News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Diana Ross verbreitet die Liebe in Glastonbury

26.06.2022 | 20:34
Revellers dance as Diana Ross headlines the Pyramid stage at Worthy Farm in Somerset during the Glastonbury Festival

Es war eine sonnige Liebesaffäre zwischen Diana Ross und den Besuchern von Glastonbury am Sonntag, als die US-Sängerin am letzten Tag des Festivals im Rahmen der "Legenden" auftrat.

In einem glitzernden Kleid, einem Federkopfschmuck und Ohrringen, die auch als kleine Kronleuchter dienen könnten, eröffnete Ross die Party mit "I'm Coming Out".

Die Sängerin und Schauspielerin, die weltweit mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft hat, erlangte ihren Ruhm mit der 1960 gegründeten Motown-Gruppe The Supremes, bevor sie 1970 ihre Solokarriere startete.

Die Supremes-Songs "Baby Love", "Stop! In the Name of Love" und "You Can't Hurry Love" begeisterten das Publikum. "So viele Lieder über die Liebe", meinte sie.

Ross, die 78 Jahre alt ist, sollte 2020 in Glastonbury auftreten, bevor das Festival wegen der Pandemie für zwei Jahre abgesagt wurde.

"Ich bin stark geblieben und ich war entschlossen, mit Ihnen hierher zu kommen", sagte sie. "Ich bin so aufgeregt."

Ihr Set enthielt "Thank You", den Titelsong des Albums, das während der Pandemie aufgenommen und im November 2021 veröffentlicht wurde. Einige Fernsehzuschauer beschwerten sich online, dass die Soul-Legende bei einigen Liedern Noten verpasst habe.

Das tat der Stimmung keinen Abbruch, und "Ain't No Mountain High Enough" und "I Will Survive" ließen die Menge auf der Pyramid-Bühne in einem Hochgefühl zurück.

Ross trat am Sonntagnachmittag in die Fußstapfen von Dolly Parton, Lionel Richie und Kylie Minogue, einem der größten Publikumsmagneten der Worthy Farm.

Der US-amerikanische Rapper Kendrick Lamar wird am Sonntag als Headliner auftreten und damit das Festival im Südwesten Englands beenden.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
02:25Asiatische Aktien steigen an, misstrauisch gegenüber den Worten der Fed
MR
00:12Australiens Westpac Kapitalposition zum Quartalsende schwächer
MR
14.08.MARKETMIND : Asiens Wirtschaft steht im Rampenlicht der Giganten China und Japan
MR
14.08.Ägyptischer Kirchenbrand tötet mindestens 41 Menschen, die meisten von ihnen Kinder - Quellen
MR
14.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
DP
14.08.Auto rammt Menschenmenge vor Bar in Pennsylvania, 1 Toter und 17 Verletzte
MR
14.08.Auto rammt Menschenmenge vor Bar in Pennsylvania, 1 Toter und 17 Verletzte
MR
14.08.Ruto liegt bei der Auszählung der Präsidentschaftswahlen in Kenia vorn, während sich die Gemüter erhitzen
MR
14.08.42 Staaten fordern Abzug russischer Truppen aus AKW Saporischschja
DP
14.08.Technisches Problem bei Bayern-Übertragung von DAZN
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"