Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

FDP-Fraktionschef: Merz' Aussage über Ukrainer 'absolut deplatziert'

27.09.2022 | 10:46

BERLIN (dpa-AFX) - Der FDP-Fraktionsvorsitzende Christian Dürr hat Aussagen von CDU-Chef Friedrich Merz über "Sozialtourismus" von Ukraine-Flüchtlingen als "absolut deplatziert" bezeichnet. Dürr sagte am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur: "Die Menschen aus der Ukraine kommen zu uns, weil sie vor Putins brutalem Krieg fliehen. Viele von ihnen haben alles verloren und bangen um ihre Angehörigen."

Dürr sagte weiter: "Ich habe geflüchtete Frauen und Kinder getroffen, die teilweise unter Lebensgefahr zurück in die Ukraine fahren, um ihre Ehemänner oder Väter wiederzusehen. Dass ausgerechnet der Vorsitzende der Christdemokraten diesen Menschen Sozialtourismus unterstellt, kann ich nicht nachvollziehen. Herr Merz gefährdet mit solchen Narrativen die gesellschaftliche Unterstützung für die Ukraine."

Merz hat sich inzwischen für seine Aussagen entschuldigt. Er bedauere die Verwendung des Wortes "Sozialtourismus", schrieb er auf Twitter./hoe/DP/zb


© dpa-AFX 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
15:49Russische Ölsanktionen befeuern Boom für alte Tanker
MR
15:48Allianz Leben erhöht Verzinsung erstmals seit 15 Jahren
RE
15:46Experten: Schutzziele für Land- und Meeresflächen schwer erreichbar
DP
15:44MÄRKTE USA/Börsen starten mit Abschlägen
DJ
15:43Venezuela sieht Ölexporte zur Finanzierung von fast zwei Dritteln des Haushalts 2023
MR
15:42Run auf E-Autos kurbelt Autoabsatz im November an
RE
15:36Russland kritisiert Ölpreisdeckel - "Destabilisiert Weltmarkt"
RE
15:33RWE fordert Schadenersatz von Gazprom
RE
15:28Europas Anleger trotz Lockerungen in China auf der Hut
RE
15:26'Düsseldorfer Tabelle' 2023: Mehr Unterhalt für Kinder
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"