Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

EZB-Vize - 2022 wird trotz Omikron konjunkturell gutes Jahr

13.01.2022 | 12:53
ARCHIV: Flaggen der Europäischen Union vor dem Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt, Deutschland, 3. Dezember 2015. REUTERS/Ralph Orlowski

Berlin (Reuters) - Die hoch ansteckende Virus-Variante Omikron wird aus Sicht der EZB die Konjunktur nicht aus der Spur bringen.

Die Europäische Zentralbank glaube nicht, dass Omikron den Aufschwung in den nächsten zwölf Monate abwürgen werde, sagte EZB-Vizechef Luis de Guindos am Donnerstag auf einer von der Großbank UBS organisierten Online-Veranstaltung. Die Wirtschaft habe im Laufe der Zeit gelernt, mit den einzelnen Virus-Wellen umzugehen. Doch bleibe die Corona-Pandemie ein Faktor der Unsicherheit. Dennoch stünden die Aussichten gut, dass auch 2022 konjunkturell "ein gutes Jahr" werde.

Nach Ansicht der EZB schwächt sich das Wachstum aktuell ab, doch im Laufe des Jahres dürfte es wieder deutlich anziehen. Es sei davon auszugehen, dass die Wirtschaftsleistung im ersten Quartal ihr Niveau vor Pandemiebeginn übersteigen werde.


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.19%0.631 verzögerte Kurse.-0.50%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.03%1.1974 verzögerte Kurse.0.61%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.06%0.698324 verzögerte Kurse.0.23%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.24%0.011781 verzögerte Kurse.0.14%
UBS GROUP AG -0.70%17.815 verzögerte Kurse.8.50%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.05%0.875994 verzögerte Kurse.-0.75%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
07:35DEVISEN : Euro stabil bei 1,14 US-Dollar - China senkt Leitzins
DP
07:34MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -3-
DJ
07:34MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
07:34MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa
DJ
07:34MORNING BRIEFING - USA/Asien -2-
DJ
07:34MORNING BRIEFING - USA/Asien
DJ
07:20Baerbock betont Dialogbereitschaft und klare Haltung gegenüber Moskau
DP
07:00PROGNOSEN/Konjunkturdaten USA, Fed-Termine 17. bis 23. Januar (3. KW)
DJ
07:00PROGNOSEN/Konjunkturdaten Deutschland 17. bis 23. Januar (3. KW)
DJ
07:00KONJUNKTUR IM BLICK/Inflation bleibt das große Thema
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"