Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

DGAP-HV: Scout24 AG: Bekanntmachung der -16-

26.05.2021 | 15:07

Nach Ansicht des Aufsichtsrats unterhält Herr Albrecht keine persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen zur Scout24 AG, zu ihren Organen (neben dem Aufsichtsrat) oder zu einem wesentlich an der Gesellschaft beteiligten Aktionär, die gemäß der Empfehlung des Deutschen Corporate Governance Kodex zu den Wahlvorschlägen des Aufsichtsrats an die Hauptversammlung offenzulegen wären.

Mitgliedschaft in anderen Gremien

Herr Albrecht ist Mitglied des Board of Directors bei der Ice Group ASA, Oslo, Norwegen (börsennotiert), sowie non-Executive Member des Board of Directors der börsennotierten VEON Ltd., Hamilton, Bermuda.

Ausbildung

Herr Albrecht studierte Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg, Deutschland, und schloss sein Studium mit dem juristischen Staatsexamen ab. Außerdem erwarb er einen Doktortitel in Rechtswissenschaften an der Universität Bochum, Deutschland.

Werdegang

              Herr Albrecht begann seine Karriere 1991 bei der RTL Group als Direktor, wo er für den Aufbau und das 
              Geschäft in Deutschland und Osteuropa zuständig war. Zwischen 1998 und 2000 war er Präsident und CEO der 
*             Rundfunkgesellschaft Viasat A.B., Stockholm, Schweden. Er war verantwortlich für die Zusammenführung des 
              Free-TV- und Pay-TV-Geschäfts der Modern Times Group zu einem Unternehmen. 
              Ab 2000 war er als Präsident und CEO der Modern Times Group, Stockholm, Schweden, und London, Vereinigtes 
              Königreich, zuständig für eine der großen Mediengruppen in Europa mit Anteilen an TV- und Radiostationen, 
              Verlagsunternehmen sowie Unternehmungen in neuen Medien. Im Jahr 2012 wurde Herr Albrecht Präsident und 
*             CEO der Millicom International, London, Vereinigtes Königreich, und Miami, Vereinigte Staaten, einem auf 
              dem Gebiet des digitalen Lifestyles tätigen Unternehmen, das digitale Dienstleistungen für Mobilfunk, 
              Kabel, Satellit- Pay-TV und TV in Afrika und Lateinamerika anbietet. 
              Seit 2015 ist Herr Albrecht CEO und Mitglied des Verwaltungsrats von Deezer S.A., Paris, Frankreich, und 
              London, Vereinigtes Königreich. Deezer ist als eines der weltweit führenden Musik-Streaming-Unternehmen 
*             in 180 Ländern tätig, verfügt über 40 Mio. Musiktitel und bietet seinen Kunden eine kostenlose Nutzung 
              sowie Abonnements an. 
              Hans-Holger Albrecht ist ein international erfahrener Manager auf den Gebieten Media, Digitales, 
              Telekommunikation und Direktkundengeschäft über mehrere Kontinente. Aktuell führt er eines der weltweit 
              führenden Musik-Streaming-Unternehmen, welches Musik und andere Audioprodukte in 180 Ländern für 15 Mio. 
*             Kunden bereitstellt. Er besitzt über 20 Jahre internationale Erfahrung als CEO in der Führung von 
              börsennotierten Unternehmen in den Bereichen Media, Digitales und Telekommunikation mit einem Fokus auf 
              Wachstum, Innovation und langfristiger Wertschöpfung. 
 
              Christoph Brand 
              Wohnort: Hedingen, Schweiz 
              Geburtsjahr: 1969 
              Nationalität: Schweizerisch 
              Aktuelle Position: 
              Chief Executive Officer (CEO) der Axpo Holding AG, Baden, Schweiz (nicht börsennotiert) 

Aufsichtsrat Scout24 AG

Mitglied seit 2019, zuletzt gewählt 2020, Ende der aktuellen Amtszeit: 2024 Mitglied des Vergütungsausschusses

Andere Beziehungen zur Scout24 AG

Nach Ansicht des Aufsichtsrats unterhält Herr Brand keine persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen zur Scout24 AG, zu ihren Organen (neben dem Aufsichtsrat) oder zu einem wesentlich an der Gesellschaft beteiligten Aktionär, die gemäß der Empfehlung des Deutschen Corporate Governance Kodex zu den Wahlvorschlägen des Aufsichtsrats an die Hauptversammlung offenzulegen wären.

