News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Deutsche Anleihen starten mit Verlusten

17.01.2022 | 09:04

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Montag mit Kursverlusten in die neue Handelswoche gestartet. Am Morgen fiel der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,10 Prozent auf 169,73 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug minus 0,03 Prozent. Sie verharrt damit in der Nähe der Nulllinie, die sie in der vergangenen Woche fast überschritten hatte. Es wäre das erste Mal seit Frühjahr 2019 gewesen.

Neue Konjunkturdaten aus China ergaben ein deutliches Wirtschaftswachstum im Gesamtjahr 2021, zum Jahresende hin nahm der Schwung aber ab. Die Notenbank des Landes reduzierte daraufhin ihren einjährigen Leitzins leicht um 0,1 Prozentpunkte. Gesenkt wurde auch der Zins für einwöchige Refinanzierungsgeschäfte mit den Geschäftsbanken. Zudem gab die Zentralbank zusätzliche Liquidität in das Finanzsystem.

In der Eurozone und den USA dürfte der Wochenauftakt eher ruhig ausfallen. Im Euroraum stehen nur wenige Wirtschaftsdaten auf dem Programm. In den USA herrscht wegen eines nationalen Feiertags überwiegend Ruhe./bgf/jha/


© dpa-AFX 2022
Aktuelle Nachrichten "Zinssätze"
21.05.S&P hebt Südafrikas Ausblick wegen Handelsbedingungen und Haushaltsdisziplin auf "positiv" an
MR
20.05.Bärenmarkt droht bei anhaltender Aktienvolatilität im Jahr 2022
MR
20.05.Netto-Long-Wetten auf den US-Dollar sinken, Bitcoin-Futures steigen - CFTC, Reuters-Daten
MR
20.05.Wall Street schließt nach einer strafenden Woche gemischt
MR
20.05.Dollar legt nach harter Woche eine Pause ein, da Anleger risikoscheu werden
MR
20.05.US-Anleihen bauen Kursgewinne aus
AW
20.05.PROGNOSEN/Konjunkturdaten USA, Fed-Termine 23. bis 29. Mai (21. KW)
DJ
20.05.ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
20.05.Tausende stehen in Sri Lanka inmitten von Warnungen vor Lebensmittelknappheit für Benzin und Gas an
MR
20.05.Japan und Europa gehen unterschiedliche Wege, während die G7 vor Inflationsrisiken warnt
MR
Aktuelle Nachrichten "Zinssätze"