Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Dobrindt: Bei Inzidenz unter 100 Kultur, Gastro und Hotels öffnen

04.05.2021 | 14:30

BERLIN (dpa-AFX) - CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat sich in der Diskussion über Erleichterungen für Geimpfte und Genesene in der Corona-Pandemie dafür stark gemacht, unter bestimmten Bedingungen Kultur, Gastronomie und Hotels wieder zu öffnen. Auf Grundlage der geplanten Rechtsverordnung solle es das Ziel sein, dass in Landkreisen mit einer Inzidenz von unter 100 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb einer Woche diese Bereiche für Geimpfte und Genesene wieder möglich gemacht würden, sagte Dobrindt am Dienstag in Berlin vor einer Online-Sitzung der Unionsfraktion.

Es könne nicht nur darum gehen, dass Geimpften ein Friseurbesuch ohne Test ermöglicht werde oder es für sie keine Ausgangsbeschränkungen um 22.00 Uhr mehr gebe, sagte Dobrindt. Es müsse mehr Normalität möglich sein - dazu gehörten Kultur, Gastro und Hotellerie. Dies sei für die CSU nur ein erster Schritt. Es müsse klar sein, dass für Geimpfte künftig Normalität möglich sei. Man könne dafür nicht warten, bis jeder in Deutschland geimpft sei. "Grundrechte können nicht dadurch beschränkt werden, dass einige sich nicht impfen lassen wollen oder noch nicht geimpft worden sind", betonte Dobrindt.

Es gebe ein hohes Maß an Impfzulauf im Mai und Juni, sagte Dobrindt. Die CSU erwarte dann einen weiteren Schritt, der grundsätzlich diese Normalität für Geimpfte und Genesene vorsehe./bk/DP/stw


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
10:58OTS : Coface Deutschland / Pharma, Papier, Metall: Branchen in Deutschland auf ...
DP
10:55Polnische Disziplinarkammer verstößt laut EuGH-Generalanwalt gegen EU-Recht
DJ
10:48Institut - Weniger Firmenpleiten im April - "Insolvenzwelle unwahrscheinlich"
RE
10:43KFW  : Kommunen sehen Investitionsrückstand von 149 Mrd Euro
DJ
10:42Sind Aktionäre in Deutschland nicht willkommen? Experten im Webinar sehen Reformbedarf
DP
10:39ADVANCED BLOCKCHAIN AG : Das Portfoliounternehmen peaq wird als erstes Blockchain-Software-Entwicklungsunternehmen Mitglied im Verband der Automobilindustrie
DP
10:39DGAP-NEWS  : Advanced Blockchain AG: Das Portfoliounternehmen peaq wird als erstes Blockchain-Software-Entwicklungsunternehmen Mitglied im Verband der Automobilindustrie
DJ
10:39ADVANCED BLOCKCHAIN AG : Das Portfoliounternehmen peaq wird als erstes Blockchain-Software-Entwicklungsunternehmen Mitglied im Verband der Automobilindustrie
EQ
10:37Französische Fischerboote blockieren Hafen von Kanalinsel Jersey
DP
10:22IWH  : Trendanstieg bei Insolvenzen gestoppt, Insolvenzwelle unwahrscheinlich
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"