Mitgliedschaft in anderen Gremien

Herr Brand ist Präsident des Verwaltungsrats der Centralschweizerische Kraftwerke AG, Luzern, Schweiz (einer Mehrheitsbeteiligung der Axpo Holding AG), (nicht börsennotiert). Herr Brand ist ferner Mitglied des Vorstands der gfm Schweizerische Gesellschaft für Marketing, Zürich, Schweiz (Pro bono, nicht börsennotiert).

Ausbildung

Herr Brand studierte Betriebswirtschaft an der Universität Bern, Schweiz, und schloss das Studium als lic.rer.pol. ab.

Werdegang

              Von 1998 bis 2006 nahm Herr Brand verschiedene Funktionen in mehreren Unternehmen der Swisscom-Gruppe 
              wahr: Zunächst war er CEO der Bluewin AG, Zürich (1998-2002), dann Stellvertretender Leiter Swisscom 
*             Fixnet Wholesale bei der Swisscom Fixnet AG, Zürich und Bern (2002-2005), und schließlich Chief Strategy 
              Officer bei der Swisscom AG, Bern (alle Schweiz). 
              In den Jahren 2006 bis 2010 bekleidete Herr Brand die Position des CEO der Sunrise Communications AG, 
*             Zürich, Schweiz. Anschließend war er CEO und Aktionär der Adcubum AG, St. Gallen, Schweiz. 
              Von 2012 bis März 2020 war Herr Brand für die TX Group AG (zuvor Tamedia AG), Zürich, Schweiz, tätig, 
              zuletzt als CEO der TX Markets, die das gesamte Portfolio an Rubriken und Online-Marktplätzen der TX 
              Group AG verantwortet. Überdies bekleidete Herr Brand bis März 2020 verschiedene Konzernmandate in den 
              nachfolgend genannten Tochtergesellschaften der TX Markets: Homegate AG, Zürich (Präsident des 
*             Verwaltungsrats), JobCloud AG, Zürich (Vizepräsident des Verwaltungsrats), Tamedia Espace AG, Bern 
              (Mitglied des Verwaltungsrats), Ricardo AG, Zug (Präsident des Verwaltungsrats), CAR FOR YOU AG, Zürich 
              (Präsident des Verwaltungsrats) (alle Schweiz) und Trendsales ApS, Kopenhagen, Dänemark (Präsident des 
              Verwaltungsrats). 
              Christoph Brand ist ein erfahrener und renommierter Vorstand mit strategischer und operativer Erfahrung 
              in börsennotierten, privat gehaltenen und familiengeführten Unternehmen. Er verfügt über weitreichende 
*             Erfahrungen in den Branchen Internet/Telekommunikation/Medien, B2C und B2B, u.a. durch seine führende 
              Rolle in der digitalen Transformation von zwei Industrien (Telekommunikation und Internet/Medien). Zudem 
              verfügt er über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Aufbau, Turnaround und Restrukturierung. 
 
              Dr. Elke Frank 
              Wohnort: Stuttgart, Deutschland 
              Geburtsjahr: 1971 
              Nationalität: Deutsch 
              Aktuelle Position: 
              Vorstand der Software AG für Human Resources, Transformation, Recht und IT, Darmstadt, Deutschland 
              (börsennotiert) 

Aufsichtsrat Scout24 AG

Mitglied seit 2020, zuletzt gewählt 2020, Ende der aktuellen Amtszeit: 2024 Vorsitzende des Vergütungsausschusses

Andere Beziehungen zur Scout24 AG

Nach Ansicht des Aufsichtsrats unterhält Frau Frank keine persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen zur Scout24 AG, zu ihren Organen oder zu einem wesentlich an der Gesellschaft beteiligten Aktionär, die gemäß der Empfehlung des Deutschen Corporate Governance Kodex zu den Wahlvorschlägen des Aufsichtsrats an die Hauptversammlung offenzulegen wären.

Mitgliedschaft in anderen Gremien

Frau Frank ist seit 2018 Mitglied des Kuratoriums des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Deutschland, einer Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München, Deutschland (pro bono, nicht börsennotiert).

