China hat am Montag die Leitzinsen bei der monatlichen Festsetzung unverändert gelassen und damit den Erwartungen des Marktes entsprochen.

Der Leitzins für einjährige Kredite (LPR) wurde bei 3,45% belassen, während der fünfjährige LPR unverändert bei 3,95% blieb.

In einer Reuters-Umfrage unter 30 Marktteilnehmern, die letzte Woche durchgeführt wurde, erwarteten alle Befragten, dass beide Sätze unverändert bleiben würden.

Die meisten neuen und ausstehenden Kredite in China basieren auf dem einjährigen LPR, während der fünfjährige Satz die Preisgestaltung von Hypotheken beeinflusst.