Lawrow hält sich in Brasilien zu einem Treffen der Außenminister auf, das im Rahmen der Präsidentschaft des südamerikanischen Landes in der G20-Gruppe der fortgeschrittenen Volkswirtschaften stattfindet.

Am Mittwoch griffen die westlichen Außenminister Russland für seine Invasion in der Ukraine an, während Lawrow laut Diplomaten zuhörte.

Der linke brasilianische Regierungschef hatte am Mittwoch ein Treffen mit US-Außenminister Antony Blinken, bei dem sie Themen wie den G20-Gipfel und die Friedensbemühungen in Gaza und der Ukraine besprachen.