Ausbildung

Frau Frank studierte Rechtswissenschaften an der Universität Würzburg in Deutschland. Überdies hat sie an dieser Universität den Titel eines Doktors der Rechte erlangt.

Werdegang

              Elke Frank begann ihre Karriere bei der Daimler AG, Stuttgart, Deutschland, in deren Konzern sie von 1998 
              bis 2010 in verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Recht und Human Resources arbeitete. Ab 
*             2004 fungierte sie als Senior Director Human Resources, Recht & Compliance für die Mercedes-AMG GmbH, 
              einer Tochtergesellschaft der Daimler AG. 
              In den Jahren 2010 bis 2013 war Frau Frank ein Mitglied des globalen Senior Management Teams der Carl 
*             Zeiss Vision GmbH, Aalen, Deutschland, wo sie die Position des Vice President Human Resources bekleidete. 
              Anschließend wurde Frau Frank ein Mitglied der Geschäftsführung der Microsoft Deutschland GmbH, München, 
*             Deutschland, und war von 2013 bis 2015 als Senior Director Human Resources tätig. 
              Zwischen 2015 und 2019 hatte Frau Frank die Stelle des Senior Vice President Human Resources Development 
*             bei der Deutsche Telekom AG, Bonn, Deutschland, inne. Zur selben Zeit amtierte sie als Geschäftsführerin 
              Telekom Training und Fachhochschule Telekommunikation. 
              Elke Frank ist eine bekannte und versierte Führungskraft mit mehr als zwanzig Jahren Führungserfahrung in 
              den Bereichen Human Resources, Transformation, IT und Recht, welche sie in verschiedenen wachstumsstarken 
*             internationalen Unternehmen gesammelt hat. Sie verfügt ferner über ausgeprägte rechtliche Kompetenzen und 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

May 26, 2021 09:06 ET (13:06 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAIMLER AG -1.46%74.3 verzögerte Kurse.30.56%
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.21%17.802 verzögerte Kurse.19.25%
DJ INDUSTRIAL 0.24%35144.31 verzögerte Kurse.14.56%
DOW JONES AFRICA TITANS 50 INDEX 0.13%511.43 verzögerte Kurse.-2.41%
ICE GROUP ASA -0.62%16.05 Realtime Kurse.4.87%
MICROSOFT CORPORATION -0.21%289.05 verzögerte Kurse.29.96%
MILLICOM INTERNATIONAL CELLULAR S.A. 2.85%42.28 verzögerte Kurse.9.03%
RTL GROUP S.A. -1.51%48.28 verzögerte Kurse.23.35%
S&P AFRICA 40 INDEX -0.97%165.35 verzögerte Kurse.-4.07%
SCOUT24 AG -0.39%70.84 verzögerte Kurse.6.07%
SOFTWARE AG 0.89%40.72 verzögerte Kurse.21.06%
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG 0.56%108.6 Schlusskurs.-1.45%
SWISSCOM AG 0.29%545 verzögerte Kurse.13.90%
TX GROUP AG -1.22%89.4 verzögerte Kurse.26.27%
VEON LTD. -1.73%1.7 verzögerte Kurse.11.92%
VIASAT, INC. -0.60%49.81 verzögerte Kurse.52.56%
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
14:20MÜNCHENER TIERPARK HELLABRUNN : Hellabrunn-Besuch in den Sommerferien nur mit Onlineticket möglich
PU
14:20UBS belässt Michelin auf 'Buy' - Ziel 155 Euro
DP
14:18UBS belässt SAP auf 'Neutral' - Ziel 128 Euro
DP
14:17UBS belässt L'Oreal auf 'Buy' - Ziel 425 Euro
DP
14:15CORONA-BLOG/Anforderungen an mobile Luftreiniger an Schulen erarbeitet
DJ
14:13UBS hebt Ziel für LVMH auf 795 Euro - 'Buy'
DP
14:11Unicef warnt vor schlimmen Folgen der Schulschließungen wegen Corona
DP
14:11UBS belässt Kion auf 'Buy' - Ziel 113 Euro
DP
14:10BMW : Walkenhorst Motorsport kämpft um Gesamtsieg in den Ardennen – Neuer BMW M4 GT3 dreht Demorunden.
PU
14:10EINE INNOVATION FÜR SICHERE STRASSEN IN LONDON : Mercedes-Benz Road Safety Dashboard
PU
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"