News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Das innovative, im RegTech-Bereich aktive Unternehmen ComplyAdvantage ernennt Nabeel Vilcassim zum CFO und Oliver Furniss zum CPO und bereitet sich auf ein Rekordwachstum im Jahr 2022 vor

20.01.2022 | 18:23

Mit einem wachsenden Portfolio, das global operierende Kunden mit extremem Wachstum umfasst, sowie mit rekordverdächtigen Suchvolumen, Weltklasse-Kooperationen und den jüngsten Investitionen bereitet sich das Unternehmen auf die Expansion vor

ComplyAdvantage, ein global operierendes Datentechnologieunternehmen, das sich bei der Erkennung von Finanzkriminalität für die Transformation einsetzt, meldete heute die Einstellung von zwei neuen Führungskräften: Nabeel Vilcassim als Chief Financial Officer (CFO) des Unternehmens und Oliver Furniss als Chief Product Officer (CPO). Beide werden direkt an Vatsa Narasimha, Chief Operating Officer von ComplyAdvantage, berichten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220120005090/de/

Oliver Furniss, Chief Product Officer of ComplyAdvantage (Photo: Business Wire)

Oliver Furniss, Chief Product Officer of ComplyAdvantage (Photo: Business Wire)

Im Jahr 2021 verzeichnete ComplyAdvantage ein Rekordwachstum. Die jährlich wiederkehrenden Umsätze nahmen um rund 80 Prozent zu, was auf das erweiterte Portfolio global operierender Kunden aus der Kryptobranche, dem Fintech-Bereich und dem Bankwesen, darunter Gemini, HTB und TransferMate – sowie auf wichtige strategische Partnerschaften mit erstklassigen Blockchain-Daten- und BaaS-Anbietern, darunter Elliptic und Raisin Bank – zurückzuführen ist. Die Nutzungsdaten der Anti-Geldwäsche-Lösungen (AML) des Unternehmens erreichten Rekordwerte, wobei sich das Suchvolumen für die Kundenüberprüfungs- und Kundenüberwachungslösung des Unternehmens im Vergleich zum Vorquartal verdoppelte und das Volumen im Bereich Transaktionsrisikomanagement um das Vierfache zunahm.

Darüber hinaus wurden auf der Plattform des Unternehmens im Jahr 2021 mehr als 1 Milliarde Suchvorgänge über 150 Millionen Unternehmen durchgeführt, die täglich überwacht werden. Für 2022 rechnet das Unternehmen mit einer weiteren Wachstumsdynamik auf Rekordniveau und bis zum Jahresende mit einem Ausbau der Belegschaft auf ca. 500 Mitarbeitende. Unlängst erweiterte ComplyAdvantage die überzeichnete Serie-C-Runde des Unternehmens um eine zusätzliche Finanzierung von Goldman Sachs, dem weltweit führenden Unternehmen im Banking-Bereich und im Bereich des Wertpapier- und Investmentmanagements.

„Unsere harte Arbeit und unsere Werte, die sich an Kaizen und der fokussierten, ergebnisorientierten Arbeit orientieren, haben uns die Möglichkeit geboten, mit den Neuzugängen Nabeel Vilcassim und Oliver Furniss enorm talentierte Experten einzustellen. Doch wir alle wissen, dass es niemals eine Erfolgsgarantie gibt. Erfolg muss vielmehr verdient werden, und deshalb geht die harte Arbeit jetzt weiter“, so Vatsa Narasimha, COO von ComplyAdvantage. „Mit großer Spannung und Dankbarkeit nehmen wir unsere Expansion im Jahr 2022 ins Visier, geleitet von unserem herausragenden Team und ermöglicht durch unsere hervorragenden Mitarbeitenden, Kunden, Partner und Investoren, die von unserer Vision überzeugt sind, intelligente Daten zur Bekämpfung der Finanzkriminalität einzusetzen.“

Führungspositionen

Nabeel Vilcassim wird als CFO sämtliche Bereiche der Finanzorganisation beaufsichtigen, darunter die Finanzabteilung sowie die Bereiche Unternehmensentwicklung, Compliance und Investor Relations. Vilcassim wechselt von Moelis & Company zu ComplyAdvantage. Dort war er als Managing Director und als Head of EMEA FinTech tätig.

