Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Der Brite Kwarteng verspricht, die Ausgaben unter Kontrolle zu bringen -The Telegraph

30.09.2022 | 23:11
FILE PHOTO: New British Health Chancellor of the Exchequer Kwasi Kwarteng walks outside Number 10 Downing Street in London

Großbritannien wird nach einer Woche finanzieller Turbulenzen eine neue "Verpflichtung" eingehen, um die öffentlichen Ausgaben unter Kontrolle zu bringen, sagte der britische Finanzminister Kwasi Kwarteng in einem am Freitag im The Telegraph veröffentlichten Essay.

Kwarteng versprach, im November einen "glaubwürdigen" Plan zum Schuldenabbau zu veröffentlichen. Außerdem bekräftigte er sein Mini-Budget und schrieb, dass einige Maßnahmen zwar nicht überall auf Gegenliebe stoßen mögen, "wir aber keine andere Wahl hatten". (Berichterstattung von Akriti Sharma in Bengaluru; Redaktion: Leslie Adler)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
22:48Marketmind: Sesam öffne dich
MR
22:26Porsche wird in den deutschen Blue-Chip-Index aufgenommen - Deutsche Boerse
MR
22:17MÄRKTE USA/Starke Daten drücken Aktien und Anleihen
DJ
22:02'Noch viel zu tun' im Streit mit USA um Industriepolitik
DP
21:22Selenskyj feiert Abwehrerfolge und erinnert an Budapester Memorandum
DP
21:13Devisen: Eurokurs nach starken US-Konjunkturdaten unter Druck
DP
20:39UAW-Präsident steht vor der Stichwahl, da die Reformer zulegen
MR
20:21EU-Kommission gibt 1,2 Mrd Euro aus Europäischem Verteidigungsfonds frei
DJ
20:18Laut kongolesischer Regierung wurden letzte Woche 272 Zivilisten bei einem Massaker getötet
MR
20:10Explainer-Was gibt es Neues über Bidens Erlass von Studentenkrediten in den USA?
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"