Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Cummins investiert in Sion Power, um Lithium-Metall-Batterietechnik Licerion® für Anwendungen in kommerziell genutzten Elektrofahrzeugen weiterzuentwickeln

30.11.2021 | 23:00

Sion Power, ein führender Entwickler von Akkus der nächsten Generation, hat einen Vertrag mit Cummins abgeschlossen, einem der globalen Marktführer im Bereich der Entwicklung von Antrieben und Bauteilen für Antriebe. Es geht um Design und Lieferung von Batteriezellen auf Grundlage der proprietären Lithium-Metall-Akkutechnik Licerion® für Elektrofahrzeuge (Electric Vehicles, EVs) für Anwendungen in kommerziell genutzten Elektrofahrzeugen. In Verbindung mit dem Vertrag hat Cummins eine Investition in Sion Power getätigt.

Gemäß dem Vertrag wird sich Sion Power an einem mehrjährigen Entwicklungsprogramm für Design und Lieferung großformatiger Lithium-Metall-Batteriezellen für die Verwendung in Cummins-Batteriepacks beteiligen. Die von Cummins entwickelten Akkus sollen in die Elektroantriebe des Unternehmens für kommerziell genutzte Fahrzeuge integriert werden.

Der Geschäftsführer von Sion Power, Tracy Kelley, sagte: „Licerion® von Sion Power ist eine grundlegende Technologie für die zukünftig von Cummins angebotenen kommerziell genutzten Elektrofahrzeuge. Cummins ist ein idealer Partner, mit dem Sion Power diese nächste Generation der elektrischen Mobilität ermöglichen und die Dekarbonisierung der Transportindustrie in signifikantem Maße unterstützen kann.“

Die hoch energetische Batteriechemie von Sion Power ist ein wichtiger Bestandteil des Fahrplans von Cummins zur Elektrifizierung der Produkte des Unternehmens für kommerziell genutzte Fahrzeuge. Auf Grundlage der proprietären Lithium-Metall-Anodentechnik von Sion Power und unter Einbeziehung des patentierten Fertigungsverfahrens des Unternehmens stellt die Zelle einen robusten, lange haltbaren Akku für die anspruchsvollen Anwendungen von Cummins dar.

„Unsere Kunden verlassen sich darauf, dass Cummins die robustesten Elektroantriebe der Welt liefert“, sagte Amy Davis, Vice President bei Cummins und Präsidentin des Segments New Power bei dem Unternehmen. „Wir brauchen Akkutechnologien, die die Erwartungen bezüglich Leistung und Kosten bei den harten Nutzungsbedingungen von Nutzfahrzeugen erfüllen.“

Über Sion Power

Sion Power ermöglicht mit seiner Technologie Licerion® Fortschritte in der Akku-Industrie. Licerion® ist ein fortschrittlicher Ansatz für Lithium-Metall-Akkus, die in einem Akku von gleicher Größe und gleichem Gewicht doppelt so viel Energie wie ein herkömmlicher Lithium-Ionen-Akku enthalten. Infolgedessen haben Licerion®-Akkus das Potential, die Leistung kommerziell und privat genutzter Elektrofahrzeuge deutlich zu verbessern. Besuchen Sie Sion Power im Internet unter www.sionpower.com oder folgen Sie uns auf LinkedIn.

Über Cummins Inc.

Cummins Inc., ein weltweit führendes Unternehmen für Motoren, ist ein aus sich ergänzenden Firmensegmenten bestehender Konzern; die Segmente designen, fertigen, vertreiben und warten jeweils ein breites Portfolio von Antriebslösungen. Die Produkte des Unternehmens reichen von mit Diesel, Erdgas, Strom betriebenen sowie hybriden Antrieben bis hin zu Bauteilen für Antriebe, etwa Produkten für Filter, Nachbehandlungen, Turbolader, Kraftstoffsysteme, Steuersysteme, Lüftungssysteme, automatisierte Getriebe, Systeme zur Erzeugung elektrischer Energie, Akkus, elektrifizierte Stromsysteme, Wasserstoffgewinnung und Brennstoffzellen. Cummins hat seinen Sitz seit der Firmengründung 1919, in Columbus, Indiana (USA) und beschäftigt etwa 57.800 Menschen, die sich über drei für gesunde Communitys kritische Prioritäten der unternehmerischen Verantwortung für eine wohlhabendere Welt einsetzen: Bildung, Umwelt und Chancengleichheit. Cummins betreut seine Kunden online, über ein Netzwerk firmeneigener und unabhängiger Vertriebsstandorte sowie über Tausende von Händlerstandorten weltweit. Das Unternehmen verdiente im Jahr 2020 etwa 1,8 Milliarden USD, bei Umsätzen von 19,8 Milliarden. Mehr erfahren Sie unter cummins.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2021
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
22.01.Bitcoin fällt um 5,6% auf $34.448
MR
22.01.Peru präsentiert sich auf der FITUR 2022 als nachhaltiges Reiseziel mit Schwerpunkt auf Outdoor-Veranstaltungen
BU
22.01.Bitcoin fällt um 9,3% auf $36.955
MR
22.01.Sierra Metals meldet positive aktualisierte PEA für die Erweiterung der Yauricocha-Mine in Peru
BU
22.01.CORONA-BERATUNGEN :  PCR-Tests, Kontaktverfolgung, Impfpflicht
DP
22.01.Klingbeil rechnet mit baldiger Entscheidung über EEG-Umlage
DP
22.01.WDH/Merz soll CDU führen - mit mehr als 90 Prozent gewählt
DP
22.01.Gesundheitsminister verlangen Klärung bei Einrichtungsimpfpflicht
DP
22.01.CORONA-BLOG/Beschäftigen in Kliniken oder Pflege soll bevorzugt Novavax-Impfung angeboten werden
DJ
22.01.HAALAND UND REUS LASSEN BVB JUBELN - 3 : 2-Sieg bei Hoffenheim
DP
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"