäftsführerin der FrauenFinanzBeratung GmbH aus Stuttgart, durch.

Neu in den Vorstand rückt Lisa Hassenzahl. Sie bekleidet künftig den dritten Beisitzerposten. Hassenzahl ist Geschäftsführerin der YPOS Finanzplanung GmbH sowie Geschäftsführerin und Gründerin der Her Family Office GmbH. Zuvor studierte sie Betriebswirtschaft an der Frankfurt School of Finance and Management, schloss daran ein Studium zur Finanzökonomin an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht an, und wurde 2015 zum CFP®-Professional zertifiziert.

Hinweis für die Redaktionen: Aktuelle Pressefotos aller Vorstandsmitglieder liegen vor und können angefordert werden.

Über den FPSB Deutschland e.V. Das Financial Planning Standards Board Ltd. - FPSB ist ein globales Netzwerk mit derzeit 27 Mitgliedsländern und rund 192.000 Zertifikatsträgern. Dessen Ziel ist es, den weltweiten Berufsstandard für Financial Planning zu verbreiten und das öffentliche Vertrauen in Financial Planner zu fördern. Das Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB Deutschland) mit Sitz in Frankfurt/ Main gehört seit 1997 als Vollmitglied dieser Organisation an.

Zentrale Aufgabe des FPSB Deutschland ist die Zertifizierung von Finanz- und Nachfolgeplanern nach international einheitlich definierten Regeln. Wichtige Gütesiegel sind der CERTIFIED FINANCIAL PLANNER®-Professional, der CERTIFIED FOUNDATION AND ESTATE PLANNER®-Professional, der EFPA European Financial Advisor® EFA und der CGA® CERTIFIED GENERATIONS ADVISOR. Der FPSB Deutschland hat ferner den Anspruch, Standards zur Methodik der ganzheitlichen Finanzberatung zu setzen. Dafür arbeitet der FPSB Deutschland eng mit Regulierungs- und Aufsichtsbehörden, Wissenschaft und Forschung, Verbraucherschützern sowie Presse und interessierter Öffentlichkeit zusammen. Ein weiteres Anliegen des FPSB Deutschland ist die Verbesserung der finanziellen Allgemeinbildung. Zu diesem Zweck hat der Verband den Verbraucher-Blog www.frueher-planen.de lanciert. Er informiert neutral, anbieterunabhängig und werbefrei über alle relevanten finanziellen Themen und beinhaltet drei Online-Rechner zur Berechnung der Altersrente und der Basisrente sowie zur Optimierung der Fondsanlage.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.fpsb.de . Folgen Sie uns auch auf LinkedIn unter: https:// www.linkedin.com/company/fpsbdeutschland/

(Ende)

Aussender: Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. Ansprechpartner: Iris Albrecht Tel.: +49 681 4109806 10 E-Mail: presse@fpsb.de Website: www.fpsb.de

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210621036 ]

(END) Dow Jones Newswires

June 21, 2021 14:31 ET (18:31 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
05:51VOR ERNEUTEM ANGEBOT AN DEUTSCHE WOHNEN : Vonovia legt Zahlen vor
DP
05:51Vorstand von Carl Zeiss Meditec legt Geschäftszahlen vor
DP
05:45AUSBLICK/Allianz bleibt vorsichtig
DJ
05:45AUSBLICK/Bei Vonovia-Zahlen Deutsche-Wohnen-Deal im Fokus
DJ
05:36PRESSESTIMME : 'Nordbayerischer Kurier' zu Cybercrime
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Badisches Tagblatt' zu digitalem Euro
DP
04:50DPA-AFX KUNDEN-INFO : Impressum
DP
04:09VEDANTA : Aluminium wird zum größten Abnehmer von grüner Energie in Indien
BU
03:42PCT INTERNATIONAL : erhält Patent für verbesserte Abschirmung
BU
03:31Impressum
DJ
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"