Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

EU-Ratspräsident auf Zypern: Die Rechte der EU-Staaten respektieren

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
16.09.2020 | 12:01

NIKOSIA (dpa-AFX) - EU-Ratspräsident Charles Michel hat bei einem Besuch im EU-Land Zypern die Türkei aufgerufen, die Rechte der EU-Staaten im östlichen Mittelmeer zu respektieren. Ohne Ankara beim Namen zu nennen erklärte Michel: "Wir müssen absolut klar sein, was die Rechte aller EU-Staaten (in der Region) betrifft." Zuvor hatte sich Michel mit dem zyprischen Staatspräsidenten Nikos Anastasiades getroffen.

Die Türkei führt seit Monaten Bohrungen und Forschungen nach Erdgas in der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) Zyperns durch. Die EU hat das verurteilt. Zypern fordert die Verhängung von Sanktionen gegen die Türkei. Diese Bohrungen und Forschungen können nicht mehr geduldet werden, sagte der zyprische Präsident Anastasiades.

Mit Blick auf den anstehenden EU-Gipfel zum Thema Türkei am 24. und 25. September, bei dem auch Sanktionen gegen Ankara verhängt werden könnten, sagte Michel: "Nur durch einen Dialog kann es Fortschritte in Sachen Deeskalation und Stabilität geben." Michel erklärte zudem, die EU müsse die EU-Staaten unterstützen, die die Last der Migration im östlichen Mittelmeer tragen. Zypern ist nach Regierungsangaben einer der EU-Staaten mit den meisten Asylberechtigten. Sie betragen mittlerweile 3,8 Prozent der Bevölkerung./tt/DP/eas


© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
18:21BREXIT : Briten könnten laut Bericht bei Fischerei auf EU zukommen
DP
18:18Klöckner will Umbaupläne für Tierhaltung voranbringen
DP
18:11Townew, ein smarter Abfalleimer, der ihre Arbeit erledigt
DP
17:59GASSTREIT MIT TÜRKEI : EU sucht gemeinsame Linie bei Sondergipfel
DP
17:59Überschall-Kampfjet jagt Franzosen mit lautem Knall Schrecken ein
DP
17:52Saudi-Arabien meldet Rekord-Arbeitslosigkeit und kürzt Staatsausgaben
RE
17:40STREIT UM LIEFERKETTENGESETZ : Entwicklungsminister wirbt für Vorhaben
DP
17:38Verkündungstermin nach Corona-Klage gegen Versicherung
DP
17:37Laschet für deutsch-italienische Projekte bei Corona-Wiederaufbau
DP
17:36WOCHENVORSCHAU : Termine bis 14. Oktober 2020
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"