Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Devisen: Euro wenig verändert zu Dollar und Franken - Yen deutlich höher

26.07.2021 | 11:07

FRANKFURT (awp international) - Der Euro notiert am Vormittag wenig verändert zum US-Dollar und zum Schweizer Franken. Am Vormittag kostet die Gemeinschaftswährung rund 1,1783 Dollar und damit etwa so viel wie am Morgen bzw. nur leicht mehr als am Freitagabend. Gegenüber dem Schweizer Franken bleibt der Dollar derweil mit 0,9184 Franken unter der Marke von 0,92. Ein Euro kostet derweil 1,0821 Franken.

Zwei Faktoren dürften derzeit gegen den Euro sprechen. Zum einen ist die Stimmung an den Aktienmärkten zu Wochenbeginn ein wenig trübe. Kursverluste an den Börsen in China dämpften die Risikofreude der Anleger. Der als sichere Alternative geltende japanische Yen hat dafür wohl aus diesem Grund zu vielen Währungen zugelegt.

Zum anderen kommt das Ifo-Geschäftsklima hinzu. Deutschlands wichtigstes Konjunkturbarometer hat sich im Juli zur Überraschung von Analysten eingetrübt. "Lieferengpässe bei Vorprodukten und Sorgen um wieder steigende Infektionszahlen belasten die deutsche Wirtschaft", erklärt Ifo-Präsident Clemens Fuest den Rücksetzer./bgf/jkr/mis/jl/kw


© AWP 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
04:37WAHL : Baerbock verlangt von Scholz 'volle Transparenz' im Finanzausschuss
DP
04:36WAHL/'ICH HABE IHNEN WAS SCHÖNES MITGEBRACHT' : 'Mickey Maus' im TV-Triell
DP
04:36WAHL : Laschet will mehr für innere Sicherheit tun - 'Null Toleranz'
DP
04:36WAHL : Streit um Reform des Sozialsystems bei Triell der Kanzlerkandidaten
DP
04:36WAHL : Scholz und Baerbock für zwölf Euro Mindestlohn
DP
19.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
DP
19.09.WDH/WAHL/Endspurt - FDP und Grüne ringen um Klimapolitik
DP
19.09.WOCHENEND-ÜBERBLICK Unternehmen/18. und 19. September 2021
DJ
19.09.WOCHENEND-ÜBERBLICK Wirtschaft, Politik/18. und 19. September 2021
DJ
19.09.Lindner lehnt Vorfestlegung auf Koalition ab
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"