Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Dells Stärke im Unternehmensbereich schützt wahrscheinlich vor dem Rückgang der PC-Verkäufe

24.08.2022 | 19:51
Illustration shows Dell logo

Die Konzentration von Dell Technologies auf Firmenkunden wird das Unternehmen wahrscheinlich vor einer Verlangsamung des PC-Marktes schützen und dazu beitragen, dass die Quartalsergebnisse am Donnerstag positiv ausfallen, sagten Analysten und Branchenexperten.

Branchengrößen von Intel Corp bis Lenovo Group haben für 2022 eine Verlangsamung der PC-Verkäufe vorausgesagt, da die galoppierende Inflation die Nachfrage nach einem zweijährigen Pandemie-Boom abkühlt.

Da jedoch fast die Hälfte des Umsatzes von Dell aus dem Unternehmensgeschäft stammt, ist Dell in der Lage, von einem Trend zu profitieren, bei dem Unternehmen ihre Ausrüstung für die Ära der Hybridarbeit aufrüsten.

"Es gibt eine anhaltende Verschiebung hin zu PCs, die mehr auf Unternehmen ausgerichtet sind und die auch höhere Margen erzielen", sagte CFRA-Analyst Angelo Zino.


GRAFIK: Die kommerziellen Verkäufe von Dell boomten während der Pandemie

KONTEXT

Das chinesische Unternehmen Lenovo - der weltgrößte Hersteller von Personalcomputern - verzeichnete Anfang August das langsamste Umsatzwachstum seit mehr als zwei Jahren, während Samsung Electronics vor einer weiteren Abschwächung der Chip-Nachfrage von PC-Herstellern warnte.

Das Marktforschungsunternehmen Canalys schätzt jedoch, dass die weltweiten kommerziellen Auslieferungen von Desktops, Notebooks und Workstations im dritten Quartal gegenüber dem Vorquartal um 16% steigen werden, nach einem Anstieg von 6,4% in den vorangegangenen drei Monaten.

Dennoch könnte Dell durch einen stärkeren Dollar, Unterbrechungen in der Lieferkette, die durch die jüngsten COVID-19-Ausbrüche in China und den Russland-Ukraine-Krieg ausgelöst wurden, unter Druck geraten, so die Analysten.


GRAFIK: Kommerzielle PC-Lieferungen werden weiter wachsen

FUNDAMENTALS

* Analysten erwarten, dass der Umsatz von Dell im zweiten Quartal um 1,4% auf $26,49 Milliarden steigen wird, wenn das Unternehmen am 25. August seine Ergebnisse vor

legt

*

Der

Gewinn pro Aktie wird auf $1,64 geschätzt

* Die Aktie hat in diesem Jahr fast 17% ihres Wertes verloren, verglichen mit einem Rückgang von 11,3% bei dem kleineren Rivalen HP Inc

.

WALL STREET STIMMUNG

* 13 von 20 Analysten stufen die Aktie mit "Kaufen" oder höher ein, während 7 die Aktie mit "Halten" bewerten

* Das mittlere Kursziel liegt bei $59 gegenüber $60 vor drei Monaten

* Dell wird derzeit bei $46,86 gehandelt

VIERTELJAHR REFINITIV IBES TATSÄCHLICH GESCHLAGEN, ERFÜLLT,

ENDSCHÄTZUNG VERFEHLT

30. April 2022 1,39 1,84 Geschlagen

31. Januar 2022 1,95 1,72 Verpasst

31. Oktober 2021 2,18 2,37 Geschlagen

31. Juli 2021 2,03 2,24 Geschlagen

1,61 2,13 Geschlagen Apr.

30 2021

Jan. 31 2021 2,12 2,70 Geschlagen

Okt. 31 2020 1,40 2,03 Geschlagen

Jul. 31 2020 1,40 1,92 Geschlagen


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ACCENT GROUP LIMITED 2.26%1.81 verzögerte Kurse.-27.76%
HP INC. -3.59%28.175 verzögerte Kurse.-21.32%
INTEL CORPORATION -2.23%28.53 verzögerte Kurse.-42.89%
LENOVO GROUP LIMITED -0.47%6.31 verzögerte Kurse.-29.24%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. -1.82%59200 Schlusskurs.-24.39%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 2.88%63.397 verzögerte Kurse.-17.93%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
21:03Devisen: Euro weiter bergab unter 1,05 US-Dollar
DP
20:59Polen will deutsches Flugabwehr-Angebot nun doch akzeptieren
DP
20:35Mexikanischer Handelsverband sieht für dieses Jahr einen Produktionsrekord bei Autoteilen
MR
20:08Die meisten Kryptowährungen werden wahrscheinlich als Wertpapiere reguliert werden, sagt der CEO des NYSE-Eigentümers ICE
MR
19:55Exklusiv - Schieferölproduzent Continental Resources ernennt Doug Lawler zum CEO
MR
19:50Kolumne-2023-Marktprognosen - wenn das Unerhörte und das Plausible verschwimmen: McGeever
MR
19:49Kanadas Exporte stiegen im Oktober dank des schwachen Dollars
MR
19:37Nordsee-Ölproduzenten streben Preisuntergrenze an, um UK Windfall Tax zu begrenzen
MR
19:25Weltbank: Sri Lanka erhält Zugang zu Krediten für ärmste Länder
DP
19:16CORONA-BLOG/EMA empfiehlt angepasste Impfstoffe nun auch für Erstimpfungen
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"