Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Das chinesische Unternehmen Ganfeng Lithium kauft Lithea Inc für 962 Millionen Dollar

11.07.2022 | 13:26

Chinas größter Hersteller von Lithiumverbindungen, Ganfeng Lithium Co Ltd, erklärte am Montag, dass er das argentinische Unternehmen Lithea Inc. für bis zu 962 Millionen Dollar kaufen wird, um sich den Zugang zu mehr Ressourcen für die Produktion von wichtigen Batteriemetallen zu sichern.

Das Privatunternehmen Lithea besitzt Rechte an zwei Lithium-Salzseen in Argentiniens mineralreicher Provinz Salta.

Das Geschäft kommt inmitten eines Ansturms auf Lithium-Ressourcen zustande, da die Nachfrage nach dem Metall aufgrund der Erwartung einer schnell wachsenden Nachfrage nach Elektrofahrzeugen in die Höhe schießt.

Das Geschäft würde Ganfeng, einem Lieferanten von Lithium in Batteriequalität für Elektroautohersteller wie Tesla, dabei helfen, "das Layout seiner vorgelagerten Lithiumressourcen" und seine Ressourcenautarkie zu stärken, so das Unternehmen in einer Börsenmitteilung.

Im vergangenen Jahr ist die weltweite Lithiumproduktion um 21% gestiegen, angetrieben durch die steigende Nachfrage nach Lithium-Ionen-Batterien, die dem Industriestandard entsprechen, so die Daten des U.S. Geological Survey (USGS).

Argentinien, das zum so genannten "Lithium-Dreieck" gehört, hat versucht, mit neuer Bergbauinfrastruktur und Steuersenkungen mehr Investoren anzulocken.

Rio Tinto sagte im Dezember, dass es das Rincon-Lithiumprojekt in der argentinischen Provinz Salta für 825 Millionen Dollar kaufen würde, da der globale Bergbaukonzern sein Geschäft mit Batteriematerialien ausbaut.

Die in den Vereinigten Staaten ansässige Lithium Americas Corp hat ebenfalls ein Lithiumprojekt in der gleichen Gegend.

Lithea ist im Besitz von LSC Lithium B.V., die wiederum im Besitz von Pluspetrol Resource Corp ist, einem Öl- und Gasförderunternehmen.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
22:03USA drängen auf Ablehnung der Unterseekabelverbindung nach Kuba
MR
21:42Bank of Mexico mit positiver Einschätzung von Inflation und Wachstum; Ende des Zinserhöhungszyklus in Sicht
MR
21:32Macron kritisiert US-Subventionen als "super aggressiv"
DJ
21:21Nie zu alt, um Englisch zu lernen, sagen Vietnams Großmütter
MR
21:18Macron besucht die NASA und spricht zu Beginn seines USA-Besuchs über die Zusammenarbeit im Weltraum
MR
21:17Devisen: Aussagen von Fed-Chef Powell belasten - USD fällt zu EUR und CHF
AW
20:59US-Notenbank-Chef signalisiert künftig kleinere Zinsschritte
DP
20:56Meta's Zuckerberg sagt, dass einige von Elon Musks Twitter-Inhalten "funktionieren könnten".
MR
20:54Devisen: Euro legt zu - Aussagen von Fed-Chef Powell belasten US-Dollar
DP
20:54Die Fed wird die Wirtschaft nicht mit Zinserhöhungen ruinieren: Powell
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"