Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren

Disneys neuer "Avatar" knackt Einspielmarke von 2 Mrd Dollar

23.01.2023 | 07:45
ARCHIV: Regisseur James Cameron bei der Weltpremiere von 'Avatar: The Way of Water', London, Großbritannien

Los Angeles (Reuters) - Die Fortsetzung des Fantasy-Films "Avatar" des US-Unterhaltungskonzerns Disney kommt beim Publikum gut an.

Disney teilte am Sonntag mit, "Avatar - Der Weg des Wassers" habe inzwischen weltweit rund 2,02 Milliarden Dollar eingespielt. Der Streifen war im Dezember in die Kinos gekommen, 13 Jahre nach dem Debütfilm "Avatar - Aufbruch nach Pandora". Nach sechs Wochen in den Kinos ist die neue Folge auf Rang 6 der umsatzstärksten Filme aller Zeiten. Etwa 1,4 Milliarden Dollar der Ticketverkäufe stammen laut Disney aus internationalen Märkten außerhalb der USA und Kanadas. Regisseur James Cameron hatte erklärt, die neue Folge müsse die Zwei-Milliarden-Marke knacken, um in die Gewinnzone zu kommen. Welches Budget der Film hatte, ließ Disney offen.

Der große Zuspruch dürfte nach Angaben von Analysten auch die Kassen in Disneys Unterhaltungspark in Florida klingeln lassen, wo die Avatar-Welt nachgebaut ist. Ähnliches gilt in den kommenden Jahren für den Verkauf von Merchandising-Artikeln. Ein dritter "Avatar"-Film, den Cameron bereits gedreht hat, soll Ende 2024 in die Kinos kommen. Ein vierter und ein fünfter Teil sind 2026 und 2028 geplant.

Der erste Film aus dem Jahr 2009 ist mit einem weltweiten Einspielergebnis von 2,9 Milliarden Dollar nach wie vor der Film mit dem höchsten Einspielergebnis der Geschichte. Cameron hat damit nun bei drei der sechs umsatzstärksten Filme aller Zeiten Regie geführt - bei den beiden "Avatar"-Filmen und dem Drama "Titanic" 1997.

(Bericht von Lisa Richwine, geschrieben von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com)


© Reuters 2023
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
UK 10Y CASH 2.00%3.0621 verzögerte Kurse.-18.23%
WALT DISNEY COMPANY (THE) -2.21%110.71 verzögerte Kurse.30.31%
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
21:04Lufthansa, Air France-KLM interessieren sich für Flybe-Landeplätze - Bericht
MR
20:20Zehntausende Israelis protestieren gegen Justizreformpläne
MR
16:35Amerikanische Arzneimittelbehörde FDA genehmigt TAKHZYRO® (Lanadelumab-flyo) von Takeda zur Verhinderung von Attacken des hereditären Angioödems (HAE) bei Kindern im Alter ab 2 Jahren
BU
16:24Papst und Erzbischof treffen Menschen, die durch den Krieg im Südsudan vertrieben wurden
MR
15:28Banco BPM will langfristig mehr Wert aus dem Zahlungsverkehrsgeschäft der Einzelhändler herausholen
MR
15:26Monte dei Paschi ist zu groß für Banco BPM, sagt BPM-Chef
MR
14:49SLB schließt Übernahme von Gyrodata Incorporated ab
BU
13:31Brasilien versenkt rostenden alten Flugzeugträger im Atlantik
MR
13:17Stromausfall in Millionenstadt Odessa nach großer Netz-Havarie
DP
13:05Nestle will wegen gestiegener Kosten erneut Preise erhöhen
DP
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"