Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Discover Capital GmbH: Ex-Flossbach-Duo reduziert Risiko nach starker Performance weiter

28.10.2020 | 16:11

    Discover Capital GmbH: Ex-Flossbach-Duo reduziert Risiko nach starker Performance weiter

^
DGAP-News: Discover Capital GmbH / Schlagwort(e): Fonds
Discover Capital GmbH: Ex-Flossbach-Duo reduziert Risiko nach starker
Performance weiter

28.10.2020 / 16:10
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Mit einer Year-to-Date Entwicklung von über 16% zählt der SQUAD Aguja
Opportunities in diesem Jahr zu einem der erfolgreichsten Fonds in der
Kategorie Mischfonds flexibel. Auch seit seiner Auflage am 05. Dezember 2016
kann der Fonds gegenüber den bekannten Namen des Segments mehr als
überzeugen. In der aktuellen Situation haben die beiden ehemaligen Flossbach
von Storch Mitarbeiter Dimitri Widmann und Fabian Leuchtner das Risiko des
Fonds weiter reduziert.

Nach dem Einbruch der Börsen im März hatten sich viele spannende
Opportunitäten ergeben, die sich seitdem auch sehr positiv entwickelt haben.
Profitiert hat der Fonds insbesondere durch die erfolgreiche
Stock-Picking-Strategie, die auch Titel abseits der großen Namen
berücksichtigt. Dabei wies der Fonds seit der Korrektur nur eine
Netto-Aktienquote von durchschnittlich ca. 50% aus.

Nach den starken Kursanstiegen der letzten Monate und der wieder
aufkommenden Sorgen um die Auswirkungen der Corona-Krise, treten Leuchtner
und Widmann seit Anfang Oktober etwas stärker auf die Bremse. Hierzu wurden
Gewinne bei einigen Titeln wie z. B. Pinterest teilweise realisiert, aber
auch die Absicherung des Portfolios schrittweise erhöht, u. a. durch
Put-Optionen auf den Euro Stoxx 50. "Aktuell beträgt die Netto-Aktienquote
ca. 42%. Durch den Versicherungscharakter der Optionen würde sich die
Netto-Aktienquote im Falle weiterer Kursrückgänge weiter reduzieren",
erklärt Fabian Leuchtner.

"Zuletzt haben wir bei gut gelaufenen Nebenwerten Gewinne realisiert und
dadurch die Kasse-Quote erhöht. Im Bereich Nebenwerte finden wir trotz aller
Turbulenzen aber noch eine Vielzahl spannender Ideen, beispielsweise bei
Corona-Profiteuren im Gaming-Sektor oder im Food-Bereich", fügt Kollege
Widmann hinzu. Dabei ist entscheidend, dass die neuen Unternehmen nicht nur
bei weiteren Einschränkungen des täglichen Lebens eher als Profiteure
gelten, sondern auch strukturell profitieren. Daneben findet das Duo aktuell
wieder zunehmend spannende Opportunitäten bei Wandelanleihen und im Bereich
von defensiven Spezialsituationen.

Diverse Unsicherheitsfaktoren wie die Corona-Krise, die anstehende US-Wahl
oder auch der Brexit veranlassen beide aktuell zu einer eher konservativen
Haltung. Eine erneute Erholung der Märkte zum Jahresende und darüber hinaus
ist durchaus denkbar, Vorsicht aber weiterhin geboten. "Auch aus diesem
Grund erachten wir die versicherungsartige Absicherung durch Put-Optionen
für sinnvoll, da trotz signifikanter Absicherungsquote, die Chancen an einer
Erholung teilzuhaben intakt bleiben", kommentiert Leuchtner abschließend.

Mehr Informationen zum Fonds auf https://aguja.squad-fonds.de

Kontakt:

SQUAD Fonds
Discover Capital GmbH
Am Silbermannpark 1a
86161 Augsburg

Herr Michael Kugelmann
Tel. 0821.455420-60
E-Mail: kugelmann@squad-fonds.de


---------------------------------------------------------------------------

28.10.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

1143711 28.10.2020

°






© dpa-AFX 2020
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
30.11.Arizona und Wisconsin bestätigen Bidens Sieg bei Präsidentenwahl
DP
30.11.KORREKTUR : MÄRKTE USA/Abgaben nach starkem Monat - Bitcoin auf Rekordhoch
DJ
30.11.Commodity und Token von Diamond Standard werden auf INX gelistet
BU
30.11.MÄRKTE USA/Abgaben nach starkem Monat - Bitcoin auf Rekordhoch
DJ
30.11.FDP überholt Linke in Sonntagsfrage - Zeitung
DJ
30.11.Algeriens Präsident steht nach Corona-Therapie in Deutschland vor Rückkehr in Heimat
DJ
30.11.DEVISEN : Euro verliert über 1,20 US-Dollar den Rückenwind
AW
30.11.RUNDFUNKBEITRAG : CDU sucht Ausweg vor drohender Koalitionskrise
DP
30.11.Giffey zur SPD-Spitzenkandidatin für Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus gekürt
DJ
30.11.Finanzminister einigen sich auf Reform des Euro-Rettungsfonds ESM
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"