Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Commerzbank gibt Aktiengeschäft an Oddo BHF ab

11.05.2021 | 12:51
FILE PHOTO: A Commerzbank logo is pictured after the bank's annual news conference in Frankfurt

Frankfurt (Reuters) - Die Commerzbank lagert ihren Aktienhandel und das Researchgeschäft in Deutschland an Oddo BHF aus.

Die deutsch-französische Finanzgruppe werde künftig Aktienkäufe- und verkäufe von Kunden der Commerzbank abwickeln und den Research für institutionelle Kunden übernehmen, teilten die beiden Institute am Dienstag mit. Die Commerzbank will damit vor allem Kosten im Kapitalmarktgeschäft senken. Oddo erweitert den Kreis der Banken, für die sie bereits Handel und Research bereibt.

"Wir sind überzeugt, mit Oddo BHF einen langjährig erfahrenen Partner gefunden zu haben, der eine hohe Expertise im Aktienvertrieb und -handel für die Märkte in Europa und Nordamerika sowie im Aktien-Research mitbringt", sagte Commerzbank-Firmenkundenchef Michael Kotzbauer. Das Institut hat die Pläne für eine Kooperation bereits im Rahmen seiner neuen Strategie Anfang des Jahres verkündet. Betroffen sind nun 80 Mitarbeiter der Commerzbank, von denen allerdings nur ein Teil zu Oddo wechseln soll, wie es von Seiten der Banken hieß.

Das institutionelle Aktienresearch wird die Commerzbank künftig nicht mehr selbst anbieten. Beratung im Aktiengeschäft für die mittelständischen Kunden wie etwa bei Börsengängen oder Kapitalerhöhungen werde es aber weiterhin geben, erklärte das Frankfurter Geldhaus, das jede vierte seiner weltweit rund 40.000 Stellen abbaut.

Oddo BHF arbeitet im Aktienhandel und Research bereits mit einigen anderen Banken in Europa zusammen, etwa der spanischen BBVA, der französischen Natixis und der niederländischen ABN Amro. Ziel der Partnerschaft mit der Commerzbank sei, Oddo BHF zu einem führenden Mitspieler auf dem primären und sekundären Aktienmarkt in Deutschland zu machen, sagte Oddo-Vorstand Christophe Tadié.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA, S.A. 0.24%5.385 verzögerte Kurse.33.09%
COMMERZBANK AG -0.78%6.385 verzögerte Kurse.22.10%
NATIXIS 0.03%4.001 Realtime Kurse.43.42%
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
09:27Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger warten auf die US-Notenbank
DP
09:26MÄRKTE ASIEN/Sydney und Seoul trotzen leichterer Tagestendenz
DJ
09:26Kreml erwartet lange Gespräche bei Treffen von Putin und Biden
DP
09:24DEUTSCHE TELEKOM  : Im Himmel über Berlin! 5G für den Fernsehturm
PU
09:23PHOTON ENERGY N  : Group startet Verfahren zum Angebot bestehender Aktien
EQ
09:20ERICSSON-STUDIE : Langsamer Start für 5G in Westeuropa
DP
09:19IRW-NEWS : Pampa Metals Corp. : Pampa Metals mobilisiert Bohrgerät auf Kupferprojekte im nördlichen Chile
DP
09:18HUBERT BURDA MEDIA GMBH KG  : Gesünder essen, Klima Retten!
PU
09:18IRW-PRESS  : Pampa Metals Corp. : Pampa Metals -2-
DJ
09:18IRW-PRESS : Pampa Metals Corp. : Pampa Metals mobilisiert Bohrgerät auf Kupferprojekte im nördlichen Chile
DJ
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"