Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Ende des 'Schlummerbetriebs': Flughafen Tegel wird stillgelegt

04.05.2021 | 14:23

BERLIN (dpa-AFX) - Nach einem halben Jahr Bereitschaftsphase erlischt am Flughafen Tegel in der Nacht zum Mittwoch die Betriebsgenehmigung. "Tegel wird stillgelegt", sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Dienstag bei einem Rundgang über das Gelände. "Wir sagen Danke mit großem Respekt." Der letzte Flieger war von Tegel am 8. November in Richtung Paris aufgebrochen. Seither hat es laut Flughafengesellschaft keine Starts und Landungen mehr im Berliner Norden gegeben. Sechs Monate musste Tegel noch im "Schlummerbetrieb" bereitstehen für den Fall, dass es am neuen Flughafen BER nach dessen offiziellem Betriebsstart im November 2020 noch Probleme geben sollte.

Bundespolizei, Deutsche Flugsicherung, der Deutsche Wetterdienst und andere Behörden seien weiterhin in Tegel präsent gewesen. Das Gelände sei bewacht und funktionsbereit gehalten worden, sagte Lütke Daldrup. Nun ist endgültig Schluss. Nicht mehr benötigte Gebäude werden zurückgebaut und das Gelände nach und nach dem Land Berlin übergeben.

Dann kümmert sich die landeseigene Tegel Projekt GmbH um die Weiterentwicklung des Areals: In das ikonische Hauptterminal des ehemaligen Flughafens soll die Beuth-Hochschule für Technik einziehen. Die Gesellschaft will außerdem rund 5000 neue Wohnungen in Holzbauweise sowie einen Technik- und Industriepark errichten./maa/DP/mis


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
12:04Briten entsenden im Fischereistreit mit Frankreich Kriegsschiffe
DJ
12:03Einzelhandel in Euro-Zone zieht an - Internetgeschäft boomt weiter
RE
11:51EU-Kommission richtet in Fischereistreit Vorwürfe an Großbritannien
DP
11:51Spahn betont Ziel von Corona-Impfstoffen für die ganze Welt
DP
11:48Ehemalige lettische Bank ABLV scheitert mit Klage gegen die EZB
RE
11:44Aufhebung von Impfstoff-Patentschutz wird Thema beim EU-Gipfel
DJ
11:43FEHLENDE PERSPEKTIVE : Schwarzwald fürchtet um Pfingsturlauber
DP
11:39DEBATTE UM PATENTE : China will Zugang zu Impfstoffen verbessern
DP
11:38IFO-INSTITUT : Bis zu 221 000 Stellen in der Autobranche auf der Kippe
DP
11:38Bundesgerichtshof stärkt Verbraucherrechte bei Widerruf eines Vertrags
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"