Nabeel Vilcassim verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Investmentbanking und Corporate Finance. Er berät globale Finanzdienstleister, Fintech- und Marktinfrastrukturunternehmen im Hinblick auf Fusionen und Übernahmen, Finanzierungen und strategische Investitionstransaktionen. Vilcassim begann seine Karriere bei der Citigroup, wo er den europäischen Finanzdienstleistungssektor betreute. Er verfügt über einen Master-Abschluss in den Fächern Elektrotechnik und Elektronik des Imperial College London.

„Dies ist ein hervorragender Zeitpunkt, um bei ComplyAdvantage einzusteigen, denn die vor uns liegenden Chancen sind enorm. Mit einer fundierten Geschäftsgrundlage und einer wachsenden weltweiten Nachfrage nach unserer Hyperscale-Counterparty-Risikoanalysetechnologie befinden wir uns an der Schnittstelle zwischen Innovationen, der Einhaltung von Vorschriften und der Zukunft der Compliance“, so Nabeel Vilcassim. „Daher freue ich mich außerordentlich, künftig einem Team anzugehören, das Unternehmen dabei unterstützen wird, Transaktionen mit einem Höchstmaß an Integrität abzuwickeln.“

Als neu ernannter CPO des Unternehmens wird Oliver Furniss sämtliche Aspekte des Lösungsangebots des Unternehmens von der Ideenfindung und Optimierung bis hin zur Marktverfügbarkeit beaufsichtigen. Darüber hinaus wird er auch die Bemühungen um die Erweiterung der Daten und die verbesserte Sammlung von Informationen über AML und Risiken aus dem unternehmenseigenen Knowledge Graph leiten.

Vor seiner Tätigkeit bei ComplyAdvantage bekleidete Furniss zuletzt die Position des CPO bei Dojo, dem jüngsten britischen Acquirer für Kartenzahlungen, der Unternehmen dabei unterstützt, dass sie Zahlungen persönlich und online akzeptieren und schnell auf ihr Geld zugreifen können. Davor war Furniss bei Wise als Product Lead und bei Xero als Global Vice President Product beschäftigt. Er verfügt über einen Bachelor-Abschluss in den Fächern Betriebswirtschaft und Finanzdienstleistungen von der Nottingham Trent University.

„Ich habe mich für die Tätigkeit bei ComplyAdvantage entschieden, weil das Unternehmen eine spannende Mission verfolgt“, so Oliver Furniss. „Die Nutzung der Leistungsfähigkeit von Hyperscale-Daten und Machine Learning gibt uns die Möglichkeit, für unsere Kunden nicht nur das Risiko für Fälle von Geldwäsche zu senken, sondern auch ihr Wachstum bei gleichzeitig höherer Integrität zu beschleunigen. Dies sind hervorragende Ausgangsbedingungen.“

Zusätzlich zu den akquirierten Neukunden, der Finanzierung und den neuen Führungskräften konnte ComplyAdvantage im Jahr 2021 noch eine Reihe weiterer Erfolge verbuchen. Dazu zählen:

● Veröffentlichung mehrerer neuer Forschungsberichte des Unternehmens, darunter der jährliche State of Financial Crimes Report 2021 und der Bericht Evolving Use of Sanctions

● Ankündigung von ComplyLaunch, einem kostenlosen AML-Programm für Startup-Unternehmen aus dem Fintech-Bereich

● Veröffentlichung eines neuen AML-Leitfadens für digitale Banken

● Branchenspezifische Auszeichnungen, darunter CB Insights 250, AIFintech100 und Chartis RiskTech 100

„Dies ist eine ganz besondere Zeit für das Team von ComplyAdvantage. Das phänomenale Wachstum trägt der Wertschöpfung Rechnung, die das Unternehmen für seinen Kundenstamm aus aller Welt nach wie vor erzielt“, so Jan Hammer, Gesellschafter bei Index Ventures. „Mit den Neuzugängen Nabeel Vilcassim und Oliver Furniss ist das Unternehmen gut aufgestellt, um 2022 zu einem weiteren bahnbrechenden Jahr zu machen. Es liegt auf der Hand, dass die einzigartige Konzeption des Unternehmens zur Sammlung von Informationen für das Risikomanagement ideal dafür geeignet ist, mit den innovativsten Finanzdienstleistern Schritt zu halten.“

ComplyAdvantage ist bereits heute die erste Wahl für eine Reihe der weltweit größten Banken und Unternehmen sowie für wachstumsstarke Fintech-Unternehmen. ComplyAdvantage unterstützt regulierte Organisationen beim Management ihrer Risikoverpflichtungen und bei der Prävention von Finanzkriminalität. Die einzigartige, auf ComplyDataTM basierende Hyperscale-Konzeption des Unternehmens zur Sammlung von Informationen trägt dazu dabei, verdächtige Verhaltensweisen zu erkennen und verborgene Risiken während des gesamten Kundenlebenszyklus aufzudecken. Auf diese Weise werden Finanzdienstleister dabei unterstützt, ein Höchstmaß an Compliance-Überwachung und Integrität zu gewährleisten.

ENDE

Über ComplyAdvantage

ComplyAdvantage ist die führende Quelle der Finanzbranche für KI-getriebene Kriminalitätsrisiko-Daten- und Erkennungstechnologie. Die Mission von ComplyAdvantage ist es, das Risiko der Geldwäsche, die Finanzierung von Terroristen, die Korruption und andere Finanzverbrechen zu neutralisieren. Mehr als 500 Unternehmen in 75 Ländern vertrauen auf ComplyAdvantage, um durch die weltweit einzige globale Echtzeit-Datenbank von Personen und Unternehmen das Risiko einzuschätzen, wenn sie mit ihnen Geschäfte machen. Das Unternehmen erkennt jeden Tag aktiv Zehntausende Risikofälle aus Millionen von strukturierten und unstrukturierten Datenpunkten.

ComplyAdvantage unterhält vier globale Hubs in New York, London, Singapur und im rumänischen Cluj-Napoca und wird von Goldman Sachs, Ontario Teachers’, Index Ventures and Balderton Capital unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter complyadvantage.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2022
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
14:25Gold legt zu, da gedämpfter Dollar und Aktien die Attraktivität erhöhen
MR
14:24Lonza schliesst Entwicklungsabkommen mit israelischer IBF
AW
14:21Qatar Investment Authority kann den russischen Markt nicht verlassen
MR
14:19TURMALINA METALS CORP. : Turmalina erhält Bohrgenehmigung für das Projekt Chanape +++ Vorbereitungen für ein Bohrprogramm, das auf mehrere hochgradige Cu-Au-Ag-Brekzien abzielt +++ Brekzien gruppieren sich um mineralisierte Intrusionen, die das Potenzial haben, großtonnige Cu-Mo-Systeme zu beherbergen.
DP
14:18Lufthansa bietet für 20% der Anteile an ITA Airways - Quelle
MR
14:10ROCKET INTERNET : Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2022
PU
14:10ROCKET INTERNET : Bericht des Aufsichtsrats
PU
14:10ROCKET INTERNET : Bericht des Vorstands zu Tagesordnungspunkt 7 (Schaffung eines Genehmigten Kapitals 2022 mit der Möglichkeit zum Ausschluss des Bezugsrechts sowie entsprechende Änderung der Satzung)
PU
14:10INDUS : Rede Dr. Johannes Schmidt, Vorstandsvorsitzender, 2022 (PDF, 300 kB)
PU
14:09ROCKET INTERNET : Bericht des Vorstands zu Tagesordnungspunkt 8 (Beschlussfassung über die Erteilung einer neuen Ermächtigung zur Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen, Optionsschuldverschreibungen, Genussrechten und/oder Gewinnschuldverschreibungen (bzw. Kombinationen dieser Instrumente) mit der Möglichkeit zum Ausschluss des Bezugsrechts, sowie über die entsprechende Satzungsänderung zur Schaffung eines bedingten Kapitals)
PU
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"